In der Welt
zu Hause.

31.08.-08.09.2019

30.08.2019 Fachbesuchertag

Forum für mobiles Reisen

Ihre Plattform zum Austausch von Informationen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225

Frage

17.06.2001 19:23:52
Fiat 1.9TD 66KW/90PS
Hallo zusammen, wer kann mir über die Fahrleistungen dieses Motors etwas berichten? Ich fuhr bisher Mobile mit dem alten 2.5D (75PS, war nicht so toll) und 2.5TD 95PS. Beabsichtige einen 1.9TD Teilintegrierten Elnagh Slim2 oder Due Erre Chairman370 zu kaufen. Auch über Erfahrungsberichte mit diesen Fahrzeugen bin ich dankbar!

Antwort

18.06.2001 12:58:32
Hallo Rainer, zum Mitschwimmen in einem kleinen Womo reicht der 1,9 Ltr.-Motor schon. Aber wenn Du vollbepackt über die Alpen fährst, braucht man schon das Gemüt eines sattgefressenen Fleischerhundes. Auch spart man im Spritverbrauch des kleineren Motors fast nichts. Den Mehrpreis des großen Motors holt man auch teilweise beim Wiederverkauf wieder rein. Wenn man beabsichtigt das Womo lange zu fahren sollte man auch die größere Lebenserwartung des "Großen" mit einkalkulieren. Gruß aus Franken Theo

Antwort

20.06.2001 20:07:37
Die 2,8 l - Motoren sind tolle Aggregate. Fahre den Motor jetzt seit zwei Jahren und bin begeistert. Ich glaube sogar, daß sich die "Kleinen" in Zukunft als ziemlich unverkäuflich erweisen werden. Der neue HDI-Motor ist zudem noch sehr leise. Mein Schwager ist von einem 1,9 nun auf diesen HDI umgestiegen. Motorgeräuschkulisse wie im PKW
Gruß vom Niederrhein
H. Jürgen

Antwort

29.06.2001 19:56:48
Hallo Rainer,
es kommt darauf an, wo Du haupsächlich fährst. Wenn Du über die Autobahn Kilometer fressen möchtest, dann ist die große Maschine unbestritten die bessere Wahl. Wenn Du jedoch mehr auf Landstraßen unterwegs bist, dann reicht auch der 1,9-er.
Übrigens sollte man prüfen, ob der 1,9 l-HDI von Peugeot auch im FIAT eingebaut ist, denn der ist vom Feinsten.
Ich selbst fahre einen 1900-er FIAT TD mit 82 PS, der mit durchschnittlich Tempo 110 km/h gut mitschwimmt, aber dannauch 14,5 Liter Diesel braucht. Auf der Landstraße komme ich mit 10,5 Litern aus und genieße die Natur.
Herzliche Grüße sendet
Josef Reitz

Frage

17.06.2001 18:10:05
möchten im August01 auf Fehmarn/Campingplatz Miramar.
Wer ist so nett und kann uns über diesen Campingplatz berichten.

Frage

17.06.2001 15:49:10
Hallo liebe Camper,
wer kann mir einige FKK-Campingplätze in Italien oder an der Ostsee nennen.Möchten in der Zeit vom 01.07.-12.07.01 fahren.e-mail:Pusycat28@aol.com

Vielen Dank im voraus Susanne

Frage

17.06.2001 12:58:12
Hallo, liebe Camper-Freunde!

Wer hat Erfahrungen mit Clifford Alarmanlagen? In meinem WoMo ist eine eingebaut, habe aber ständig Ärger damit! Die Bedienungsanleitung ist so gut wie nicht nachvollziehbar ( in jeder Zeile sind Verweise auf andere Seiten usw.). Der Halter der Sirene im Motorraum ist bereits zum zweiten Mal abgebrochen und sie gibt keinen Laut mehr von sich. Der Händler ist entweder nicht erreichbar, oder der Fachmann für die Alarmanlage ist gerade auf Montage! Wer kann mir weiterhelfen?

