In der Welt
zu Hause.

31.08.-08.09.2019

30.08.2019 Fachbesuchertag

Forum für mobiles Reisen

Ihre Plattform zum Austausch von Informationen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225

Frage

29.06.2004 13:34:39
Hallo liebe Pössl- und Kastenwagenfreunde,
ich starte eine 2. Anfrage. Ich habe an meinem Fahrzeug, Peugeot-Boxer, Bj.2003, eine Markise, welche mit Adaptern in die für eine Dachreling vorgesehenen Aussparrungen befestigt wurde. Nun hätte ich aber doch gerne eine Dachreling, damit ich darauf einen Gepäckkoffer setzen kann, möchte aber nicht auf die Markise verzichten. Hat jemand einen Tipp, wie man beides kombinieren kann?
Ich freue mich über jede Zuschrift!
Euer Club-Mitglied
Horst

Frage

27.06.2004 23:01:30
Hallo liebe Camper!
Bin Leidenschaftlicher Sammler von WOMOS und WOHNWAGEN am liebsten im Maßstab 1:87 oder 1:43. Welcher Sammler möchte Modelle mit mit tauschen, oder welcher WOMO Fahrer hat irgendwelche Modelle im Schuhkarton, die er nicht mehr benötigt. Auf viele Antworten freue ich mich jetzt schon.
Viele Grüsse an alle Camper Werner

Frage

27.06.2004 21:20:09
Hallo WoMo-Freunde,
wir planen zurzeit gerade eine Tour durch die Provence / Cote D'azur für Ende August. Wer kennt Reisemobil-Stellplätze in der Gegend um Lac de Sainte- Croix, Grand Canyon du Verdon sowie zwischen St. Tropez und Hyeres und hat kann aus dem "Nähkästchen" plaudern. Wir sind für jeden Tipp dankbar.
Viele Grüße
Jörg

Antwort

05.07.2004 23:11:12
Wir waren im Frühjahr 2002 auf einem Campingplatz direkt am Meer. Der Platz liegt zwischen Hyeres und St. Tropez und wird sehr gut besucht. Der Platz liegt auf einem ehemaligen Weinberg und gehört zu einem Weingut. Uns hat es dort gut gefallen, wir wollen im nächsten Frühjahr wieder dort hin. Der Platz heißt "Camp du Domaine" und ist in Bormes les Mimosas/Le Lavandou. Wir sind begeisterte Frankreich bzw. Cotes-Fans und wünschen euch einen tollen Urlaub. Übrigens, den Grand Canyon du Verdon dürft Ihr auf keinen Fall verpassen. Es ist traumhaft dort. Viele Grüße Martina

Kommentar

06.07.2004 21:15:51
Hallo Martina,
vielen Dank für den Tipp. Wir werden dort garantiert vorbeischauen.
Viele Grüße
Jörg

Antwort

11.07.2004 12:11:34
Hallo Jörg,
wir sind gerade aus Südfrankreich zurück und können Dir über den Stellplatz am Lac de Saint Croix berichten. Er liegt wenn man von Riez kommt am Ort Ste. Croix, über dem See, man kann Nachts dort für 5,50 Euro stehen, mit WC und kalter Dusche, Ver-u. Entsorgung. Wir haben dort ruhige Nächte verbracht. Tags über kann am See auf dem Parkplatz stehen. Sind von dort weiter die 952 durch die Verdon- Schlucht nach Castellane auf den Camping "Internaional"(Camping-Cheques), kann ich auch für Touren in die Umgebung empfehlen. Die Tour durch die Verdon-Schlucht ist ein einmaliges Erlebnis das man nicht so schnell vergisst. Viel Spass und gute Reise
wünschen Marita und Herbert

Kommentar

25.07.2004 19:47:04
Hallo Marita,
vielen Dank für die Info. Die Vorfreude steigt.
Allzeit gute Fahrt.
Gruß
Jörg

Antwort

28.07.2004 13:03:37
Hallo Jörg,

wir waren vor mehreren Jahren auch in der Gegend mit einem gemieteten WOMO.
Traumhaft dort.
Achtet aber bitte gut auf Euer Fahrzeug. Besonders wenn es auf öffentlichen Parkplätzen (z.B. tagsüber ) steht.
Uns hat man damals innerhalb einer halben Stunde das gesamte Fahrzeug "ausgeräumt" (waren nur kurz zum Schwimmen). Ergebnis: zerstörte Seitenscheibe (Ducato), Kamera und Filme weg ...
Goot sei Dank haben diese Chaoten nicht unsere Papiere gefunden, die hatte meine Frau im Fach mit dem Hundefutter deponiert. Unser Hund war natürlich mit zum Schwimmen, sonst wäre es sicher nicht passiert.
Also bitte, seid Vorsichtig.
Die herrliche Landschaft lohnt sich aber ohne Einschränkungen !!!!

