27.08.-05.09.2021

LEIDENSCHAFT, DIE VERBINDET.

27.08.-05.09.2021

Forum für mobiles Reisen

Ihre Plattform zum Austausch von Informationen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234

Frage

13.12.2020 10:12:44
Hallo, wer hat Erfahrung mit DTW Vorzelt Winner?
Gr Benz

Frage

27.11.2020 12:41:14
Hallo, in unserem WOMO Carado T 337 ist eine Viesa Holiday II Klimaanlage eingebaut.
Leider hatte der Verkäufer keine Betriebsanleitung in Deutsch, auch konnte ich eine solche nicht beim Hersteller bekommen. Nur in Englisch, Franz. usw. gibt es im Internet.
Mit Übersetzungsprogrammen zu arbeiten ist sehr unbefriedigend.
Kann mir jemand eine Tipp geben?
+1

Antwort

30.11.2020 09:30:50
Guten Morgen 293581.43 !
Zu deinem Problem,ich wurde fündig,sende mir Deine Email Adresse u.schicke dir die Bedienungsanleitung als PDF
Gruß Carlo
khstarz@t-online.de

Kommentar

30.11.2020 12:15:37
Hallo Carlo, meine Email-Adresse: haraldpiorr@alice-dsl.net.

Frage

27.11.2020 09:19:24
Hallo
Wer kann mir über die Camper Net schon eine Bewertung abgeben?

Mfg berti

Frage

15.11.2020 15:58:35
Sonntag 15.11.20 in T-online

Die EU-Kommission hat eine Studie in Auftrag gegeben, die deutlich schärfere Abgasnormen ab 2025 vorsieht. Die Vorschläge sind so massiv, dass sie das Aus für Verbrenner bedeuten könnten.

Was ist dann mit unseren WOMOS?
+5

Antwort

19.11.2020 14:28:13

Hallo mariaf,
Die neuen Abgasnormen gelten ja nur für Fahrzeuge, die dann neu zugelassen werden.
Grüße vom Niederrhein
Herbert

Frage

14.11.2020 23:32:08
Leider kann man hier im Forum immer noch nicht:
a) die Ansicht so einstellen, dass die Beiträge untereiander (und nicht nebeneinander) stehen.
> Listenansicht
b) in einer Listenansicht alle zu einem Thema geschriebenen Fragen/Antworten/Informationen chronoligisch ansehen.
c) Nach Themenbereichen (z.B. Technik, Ausbau, Stomversorgung, Gasversorgung) BEiträge sortieren und auch thmenspezifisch Fragen stellen.
Ich habe schon vor langer Zeit beanstandet, dass Erscheinngsbild und Funktion hier im Formu völlig ungewöhnlich sind und warum nicht beits für Foren beannte und bewährte Formate übernommen wurden.
Es mach hier einfach keinen Spass zu lesen und zu antworten.

Frage

14.11.2020 12:32:51
Um Hinweise wird gebeten:
Ich suche einen Kastenwagen Hymner Typ Sydney mit Schlafdach für mich mit meinen beiden Kindern (9 und 11).
Ggfs. auch vergleichbare Modelle.

Infos bitte an
kiwifan07@t-online.de.

Frage

12.11.2020 11:51:48
Benötige ich für Spanien eine Warntafel für Fahrräder am Heck,wenn nur der Träger ohne Fahrräder angebracht ist
+3

Antwort

13.11.2020 09:37:11
Guten Morgen,
Ja,sie benötigen eine Warntafel unabhängig,ob der Träger beladen ist,oder nicht.Dabei ist zu beachten,daß Sie die richtige,vorgeschriebene Tafel benutzen.Z.B.ist die für Italien vorgechriebene Tafel in Spanien nicht zulässig.Die Tafel für Spanien muß aus Alu - Blech sein u.eine schwarze Umrandung haben, 08 / 15 Tafeln,wie man sie recht häufig sieht,sind ungültig,im schlimmsten Fall ist bei Kontrollen ein Bußgeld fällig.Aber im Moment sind Reisen nach Spanien sowieso tabu.
herzliche Grüsse aus dem Allgäu

Frage

23.10.2020 10:14:26
Hallo, liebes Forum Team, unser Womo kommt im Nov. in den Winterschlaf - geschlossene Halle mit Strom - kann ich Diesel besser voll tanken oder halb voll lassen ´, wie es ist. Danke, Gerd Haßelbusch
+3

Antwort

23.10.2020 10:20:41
Voll tanken sonst rostet der Tank

Kommentar

24.10.2020 17:20:55
Hallo, niedzor, möchte mich bedanken, für die prompte und schnelle Antwort. Bleiben Sie gesund - ein netter Gruß aus Soest - Gerd Haßelbusch