Viele Grüße und allzeit gute Fahrt wünscht Euch allen

Horst

Frage

17.06.2001 10:55:52
HALLO CAMPER,
ICH HABE MIR PROSPEKTE ÜBER KROATIEN (ISTREN) BESORGT
ES IST AUCH SEHR SCHÖN ABER ICH HABE FESTGESTELLT DAS DIE STRÄNDE ALLE SEHR STEINIG SIND HAT VIELEICHT JEMAND
SELBST DIE ERFAHRUNG GEMACHT WO DORT ETWAS SANDIGER STRAND
ZUFINDEN IST SO IN DER GEGEND VON UMAG BIS RUNTER NACH PULA
ZUMINDEST NICHT NUR FELSEN NUR ETWAS SANDIGER ÜBER EINE
INFORMATION WÜRDEN WIR UNS FREUEN DANKE.
E-MAIL : Die.Buchmanns@T-Online.de

Antwort

17.06.2001 19:02:39
hallo wolfgang, medulin bei pula hat wohl sandstrand. gruß susanne

Antwort

17.06.2001 21:15:27
Hallo Wolfgang .
In Istrien findest Du keinen richtigen Sandstrand wie Du ihn z.b. in Italien findest , wenn dann höchstens Kies und Steine .
Richtigen Sandstrand findest Du nur auf zwei Campingplätzen in der Nähe von Zadar , die auch damit werben .
Kauf Dir ein paar Gummischuhe wegen der Seeigel und mache das beste daraus .
Gruß : Michael

Antwort

19.06.2001 08:50:44
Hallo Wolfgang,
einen sehr schönen Sandstrand findest du auf der Insel Rab in der sogenannten Paradiesbucht bei Lopar.
Campingplatz San Marino. Ist nur in der Saison sehr überlaufen!

Antwort

19.06.2001 18:25:05
Hallo Fam. Buchmann,
kommen gerade zurück von Istrien. War suuupertolles Wetter und mit den Betonplatten am "Strand" kann man sich gut arrangieren, wobei es mit Kleinkikndern recht problematisch ist !!
Auf der Insel KRK in Ba`sra ist viel Sand, wers mag oder braucht, ansonsten Fehlanzeige, dafür ist das Wasser ergeblich schöner als bei Sandstrand, übrigens der Tipp mit Badeschuhen ins Wasser zu gehen ist Gold wert !!! Viel Spaß.

Frage

17.06.2001 10:45:13
Hallo,
wer kann mir einen Tip zum Übernachten in Hoek v. Holland geben,wenn ich mit dem WoMo die 07:20 Uhr Fähre nehme ?
Hafengelände ... ?
Danke

Wolfgang Gladisch

Frage

16.06.2001 20:25:11
Hallo,

wer kann mir Innfo`s zum Campingplatz in Bad Griesbach geben?

Bin für jede Antwort dankbar.

Wolfgang

Frage

16.06.2001 17:11:54
Hallo Camper,
ich habe ein relativ großes Problem.Da ich in ein bis zwei Wochen meinen ersten Wohnwagen bekomme,benötige ich einen Stellplatz.Leider konnten mir die Händler in meiner Nähe keine allzu große Hilfe sein,da Sie entweder keine Adressen hatten,oder die Plätze belegt sind.Wer kann mir also einen Stellplatz bzw. eine Adresse im Raum Korschenbroich/Mönchengladbach mailen,wo ich evtl.Erfolg haben könnte?
Eure Antworten könnt Ihr direkt an : pbrinkmann@freenet.de mailen.
Für Eure Hilfe danke ich Euch im Voraus,und hoffe auf zahlreiche Post.
MFG
P.Brinkmann

Frage

15.06.2001 19:27:58
Hallo Freunde von Alugasflaschen.
Habe mir eine Alugasflasche gekauft und eine nicht lesbare Liste aller Händler bekommen , die Alugasflaschen tauschen .
Wer kann mir die Internetadresse geben , wo ich mir die aktualisierte Händlerliste herunterladen kann ?
Für eure Bemühungen besten Dank im voraus.