Frage

25.06.2004 09:09:59
Hallo Campingfreunde.
Jetzt brauche ich auch mall euere Hilfe.
Es geht um drei Campingplätze und zwar um DCC – Camping Lechbruck,
DCC – Camping Dinkelsbühl, und um DCC – Campingpark Landsberg / Lech.
Falls einer von euch auf einem der besagten Plätzen wahr sollte mir seine eindrücke schildern.
Einfach von allem etwas schreiben. Wir +(4 Kinder) haben vor auf einem der Plätze unseren Sommerurlaub zu verbringen.
Danke in voraus.
Gruß Eduard

Antwort

05.07.2004 23:17:52
Wir waren einmal vor Jahren, als wir noch keine Camper waren, in einem Feriendorf in Lechbruck. Ich kann mich da an einen kleinen Campingplatz direkt am See erinnern. Viel mehr als eine Wiese war es nicht, das ist aber wie gesagt schon Jahre, ich glaube fast schon 10, her. Leider kann ich Dir auch nicht mehr berichten... Gruß Martina

Frage

23.06.2004 17:29:32
Der gewonnene Bordatlas ist heute eingetroffen.
Vielen Dank!

Frage

21.06.2004 18:41:03

Hallo wer Überwintert mit Wohnwagen in Spanien.
wer kann mir Tipps und Campingplätze empfehlen
Bis Südlich Grenze Portugal.
Zwecks Erfahrungs austausch.

Gruß Manfred

Antwort

28.07.2004 13:06:43
Hallo,

Camping LA MARINA !
Dort gibt es viele "Überwinterer".
Infos im Internet.
Sehr schöner Platz !

Frage

21.06.2004 17:54:19
Möchte im August ca. 3 Wochen nach Irland und dort eine Rundreise machen.
Wer kann mir Tipps für interessante Orte und Sehenswürdigkeiten geben?
Gibt es Probleme, wenn man außerhalb von Campingplätzen übernachtet?

Frage

20.06.2004 18:43:58
Hallo liebe Pössl-Freunde,
ich habe an meinem Fahrzeug, Peugeot-Boxer, Bj.2003, eine Markise, welche mit Adaptern in die für eine Dachreling vorgesehenen Aussparrungen befestigt wurde. Nun hätte ich aber doch gerne eine Dachreling, damit ich darauf einen Gepäckkoffer setzen kann, möchte aber nicht auf die Markise verzichten. Hat jemand einen Tip, wie man beides kombinieren kann?

Frage

20.06.2004 17:56:06
Hallo liebe Camperfreunde
Ich fahre einen Toyota Corolla 1,6 mit 110 PS(Benziner) und 1300 kg Anhängelast und habe die Absicht mir einen Wohnwagen zu kaufen. Hat jemand Erfahrungen mit dem Toyota als Zugfahrzeug? Für Antworten wäre ich dankbar.
Ralf M.

Antwort

20.06.2004 18:29:34
Hallo markus.
das Fabrikat spielt wohl keine Rolle,fahren wir mit 130 PS und 1000 Kg dahinter durch die Gegend und hatten vorher nur ein 80 PS Auto welches uns auch überall hinbrachte.
Wenn es machbar ist belasst es bei 1000 KG Anhängelast,Reserve ist immer gut
Gute Fahrt
Werner

Frage

20.06.2004 14:33:29
Hallo,
suche, als erste längere Tour mit meinem älteren Hymermobil, einen netten Campingplatz an der dänischen Ostseeküste, auf dem auch Hunde willkommen sind.
Möglichst nahe der deutschen Grenze. Wer hat da swchon Erfahrungen?

