In der Welt
zu Hause.

31.08.-08.09.2019

30.08.2019 Fachbesuchertag

Forum für mobiles Reisen

Ihre Plattform zum Austausch von Informationen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225

Frage

07.10.2007 07:54:50
Hallo zusammen,

wir wollen am 26.10. zum Harry Potter Finale nach Hamm. Allerdings finde ich in der Nähe der Oststraße (Fußgängerzone) nur einen einzigen Stellplatz (am Maximare), der zudem nur Platz für max. 5 Mobile hat. Da wir nicht schon 3 Tage früher anreisen können, vermuten wir mal, dass dieser Platz sicher schon belegt sein wird, wenn wir dort ankommen. Wer kennt sich aus in Hamm und weiß einen Platz für uns? Wir brauchen weder Ver- bzw. Entsorgung noch Strom, Hauptsache der Platz liegt recht nah an der Fußgängerzone, da wir nicht erst noch 5 km mit dem Rad fahren wollen. Unser Womo ist mit 6.20 m nicht allzu groß, wir brauchen also nicht unbedingt einen Busparkplatz.

Im Voraus vielen Dank für eure Bemühungen.

Frage

04.10.2007 09:56:01
Wer hat Erfahrung mit dem Bimobil LB 355 auf VW T5?

Frage

03.10.2007 16:58:45
Ich habe erfahren,mann kann über Laptop auch
Fernsehprogramme emfangen.
Wer kann mir darrüber Auskunft geben.
Da wir Stellplätze anfahren und die Versorgung über
12Volt läuft,wie schliesst mann Laptop und Flachantenne an?
Die karte dafür hat mann mir geschenkt.
Würde mich über eine ausführliche Imformation freuen.
Gruss aus Hamburg

Antwort

04.10.2007 10:23:53
hallo jürgen,
einfach dvb-t-stick inden usb slot stecken, antenne meist schon mitgeliefert, und es kann los gehen. falls du eine stärkere antenne hast, umso besser. du musst natürlich erst die auf cd mirgelieferte software installieren.du kannst sogar die möglichkeit digitale sendungen aufzuzeichnen. auch epg ist möglich, ebenso timeshift wenn du mal pullern musst. videotextempfang ebenso.für 20 euro bist du dabei.siehe"winTV-nova-t-stick"

Kommentar

04.10.2007 15:33:50
Hallo Gudrun
Vielen Dank für die Info sie hilft mir weiter.
Eine Frage noch:Kann ich mein Laptop an 12Volt
anschliessen.
Gruss Jürgen

Kommentar

05.10.2007 12:51:09
Hallo Jürgen.
Deinen Laptop kannst du nicht direkt an 12 V anschließen. Dies ist mit einem AC/DC Combo Adapter möglich. Auf gut deutsch ein Ladegerät das sowohl für 220 V~ als auch für 12V= Strom geeignet ist.Kostet ca. 80€, bei E-Bay billiger.
Viele Grüße Horst

Kommentar

05.10.2007 13:28:44
jürgen,
es gibt auch ein 12 volt netzteil von hama,um 40 euro. kommt darauf an ob du nur einen anschluss für exact diesen rechner brauchst oder ein multi-teil wo du auch andere rechner ( jedes laptop kann andere parameter haben )anschließen kannst. alles eine preissache und eine sache der absicherung, also auf jeden fall ein markengerät.

gruss aus berlin,

volker

Kommentar

05.10.2007 15:43:14
Hallo Jürgen, wir nutzen unser Laptop im Womo. Habe ein anschlußkabel bei Konrad gekauft von 12volt auf----- unser braucht 20volt. Das ist bei den Laptops verschieden. Must mal auf dein Netzteil sehen, da steht es drauf, was ins Laptop rein geht. Mfg Paul

Kommentar

05.10.2007 16:15:02
Danke Horst,Gudrun,Paul.
Die Information bringt mich ein ganzes weiter.
Mein Laptop braucht 20Volt