Antwort

16.06.2001 17:18:21
Hallo Michael,
in der Regel kenne ich keinen Händler,der Aluflaschen nicht tauscht.Falls Du mal einen erwischt,der keine Flaschen zum Tauschen hat,wird er sicherlich in dser Lage sein,Dir die Flaschen zu füllen.
Falls Du aber unbedingt eine neue Liste benötigst,setze Dich einfach mal mit Deinem Händler in Verbindung,vielleicht ist er ja so nett,und besorgt Dir eine Neue.
Ich hoffe,Dir damit ein Stück weitergeholfen zu haben.


MFG Peter

P.S.Versuch es mal bei www.reimo.de

Antwort

17.06.2001 19:59:07
Hallo Michael,
bei uns in der Aachener Region tauscht der Praktiker-Baumarkt (z.B. in Würselen) auch Alu-Gasflaschen. Andere möglicherweise auch?
Grüsse aus Aachen
Thomas

Antwort

18.06.2001 07:14:42
Hallo Michael,

hier die Herstelleradresse mit Händlerliste:
http://www.alugas.de

Gruß Helge

Frage

14.06.2001 18:07:40
Liebe Campingfreunde,
wir betreiben Camping seit 11 Jahren. Jetzt haben wir einen neuen Wohnwagen mit Truma-Therme (wir haben einen mobilen Wassertank - 30ltr.). Im ersten Urlaub stelten wir - trotz täglichem Wasserwechsel - einen unangenehmen Geruch beim Warmwasser fest. Die Fa. Truma konnte uns nicht weiterhelfen - es läge nicht an der Therme, sondern am Wasserkreislauf.
Wer hat Erfahrung mit der Truma-Therme und kann uns einen Tip geben, wie wir dieses Problem lösen können?
Vielen Dank für Eure Mühen.
Es grüßt Euch Dieter aus Düsseldorf

Antwort

14.07.2001 22:19:39
Wahrscheinlich liegt das Problem bei den verwendeten Wasserschläuchen. Diese müssen lebensmittelecht sein, damit das Wasser aus ihnen nicht "chemisch" stinkt und Schmeckt.
Gruß, Uwe

Frage

11.06.2001 17:07:01
Hallo WOMO-Fans
Wer kann Informationen geben zu den Campingplatz
Bad-Ragaz / CH.

Frage

11.06.2001 08:34:16
Liebe WoMo Freunde,
in den Sommerferien soll es mit dem Wohnmobil (und Familie...) nach Holland gehen. Neben der Fachliteratur und dem Internet legen wir besonderen Wert auf euere persönlichen Erfahrungen und Tips.
Dabei liegen uns vorallem die Küstengebiete am Herzen.

Wir freuen uns auf Euere Erfahrungen und Tips!

Viele Grüße vom Bodensee
Familie Feiler
Stephan.Feiler@t-online.de

Antwort

13.06.2001 11:18:25
Hallo,
ich kann die Region Walcheren nur empfehlen, hier ist alles mit dem rad erreichbar und es gibt viel zu sehen und zu erleben. Also nicht nur für den Strandurlauber sondern auch für den "aktiv" Urlaub. Tolle Wochenmärkte, Häfen, Fährfahrten, Besichtigungen (DeltaExpo, Klein Walcheren, Imkerei, alte Mühlen, ...). Bei gezielten Fragen nochmals melden!
Liebe Grüsse aus Kohlscheid
Norbert Möhle

Frage

09.06.2001 21:14:43
Hallo!
Wir sind auf der Suche nach einem gebrauchten Wohnwagen für 3 Personen (2Erw./1 Kind), bis max.:10.000.-DM.
Wo können wir uns am besten umsehen?
Gefallen würde uns der "Typ Eifelland Hobby".
Vielen Dank für Eure Tipps im vorraus.
Andreas und Sabine L.