Frage

20.06.2004 09:37:49
Hallo Ungarnfreunde
Ich möchte dieses Jahr nach Ungarn und möchte fragen wer schon Erfahrungen mit der Autobahngebühr gemacht hat .
Ich habe einen Van mit 2,2 und einen Wohnwagen mit 1,5 tonnen .
Brauche ich für jedes Fahrzeug eine eigene Vignette oder nur
eine für den Zugwagen ?
Gilt die Vignette für alle Autobahnen in Ungarn oder brauche ich für jede Autobahn eine eigene Vignette ?
Bin auch dankbar über andere Informationen ( Ausflugziele , Sehenswertes , usw. ) rund um den Plattensee .
Für Eure Informationen besten Dank im voraus : Michael aus Lampertheim

Antwort

20.06.2004 10:03:42
Hallo Michael, wohin willst Du in Ungarn? Rundreise oder festes Ziel? Für Österreich brauchst Du für Dein Gespann (3,7t) sofern Du die Autobahn benützen willst, auf alle Fälle die Go-Box. Das wird teuer, ab Passau bis ungarische Grenze pro km 15,5 Cent plus 20% Mwst. macht für die einfache Fahrt ca 55.-Euro. Du kannst aber auch Bundesstrassen benützen. Hab ich vor Kurzem auch. Es stehen jetzt auch auf den Bundesstrassen 137, B 1, B 18 u. B 16 Schilder mit Vehrkehrsverbot für LKW über 3,5 t, ausgenommen Quell- und Zielverkehr. Aber das gilt ja nur für Womo´s über 3,5t. Ungarn eine Vignette. Gruß aus Franken Theo

Antwort

20.06.2004 13:45:29
Hallo Michael,-
die Auskunft von Theodor ist nicht ganz richtig. Am besten
liest Du unter www.asfinag.at nach, denn die GO-Box brauchst Du nur für Fahrzeuge über 3,5t zulässigem Gesamt-
gewicht. Also, eine 10-Tages-Vignette für den PKW reicht.
MfG Ernst

Kommentar

21.06.2004 12:50:55
Hallo Ernst, die kostenlose Rufnummer zum Go-Mautsystem 0800 400 11 400 oder www. go-maut.a ! Dort bekam ich vor 10 Tagen die Auskunft alle Fahrzeuge über 3,5t also auch Gespanne mit ihrem Gesamtgewicht über 3,5t (In diesem Falle von Michael 3,7t) brauchen die Go-Box. Gruss aus Franken Theo

Kommentar

27.06.2004 10:50:15
hallo Theodor:
Grundsätzlich wird in Österreich Keine Maut auf Camp.-Anhänger erhoben, die sind nicht gebührenpflichtig.
Siehe ADAC- Reise Servis.
Gruss Peter.

Kommentar

28.06.2004 08:55:15
Hallo Camperfreunde
also das mit Österreich ist jetzt klar , laut ADAC brauche ich nur für den PKW Maut zu bezahlen , aber aus Ungarn werde ich nicht schlau , wie es dort gehandhabt wird .
Gruß : Michael aus Lampertheim

Kommentar

29.06.2004 18:05:30
Sorry, ich habe Unrecht !! Leider hat man mir vor vier Wochen diese falsche Auskunft in Österreich gegeben. Man teilte mir mit das Gesamtgewicht des Gespanns sei für die Erhebung der Maut ausschlaggebend. Wie sich jetzt herausstellt war diese Auskunft falsch! Sorry, tut mir leid. Gruß aus Franken Theo

Frage

19.06.2004 07:41:12
Hallo ich möchte im Sommer auf die Insel Krk nach Kroatien ich habe mir auch schon einen Campingplatz ausgesucht,Camp Glavotok kan mir vieleicht einer sagen wie der so ist.Danke

Frage

18.06.2004 21:10:44
Wir möchten uns einen neuen WW kaufen. Diesmal ohne Vorzelt. Wissen aber noch nicht, ob wir uns für eine Markise oder ein Sonnensegel entscheiden sollen. Wollen in Zukunft sowohl Rundreisen als auch längere Aufenthalte mit dem WW bestreiten. Wer kann uns einen guten Rat geben?

Antwort

19.06.2004 14:18:18
Hallo Uwe,
wir haben uns 2001 einen WoWa mit einem Sonnensegel gekauft. Das Jahr darauf dann ein Vorzelt, und seit letztem Jahr haben wir ein Caravan-Store der Firma FIAMMA inkl. Blocker für beide Seiten und die Front. Wir möchten den Caravan-Store nicht mehr missen. Der Store wird in die Vorzeltschiene eingezogen und verbleibt dort auch bei der Fahrt. Auf dem Campingplatz wird der Store innerhalb von 2 Minuten ausgerollt und befestigt. Für längere Aufenthalte nehmen wir das Vorzelt einfach zur Sicherheit mit.
Mit Campergruessen Theo