Kommentar

07.11.2020 18:05:46
Hallo Niedzor, daß liegt daran , daß sich Kondenswasser bildet. Das läßt den Tank rosten und führt auch zur Algenbildung wegen dem Biodiesel -Anteil. Dies kann im Frühjahr zu Startschwierigkeiten führen.
Fg Dieter Karger

Antwort

09.11.2020 13:55:03
immer volltanken, damit der Tank nicht rosten kann. Am besten eine Dose Diesel-Fit in den Vollen Tank zusätzlich einfüllen, damit der Diesel fließfähig bleibt. Eventl. noch Ulti-Mate-Diesel (Aral) ca. 20 Liter in den Tank einfüllen. Das Womo sollte, wegen eventl. platten Stellen an den Reifen, auf vier Halbschalen aus Kunststoff gefahren werden. Bei Sport Berger, pro Paar ca. 15,- Euro. Wegen Stockflecken an der Polsterung,
die Polster hochstellen, besser noch einen Entfeuchter kaufen.(Aldi)Das Wassersystem. entleeren und danach, am besten ausblasen. Das geht mit dem Mund an jedem Wasserhahn. Die Hähne offenlassen.
Die Batterie, ab und zu ohne Strom lassen,(je einen Tag)so eine Art be-und entladen. Das ist für die
Batterie sehr gut.

Frage

11.10.2020 15:29:04
Kann man die Club Karte auch auf der CMT in Stuttgart nutzen

Antwort

30.10.2020 11:31:27
CMT 2021 wird verschoben
Aktuelle Entwicklungen in Baden-Württemberg machen Durchführung der CMT im Januar 2021 unmöglich – Arbeit an CMT-Sommerkonzept

Frage

23.10.2020 11:12:55
Wie ist die Qualität von sterckeman o. Caravelair so ab bj 2017

Frage

02.10.2020 09:42:55
Zu verkaufen TI 700 Weinsberg MEH lang 7,43 breit 2,30 Meter ca 40000 km Bj 2014
39999€
Sehr Viel eingebaut
017644476172

Frage

22.02.2020 10:28:02
Hallo an alle.

Hat hier schon jemand bei dem Gewinnspiel etwas gewonnen?

Man liest hier nichts über Gewinner.

LG Thomas

+5

Antwort

22.02.2020 11:08:18
Ja, ich hatte vor vielen Jahren mal einen Gewinn nachdem ich mich neu angemeldet hatte. Dann aber auch nie wieder etwas gehört.

Kommentar

22.02.2020 12:42:42
Hallo,
früher habe ich des öfteren etwas gewonnen; das letztemal im Februar 2014, seither nichts mehr. Natürlich stelle ich keinen Anspruch, das steht mir nicht zu, aber merkwürdig ist das schon.
+3

Antwort

01.03.2020 11:07:47
direkt nach unserer Anmeldung beim Caravan Salon vor ca 5 Jahren haben meine Frau und ich hintereinander zwei Bademäntel gewonnen. Wir hatten seinerzeit den Eindruck, das hatte mehr mit unserer Anmeldung zu tun, als mit Gewinnspiel. Innerhalb eines Monats zwei Bademäntel zu gewinnen war schon merkwürdig, aber gut, wir haben uns gefreut und artig bedankt.

LG Albrecht
+2

Antwort

23.02.2020 10:36:02
Vor vielen Jahren habe ich einmal den Bordatlas gewonnen, seitdem nichts mehr. Es sind wohl auch mehr Mitglieder im Caravan-Salon geworden, die sich am Gewinnspiel beteiligen. Vielleicht bedankt sich auch keiner mehr, dass er etwas gewonnen hat. Aber dass man so gar nichts über Gewinne hört, finde ich auch seltsam.
+1

Antwort

03.03.2020 15:27:31
Ich habe auch vor Jahren mal etwas gewonnen.
Inzwischen mache ich beim Gewinnspiel gar nicht mehr mit!

Antwort

24.03.2020 17:33:32
Ich bin Anfang Februar informiert worden das ich gewonnen habe. Ich warte noch auf den Gewinnn,die Sperrstange für die Hekidachhaube.
LG H. Pung

Antwort

28.03.2020 15:18:28
Habe vor langer Zeit mal einen Bademantel gewonnen.