Frage

09.06.2001 17:54:10
Hallo!
Wir planen ein Besuch ins EURO DISNEY PARIS wer kann mir
sagen wo wir in der Nähe einen Stellplatz finden.Kann mann
vielleicht direkt vor Ort stehen ?

Antwort

10.06.2001 10:54:34
Mein Besuch in Euro Disney ist zwar lange her, aber ich nehme an, der parkeigene Campingplatz besteht nach wie vor. Allerdings ist dieser teuer.
Da Euro Disney sehr gut ans Metronetz angebunden ist, kann man aber auch Campingplätze in/bei Paris anfahren, die ans Metronetz angeschlossen sind. Viele Grüße
Jürgen

Antwort

10.06.2001 16:36:42
Hallo Frank,
wir waren im letzten Jahr auf dem Camping Parc de la Colline in Torcy. Dieser Platz ist (mit der Metro) etwa 10 Min. von Euro-Disney entfernt und ca. 20 Min. von Paris. Dort spricht man auch deutsch. Die E-Mail-Adresse lautet:
camping.parc.de.la.colline@wanadoo.fr.
Versuche es doch mal dort. Ich wüsche Dir und Deiner Familie viel Spass.
Gruss
Monika

Antwort

11.06.2001 08:25:30
Hallo Frank,
wir kommen soeben vom Disneyland Paris zurück. Tolles Erlebnis - vorallem die Kinder sprechen die ganze Zeit davon! Die Fahrt von Konstanz - Paris endete vor den Toren des Disneyland-Parkplatzes gegn 23.00Uhr.War aber kein Problem: zusammen mit ca. 10 weiteren WoMo´s übernachteten wir auf der rechten Standspur. Gegen 8.00 Uhr öffnet der Parkplatz. Gleich bei errichten haben wir nach einer weiteren Übernachtung auf dem Parkplatz gefragt. Kein Problem (Kosten ca. 25 DM, Toilette und Duschmöglichkeiten, Wasser, aber keine Entsorgung) auf einem extra dafür reservierten Bereich. Nachteil allerdings: gegen 7.00Uhr weckt einen die Platzreinigungsmaschine...
Viel Spaß in Disneyland,
Stephan
Stephan.Feiler@t-online.de

Antwort

11.06.2001 17:01:31

Antwort

11.06.2001 17:12:06
Unsere Fam. war vor 2 Jahren mit eine WOMO in PARIS.
Die Anfahrt mit der Metro zum EURO-Disney hat allerdings
eine Stunde gedauert.

Antwort

14.06.2001 22:22:28
Hallo Frank,
Du kannst direkt auf dem Parkplatz stehen, es gibt extra für WoMo ausgewiesene Zonen. Vor 3 Jahren waren wir dort. Wasserversorgung und Toiletten sind so gut wie nicht vorhanden. Im der Ferienzeit standen mehr als 300 Mobile dort. Sorge vor der Ankunft für vollen Wassertank und Batterie,sowie für leere Toilette.

Der Stadtcampingplatz ist im Sommer oft wegen Überfüllung geschlossen. Die Fahrt mit der Metro in die Stadt ist empfehlenswert, dauert aber über 1 Std.

Frage

09.06.2001 13:57:14
Hallo liebe Campingfreunde,
wir planen einen Besuch der loveparade in Berlin und suchen einen Campingplatz oder einen freien Stellplatz mit guter ÖPNV-Anbindung für eine Reisemobil. Wer kann uns einen Tipp geben?

Antwort

10.06.2001 21:37:16
hallo wolfgang, versuchts doch mal auf dem reisemobil-stellplatz in spandau. gruß susanne

Kommentar

27.06.2001 19:39:31
Hallo Susanne,
vielen Dank für Deinen Tipp. Kam leider erst heute wieder zum Schauen. Werde es aber gleich mal probieren.