Gruss aus hamburg

Kommentar

07.10.2007 19:09:07
Hy Jürgen, sehe gerade du bist aus Hamburg. Da hat doch Conrad ein Geschäft und da bekommst so ein Anschlusskabel für dein Laptop. Mfg Paul

Frage

28.09.2007 11:11:28
In der letzten Club-Mitteilung macht sich Herr Peter Gelzhäuser (Wasserpeter) Sorgen und "befürchtet er ernsthafte gesundheitliche Gefahren für so manchen Caravaning-Fan". Dazu nur so viel: so lange seine Produkte das Preisniveau von anderen, bereits eingeführten Produkten, erreichen oder überschreiten bleibe ich lieber
bei Micropur. So viel zu Eigenwerbung, ist aber nur meine Meinung.

Frage

26.09.2007 14:11:46
Hallo,
soeben ist der gewonnene Bordatlas bei mir eingetroffen.
Er wird mir sicher gute Dienste leisten. Ganz herzlichen Dank.
Hermann Plöckl

Frage

25.09.2007 12:16:15
Hallo,wir wollten am 20 Sept. auf den Stellplatz am yachthafen in Neuwied sieht toll aus im Bordatlas.
haben schnell umgedreht das ist kein Stellplatz würde nie dort übernachten Kann ich nur abraten !!

Antwort

25.09.2007 21:53:44
was meinst du mit abraten,warum , zu laut-schmutzig ?????
welches Neuwied meinst du ?

Kommentar

01.10.2007 12:59:28
Hallo,konnte bis jetzt nicht antworten.das ist Neuwied am Rhein bei Koblenz. der Platz ist schwer zu beschreiben muss man selber sehen,da die Nacht zu verbringen haben wir uns nicht getraut.

Frage

23.09.2007 12:46:34
Hallo ihr Lieben.
Ich, blutiger Anfänger in Sachen Caming, habe mir einen gebrauchten Bürstner Campinganhänger gekauft.
Bei meiner ersten Tour musste ich feststellen, das
das der Kühlschrank auf Gasbetrieb nicht anspringt.
auf 12 und 220 Volt geht er Prima.
Was kann ich machen ihr seit doch Profis.
Grüße Helmut

Antwort

23.09.2007 16:05:16
Hallo Helmut,
als erstes würde ich mal vermuten, dass noch Luft in der Leitung ist. Also noch kein Gas bis zum Kühlschrank gekommen ist. Halte doch mal den Reglerknopf etwas länger gedrückt und drücke dann den Zünder. Sollte es nicht funzen probier es mal öfter. Immer den Regelknopf drücken und nach ein paar Sekunden den Zünder.

Gruß, Jürgen

Antwort

25.09.2007 10:09:53
Hollo Helmut
Wie alt ist Dein Gerät und zündet es automatisch oder mußt Du es mit Pietzo durch drücken zünden? Bei handwerklichem Geschick kommst Du an den Brenner ran und kannst dabei den Zündfunken beobachten, bzw mit einem Feuerzeug den Brenner starten. Du hast dann die Kontrolle ob überhaupt Gas kommt.
Besser ist die Kontrolle in einer Werkstatt, denn Gas ist nicht ganz "ohne".
Viele Grüße Horst

Frage

22.09.2007 22:38:02
Hallo,
bin neu hier.Möchte mir ein Womo zulegen.Habe auch schon ein gebrauchtes gefunden (Frankia A680 2,5 TDI 85KW 149.000Km 15.000 EUR). Ist das OK ?
Würde mich freuen,wenn mir jemand einen Tip geben könnte.