Antwort

01.10.2020 14:24:12
Hallo hab schon 2mal gewonnen

Antwort

07.09.2020 01:58:15
Hallo Thomas,
hier hat sich seit Beginn des Clubs viel geändert, auch die "Gewinne", deren Attraktivität deutlich nachgelassen hat. Natürlich muss man auch bedenken, dass bei einem kostenlosen Club ein Gewinnspiel nur durch Sponsoren finanziert werden kann. Im Zuge der Zeit ist auch bei möglichen Sponsoren der Werbeetat reduziert worden.
Und was soll man auch Großartiges bei einem Gewinn von rd 10-20 EUR schreiben? Derartige Dinge kann sich doch jeder kaufen ohne am Hungertuch zu nagen, wenn man einen Wohnwagen oder Wohnmobil besitzt.
Gruß (o: andreas

Antwort

09.09.2020 00:29:00
Im August haben wir von "WM aquatec" eine Flasche Desinfektions-/Konservierungsmittel gewonnen, was uns auch sehr gefreut hat. Es müssen ja nicht immer die großen Gewinne sein.

Frage

05.09.2020 09:20:04
Ich möchte mir für meinen VANtourer 600 D eine neue Matratze (Rücken) zulegen. Gibt unter euch Campern Erfahrubgen in Richtung Qualität/Preis, könnt ihr mir einen Tipp geben?
+1

Antwort

24.09.2020 16:12:48
Hallo, Volker,

Ich habe eine Empfehlung hier bei uns im hohen Norden. In Dithmarschen gibt es eine Matratzenmanufaktur, die individuelle Wünsche erfüllt. Lass dich beraten und mach einfach Urlaub hier oben bei uns im Norden und hole deine neue Matratze ab.
https://www.wulff-matratzen.de/

Antwort

14.09.2020 12:57:22
moiën,
für unseren hymer haben wir nach 1 jahr neue matratzen benötigt. die originale waren ein graus und recht schnell ausgelutscht. ott's traumland, siehe unter vorteile, war unser neuausstatter. super beratung, probeliegen, toller service. die verstehen etwas vom fach und sind selbst camper. für ein verlängertes wochenende und den rücken erste wahl.
gruessli kahele

Frage

24.09.2020 14:42:56
Hallo,

Wir im Wohnmobilcenter Sachsen recherchieren im Hinblick auf die Caravan Salon- Messe 2020, um einen Artikel zu schreiben und haben die Daten & Fakten- Seite -https://www.caravan-salon.de/de/F%C3%BCr_Besucher/Services_f%C3%BCr_Besucher/Daten_Fakten auf Ihrer Webseite gelesen. Aber die Information über die Besucher- und Ausstellerzahl fehlt und wir wundern uns, ob die Seite aktualisiert wird oder wir irgendwo sie finden können?

Vielen Dank im Voraus!

Grüße von https://wohnmobilcenter-sachsen.de/


Frage

23.09.2020 10:20:37
Herzlichen Glückwunsch an das Team für die gute Organisation der Veranstaltung trotz des Coronavirus! Die Sicherheitsmaßnahmen waren auf hohem Niveau und wir haben uns wohl gefühlt, als wir die Caravan Salon-Messe genossen haben. Besucher waren nur Menschen, die sich sehr für Geschäftsmöglichkeiten, Partnerschaftsmöglichkeiten und die Suche nach einem für sie geeigneten Wohnmobil interessierten. Wir sind dem Team dankbar, dass es die Veranstaltung organisieren und uns die unglaubliche Gelegenheit geben kann, daran teilzunehmen!

Frage

07.09.2020 01:48:40
Leider ist die blockweise Darstellung der Forumsbeiträge unübersichtlich und verwirrend. Man kann noch nicht einmal den kompletten Text des ersten Beitrages lesen. Um den Inhalt des Beitrages erkennen zu können, muss jedes einzelne Quadrat angeklickt werden, damit dann im neuen Pop-Up Fenster erst einmal erkannt werden kann, worum es hier geht.
Warum werden hier nicht, wie in unzählichen anderen Foren, die Beiträge chronologisch untereinander gestellt?
Außerdem fehlt leider eine Gliederung in Themenbereiche wie zum Beispiel "Wohnwagen", "Wohnmobil", "Reiseziele", "Zubehör und Austattung" usw. ?
Mit einer Gliederung könnten nicht interessierende Dinge sofort ausgeblendet werden.
Vermutlich wolle jemand etwas "Neues" für ein Forum erfinden.
Leider ist auch hier der Bereich um etwas zu schreiben äußerst dürftig und viel zu klein. Bei längeren Texten ist der Anfang des Textes nach oben "verschwunden". Ein Nachlesen im Zusammenhang ist nicht möglich.
Im Zeitraum meiner Mitgliedschaft beim Caravan Salon ist dies nun das dritte sehr unglücklich "designte" Forum.
Damit sinkt auch erheblich die Bereitschaft zu Lesen und zu Antworten.
Schade

Antwort

14.09.2020 13:03:38
moiën, dem ist eigentlich nichts hizuzufügen. man hat das gefühl, schon etliche jahre und versionen, ja wir wollen etwas tun was andere anders haben, wissen aber nicht so recht was wir wollen. bei der mitgliederschaft eigentlich wie geschrieben, schade.