Frage

08.06.2001 10:33:10
Wann kommt der im Clubheft versprochene neue Cartoon? Aktuell kenne ich irgendwie anders!Und warum gebe ich ,besonders in den Nachtstunden immer eine falsche Mitgliedsnummer ein?.Bin ich da allein?

Antwort

08.06.2001 17:41:56
Nein, Werner,
heute bin ich seit 3 Tagen zum ersten Mal wieder reingekommen.
Siegfried Bojarra

Antwort

08.06.2001 18:07:27
dürfte einen fehler gegeben haben, auch ich versuchte einige tage in den club zu kommen.nichts ging. grüße aus österreich odo spahn

Antwort

09.06.2001 20:57:52
Neeeeeeeeeeeeeee!

Ich glaubte schon an "Hirnschwund" bei mir,aber dieses Problem ist nervig!

Sehr häufig bekomme auch ich diese Meldung.
Kleiner Trost aus Herne,Tschüß!!!!
A.A. Lux

Frage

07.06.2001 09:44:10
Hallo liebe Camper
ich suche die Vertretung von Trio Vorzelten.
Wer kann mir weiterhelfen?
Für Eure Bemühungen vielen Dank und eine schöne Caravansaison.
Juergen Striewe

Frage

06.06.2001 18:41:54

hallo wohnmobilfans,
wer kann mir als EINSTEIGERIN in das fahrende volk
ein paar wichtige tipps geben.
wenn das geld reicht,wir eins gekauft.

gruss aus dem sauerland

Antwort

06.06.2001 21:58:48
Fahrt mal nach Muelheim an der Ruhr dort gibt es reichlich WOMO Haendler

Antwort

17.06.2001 15:38:26
Hallo Manuela,
hier im Internet kann man sich ausführlich bei gleichgesindten informieren. Alte Hasen beraten die "Frischlinge", man kann sich nett unterhalten und eventuell noch Freundschaften mit anderen knüpfen.
Im Nachrichtenforum kann man stöbern, sich mit Links versorgen, oder einfach mal mitchatten.
Der Einstieg ist ganz einfach:
Nur anklicken, anmelden, Profil ausfüllen und schon ist man kostenlos dabei.
Zwei Beispiele dazu sind:
http://www.camperfreunde.com mit inzwischen über 1.200 Mitgliedern
oder:
http://de.clubs.yahoo.com/clubs/reisemobilfreunde mit
über 130 Mitgliedern etwas kleiner als der Vorgenannte.

Viel Spaß wünscht
Bernhard Stasker von den Reisemobilfreunden

Frage

05.06.2001 21:38:36
Hallo Freunde des Caravan-Salon-Club, wir wollen im Juli mit dem Wohnwagen nach Mecklenburg in die Region um Schwerin-Wismar. Wer kann mir einen Campingplatz empfehlen? Sollte ich für diese Zeit vorher reservieren, oder kann man aufs Geradewohl dahin aufbrechen? Gruss Rolf

Antwort

08.06.2001 21:55:11
Hallo Rolf,

besucht doch den Campingplatz "Seehof" nördlich von Schwerin am Westufer des Schweriner Sees. Ausgezeich-
nete Sanitäranlagen. Der Platz ist sehr groß. Ich
denke, daß Reservierung nicht nötig ist. Und wenn Ihr
nicht reserviert, habt Ihr auch keine Schwierigkeiten,
wenn Ihr vielleicht noch woanders hin wollt.
Schönen Urlaub
Rainer

Frage

05.06.2001 18:39:15
Idealer Wohnwagen und Allesreiniger!
Hallo zusammen!
Den optimalen WW-Reiniger stellt die Firma Dreumex in Holland her. Den "Industrial Cleaner".
Zu beziehen bei
www.reinigungsmittel-service-lindner.de

Gruß
Petra
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225