Matze

Antwort

25.09.2007 19:44:30
Hallo Herbert,
wie alt ist das gebrauchte Mobil? Generell ist eine Ferndiagnose schwierig. Zu Frankia kann ich nur sagen super, wir fahren auch einen Frankia seit 3 Jahren und sind super zufrieden, insbesondere auch mit unserem Händler. Das ist für uns wichtig, weil wir selber nicht basteln. Wichtig ist vielleicht auch ob Kauf von Privat oder beim Händler, insbesondere wg. technischem Zustand und Dichtigkeit bei älteren Wohnmobilen, sollte man vielleicht drauf achten.
Viel Glück für den Kauf und viele Grüße
Annette

Frage

22.09.2007 18:13:55
So, nach langer Überlegung nun die Tatsache, daß wir uns erstmals einen Caravan zulegen werden.
Da ich hier auf diese Chatroom neu bin, kann man uns eventuell ein paar Tips geben, auf was man achten sollte beim Kauf?
Wie sind die Meinungen hinsichtlich einer vorhandenen Duschkabine im Caravan?
Vielen Dank für die vielen Antworten
O. May

Antwort

22.09.2007 18:54:20
Hallo Olaf,
wichtig für den Kauf eines Caravan ist die Zuladung. Man glaubt garnicht was an Gewicht zusammen kommt, wenn man erst einmal anfängt einzuladen. Kommt natürlich drauf an wieviel Personen mitfahren. Allein schon ein Vorzelt nimmt einiges an Kilos in Anspruch. Unser WW hatte eine Zuladung von 380 kg bei 4 Personen, einfach ideal.
Mit unserem WW waren wir auf Campingplätzen und haben die Sanitäranlagen genutzt. Von daher war für uns die Dusche im Caravan nicht wichtig. Die Ansprüche sind eben unter-schiedlich.
Viel Erfolg beim Kauf und viele Grüsse aus dem Münsterland.

Antwort

24.09.2007 09:15:25
Hallo Olaf,
den Ausführungen von Annette kann ich mich voll anschließen. Was die Duschkabine betrifft: wir haben in unserem Wohnmobil, das wir jetzt seit 5 Jahren haben, einmal geduscht.
Geht zwar ganz gut, aber auf dem Campingplatz geht's in der Regel noch besser. Vor allem wenn man (oder wie meine Frau) längere Haare hat, ist die Wasserausbeute doch etwas beschränkt.
Gruß vom Niederrhein, Herbert

Frage

19.09.2007 16:08:46
hallo leute, ich bin neu hier und habe mich erst auf dem diesjährigen salon als mitglied angemeldet.
vor 3 jahren habe ich mir mein erstes womo zugelegt. hatte aber mit der kiste nix als ärger. ist ein ci-autoroller 2 mit einem 1,9 ltr td. dieser motor ist wohl eindeutig zu schwach für so ein mobil. naja man lernt ja immer noch dazu!
auf dem caravan salon habe ich mir nun ein neues womo bestellt. muss aber leider noch bis dezember darauf warten!

Frage

19.09.2007 14:56:21
Moin!

www.touring@info ist ja sicherlich bekannt.
Ein wirklich gute Seite mit guten Stellplatzinfos.

Es gibt nun den Touring Guide (Deutschland)! Format DinA4 - dünner und handlicher als der Bordatlas.
Kostet 8,90 € und hat die Infos aus Touring24 schön komprimiert.
Listenform!
Gleiche Piktogramme immer in derselben Spalte - sehr übersichtlich.
Geordnet nach Postleitzahlen: So kann man auch schnell alternative Stellplätze in der Nähe finden. (Eine gute Ortsliste führt zu den Postleitzahlen)
Man kann selbst Infos eingeben - mit Fotos (!); klappt prima.

Munterholln!
Haba

Antwort

19.09.2007 14:58:03
Mist, das zweite Mal.
Ich wollte den Beitrag eigentlich unter meinem Namen schreiben.
Hab mich wiedermal verklickt.
Munterholln!
Haba (der Echte)

Antwort

19.09.2007 17:56:16
Hallo,
kleiner Hinweis, die Seite heisst www.touring24.info.

Gruß Michael

Kommentar

19.09.2007 22:54:31
Stimmt! War wiedermal zu schnell!
Sorry!