Frage

11.08.2020 11:50:43
Hallo, wir haben schon öfters die Frage gelesen, ob das Gewinnspiel hier auf der Clubseite überhaupt echt sei. Wir möchten Euch sagen: es ist kein Fake.
Gestern haben wir unseren Gewinn von "WM aquatec" erhalten - vielen Dank dafür.
Wir drücken Euch die Daumen, dass es bei Euch auch bald klappt.
Viele Grüße
Imke & Andreas on Tour

Antwort

03.09.2020 17:15:56
Herzlichen Glückwunsch, schön zu hören dass es doch auch Gewinner gibt
Viele Grüße
Ute und Dieter

Frage

01.09.2020 12:31:53
noch zu unserem VW Bus T5

im Neuzustand Unterbodenschutz und Lackkonservierung

VB 41.500 €
weitere Angaben unter
smbr@gmx.net
oder
Telefon 08679 911630

Frage

01.09.2020 12:29:33
Schmidbauer am 01.09.2020
Wir verkaufen unseren VW Bus T5 California Beach
Automatik EZ 03/2015
85.000 km saharametallic
NP 58 T€ - mit Camperküche und W C, Schlafdach, viele Extras wie Lärmschutzverglasung mit Folierung u.v.a.m.
unfallfrei, scheckheftgepflegt, im Neuzustand Unterbodenschutz und Lackkonservierung

VB 41.500 €
weitere Angaben unter
smbr@gmx.net
oder
Telefon 08679 911630

Frage

24.07.2020 21:02:13
Zu Camping in Deutschland:
Wir lieben Deutschland und auch das Urlauben mit dem Campingauto. Im Herbst 2019 fuhren wir die Alpenstraße von Lindau bis Salzburg. Dabei stellten wir fest, dass sich für uns sehr störende Zahlungmodalitäten einzubürgern scheinen. Z.B. am 14.9.19 wollten wir einen Stellplatz besuchen. Euro 10,- pro Nacht. EC-Zahlung derzeit nicht möglich (ein uralter Zettel). Barzahlung nur in Münzen. Bankomatkarte wird nicht angenommen. Nur mehrere Schilder, dass man mit "Parkster Parken mit . App 83708" über Handy zahlen könne.
In einem Hotel konnten wir die Euro 10,- in Münzen tauschen. Lt. Auskunft im Hotel und auch der Bäckerei nebenan handelte es sich um einen Gemeindeparkplatz. Diese Zahlungsmodalitäten waren ihnen nicht bekannt.
Es wäre auch zu bedenken, dass es sich bei der Bankomatkarte um ein in ganz Europa anerkanntes Zahungsmittel handelt. Z.B. in ganz Spanien konnten wir ausnahmslos mit Kreditkarte bezahlen.
Für uns haben diese Versuche, die Zahlungen von den anerkannten Zahlungsmitteln abzudrängen, einen schalen und auch "antieuropäischen" Beigeschmack.
Meine Frage wäre, ob auch andere Camper die "Nichtakzeptanz" der Bankomatkarten stört.
Mit Grüßen aus der Steiermark
Helmut Müller
+6

Antwort

28.07.2020 13:37:19
Hallo Helmut,

diese Form des Bezahlens haben wir kürzlich auch auf einem Stellplatz erstmalig gesehen.
Wir haben glücklicherweise (immer) genügend Münzen zum Bezahlen.
Dieses Zahlen mit der App finden wir eine Zumutung. Andere Stellplatzbesucher dort genau so.
Ich fürchte aber, das ist die Zukunft?

Grüße vom Niederrhein in die Steiermark
Herbert
+3

Antwort

10.08.2020 15:32:02
Uns stört das auch, haben aber kein Problem damit, weil wir immer bar bezahlen.
Da gibt es überhaupt keine Probleme.

Antwort

24.08.2020 16:38:49
Hallo, ja in Frankreich kann es passieren das man den Campingplatz, oder Maut nur mit American express bezahlen kann,normale ec Karte wird nicht akzeptiert. Vereinigtes Europa??
Gr Benz
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234