Antwort

20.06.2004 18:35:06
Hallo hier unsere "Erfahrungen"
Zuerst mit Sonnensegel,das wegen Sonnenmangel in D gegen ein Vorzelt eingetauscht wurde ,dann mit dem Vorzelt und sehr viel vorzeltfüllendes Zubehör unterwegs,dann dazu gelernt,Vorzelt weg,Markise drann und flexibler geworden was Reisen und Zubehörmitschleppen bertifft.
Vielleicht ist eine Markise wie schon geschrieben wurde mit Safariroom DIE Lösung für Euch.
Gruß Werner

Frage

17.06.2004 17:52:53
Ich möchte mit dem WoWa auf dem Landweg (Autoput) nach Griechenland fahren,also durch Serbien Montenegro.Wer kann mir Tips geben.
Gruß Uwe

Frage

17.06.2004 17:52:42
Ich möchte mit dem WoWa auf dem Landweg (Autoput) nach Griechenland fahren,also durch Serbien Montenegro.Wer kann mir Tips geben.
Gruß Uwe

Frage

16.06.2004 21:09:21
Habe Heute meinen gewonnenen Bordatlas bekommen. Vielen Dank, ich finde diese Seite und auch das Gewinnspiel klasse.
Allen Campern und Womofahrern, viel Glück und gute Fahrt.
Gruss Herbert

Frage

16.06.2004 13:25:45
Hallo, wer hat Erfahrung mit Rundreise durch Ungarn ( mit Womo) für alle Tipps bin ich dankbar.
Helmut

Antwort

18.06.2004 16:01:31
Kann in Budapest den Campingplatz "Rosengarten" empfehlen.

Ist ein kleiner Platz im Familienbesitz mit sehr netten Betreibern. Liegt auch günstig zu Bus und Straßenbahn.

Sehr zu empfehlen ist auch Debrecen.

Kommentar

19.06.2004 09:04:27
Hallo Thomas, vielen Dank fürden Tip mit dem Campingplatz,wir wollen wahrscheinlich 3 Tage in Budapest bleiben, da ist man für jeden Typ dankbar.
Gruß Helmut

Frage

15.06.2004 15:08:07
Hallo, Campingfreunde,

ich trage mich mit dem Gedanken, für unseren Wohnwagen eine Omnistor-Markise mit Safari-Room anzuschaffen, weil ich die Auf- und Abbauerei mit dem Vorzelt leid bin. Hat jemand damit Erfahrungen? Wie gut geht das Auf- und Abbauen? Wie ist das mit der Winddichtigkeit? Halten die Klammern bzw. die Klettbänder? Wie ist die Haltbarkeit überhaupt? Selbstverständlich sind auch Erfahrungen mit dem Safari-Room am Wohnmobil gern gesehen.
Vielen Dank!

Antwort

16.06.2004 00:13:27
Hallo Eckhard,

ich habe den Safari-Room für mein Womo. 3,5m lang.
Sehr schön dicht, habe die Ausfhrung mit dem Klettband.
Inzwischen geht der Aufbau innerhalb von 15 Minuten. Trotzdem lohnt der Aufbau erst bei 2-3 Tagen Dauer.
Wir haben den Safari-Room im Sommer in Frankreich genutzt,
außer bei Regen, selten drin gesessen, aber alle Sachen tagsüber wenn wir am Strand waren untergestellt und nachts.
Im Frühjahr und Herbst am Gardasee und Deutschland waren wir morgens, wenn es noch kühl war und spät abends immer im Safari-Room. Möchte ihn nicht mehr missen.

Gruß
Uwe

Frage

14.06.2004 19:39:41
Hallo Womofreunde,

wir spielen mit dem Gedanken, uns einen Ahorn F595 zu kaufen. Wer kann uns seine Erfahrung mit Ahorn und auch mit dem Ford Chassie 350M RD mitteilen.

Wir sind ziemliche Neulinge in der Womo Gemeinde und sind für jeden hilfreichen Tipp dankbar.

Euch allen schöne und unfallfreie Tripps

Michael

Frage

13.06.2004 19:18:24
Lieber Camperfreunde!
Wir planen in diesem Jahr einen Urlaub in Burhave Strand
auf dem Campingplatz Fedderwadersiel(Hundeplatz).
Kann uns jemand positiv oder negatives von diesem Platz
berichten.Hundedusche? Leinenzwang für unbelehrbahre Hundebesitzer etc.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225