Antwort

19.09.2007 23:24:42
Hallo ich binn Neu in Bil Urlaub, Übrigens "bil" Wohnmobil,Reisemobil,Motorhom,alles gleich,alles ist MOBIL.Hat denn Jeder ein POSTLEITZALENBUCH beisich ? Weiß Jeder inn Welcher Region ER sich Befindett ? TOLLER Atlas ich Hoffe ER kennt auch das Apfabet!Seit 40rzig Jahren hat das garnichts GEBRACHT. Denn an keinem Ortz Eingangs SCHILD STEHT DIE POSTLEITZAHL.Viele Grüße und jezt überlegmal,vom Bernd aus LEV.

Kommentar

20.09.2007 14:50:10
Moin Bernd!
Keine Sorge: Vorn ist ein Ortsverzeichnis, wo du alle Orte findest mit der entsprechenden Postleitzahl. Und dann kannst nachsehen, in der Stellplatzliste (nach eben diesen PLZ geordnet) und du hast deine Infos.
mcah dir kieen zu goßre Sgreon, es kaltpt!
Nettes Posting!
weiter so!
Munterholln!
Hartmut

Frage

18.09.2007 17:32:39
Hallo Campingfreunde,
bei meiner Anfrage am 15.09.2007 zu den Strassenverhältnissen
in Schweden habe ich mich geirrt. Die Strasse ist nicht die E46 sondern die Strasse 45 von Göteburg nach Mora.

Viele Grüsse aus Hilden

Horst Müller

Frage

18.09.2007 16:06:20
Hallo.
Suche ein Gerätezelt - gebraucht oder neu.
Sollte nicht allzu groß sein .
Uber eine Antwort würden wir uns freuen.
Michael

Frage

15.09.2007 20:00:30
Hallo Campingfreunde,
ich fahre im Februar 2008 zur Biathlon WM nach Östersund (Schweden). Hat jemand Erfahrung mit den Strassenverhältnissen
im winterlichen Schweden (E46). Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Viele grüße aus Hilden

Horst Müller

Frage

15.09.2007 19:17:56
Hallo!

Ich habe vor eine rheintuor mit dem WM zu machem.
Vieleicht kann mir jemand ein paar Stellplätze
empfehlen,und zwar von Köln bis Wiesbaden würde
mich darrüber freuen.

Antwort

17.09.2007 20:33:06
Hallo , geh mal auf
http://mobile-freiheit.foren-city.de/
dort wird dir bestimmt geholfen mit vielen Infos
lg. Anne

Kommentar

18.09.2007 10:21:48
herzlichen dank annette.
werde mich in dem forum mal schlau machen.
grüsse aus hamburg.

Frage

15.09.2007 18:28:35
Hallo Caravan Team,
herzlichen Dank für den kürzlich gewonnenen Bordatlas-können wir gut gebrauchen.

liebe Grüsse aus Steinmauern

Gerrit Dettweiler

Frage

15.09.2007 07:23:57
Nachtrag Bürstnerteile A 550.
Sorry da war der Tippteufel unterwegs. Ist Baujaht 1991.

Frage

14.09.2007 11:17:14
Hallo, wer kann helfen. Suche für meinen alten Bürstner Bj81 Ersatzteile. Unter anderem eine neue Kontrollkonsohle (Checkpanel). Wer hat sowas oder kennt einen Händler ? Danke

Frage

09.09.2007 16:11:21
Hallo, habe in Spaniern Katalonien einen kostenlosen Stellplatz entdeckt.
Shellplatz ohne VE, geöffnet ganzjährig. Aufenthalt keine Angaben. 100m zum Strand. Einkaufen 50m.
Zentrum 100m. Im den Sommermonaten sind am Strand kalte Duschen und Toiletten. Der Untergrund ist fest geschottert.
Mit freundlichen Gruß Horst Jichowska
Es passen ca.30 Mobile auf dem Platz.
MfG Horst

Stellplatz Blanes
Carrer Antoni Gaudi I Cornet
E-17300 Blanes
Bezirk Girona

Antwort

13.09.2007 10:45:00
Hallo Camping-Freund Horst,
ich erachte es als äußerst fraglich, daß noch so umfangreich
Wohnmobil-Nutzer mit Anschaffungswerten zwischen
30.000EURO bis über 100.000EURO sich anscheinend keine
Stellplatz- oder Camping-Gebühren leisten können oder wollen !

Dann müssen wir uns nicht wundern, wenn immer mehr Ablehnung gegenüber solcher Wohnmobil-Praxis sich aufbaut !

Wir müssen auch auf unser Geld achten, aber trotzdem über-
nachten wir vorrangig auf Campingplätzen und sparen lieber
bei anderen Ausgaben dieses Geld !

Wir plädieren als intensive Wohnmobilnutzer dafür, daß
freies übernachten mit WM generell verboten wird,
dafür sollten auf Sicht alle Stellplätze auch externe
Toiletten anbieten und dafür einen kostendeckenden Preis
ansetzen;
alternativ der Nutzung von Campingplätzen !

Denn alle anderen reisenden Bürger müssen zwangsläufig für
Übernachtung auch Ihren Obolus entrichten !

Denn wir WM-Nutzer wollen doch nicht die Schnorrer der
Nation werden !

Damit weiterhin hoffentlich viel Campingspaß !

Kommentar

13.09.2007 17:18:05
Hallo Jörg,

was für eine seltsame Antwort.

Ws ist einem Stellplatzbetreiber freigestellt, ob er eine Gebühr nimmt oder nicht. Tut er es nicht, ist der Nutzer in Deinen Augen ein Schnorrer.

Als intensiver Womo-Nutzer plädierst Du für ein generelles, freies Übernachtungsverbot, forderst andererseits aber Toiletten. (?!)

Ich brauche auf dem Platz weder Toilette noch Strom, habe ich nämlicher selbst. Gelegentliche Entsorgungsmöglichkeit, auch gegen Gebühr, ist in Ordnung.

Du bist in einem Wohnwagen sicherlich besser aufgehoben.

Verständnis wirst Du in diesem Forum mit Deiner Stellungnahme kaum finden.

Gruß

Christian

Kommentar

18.09.2007 05:35:09

Kommentar

13.09.2007 17:24:11
Hallo Jörg,

und ich halte es für äußerst bedenklich, was DU da von Dir gibst!!!

Es hat schon immer zu den Freiheiten des Womo-Fahrens die Suche nach schönen, kostenfreien Stellplätzen in Orten, an romantischen Seen oder einsamen Buchten gehört. Das zelebriere ich nun schon seit über 25 Jahren!

Diesen Spaß werden sich auch viele Womo-Freunde nicht durch solche Miesepeter und Oberlehrer, wie Du es zu sein scheinst, verderben lassen. Campingplatz? Wie spießig und langweilig! Dafür pro Übernachtung 30,00 Euro und mehr ausgeben?

Bist Du schon einmal auf den Gedanken gekommen, dass die meisten Womofahrer garnicht auf einen Campingplatz wollen!? Sonst hätten sich nämlich einige schon längst einen Caravan zugelegt. Die sind nämlich vergleichsweise wesentlich billiger zu haben.

Ich beglückwünsche Dich, dass Du zu dem Personenkreis gehörst, die sich Campingplätze zu Hotelpreisen leisten können. Aber was hat das mit dem Anschaffungspreis des Fahrzeuges zu tun?

Mein Womo gehört auch in die genannte Preiskategorie. Durch besondere Umstände bin ich als ehemaliger Arbeitgeber nun zum Almosenempfänger nach der Idee des Herrn Hartz mutiert, und müsste, wenn ich Deinen abstrusen Ideen Folge leisten würde, mein Womo verkaufen.

Ich lasse mein bisschen Geld doch lieber in den Geschäften, auf den Wochenmärkten und Restaurants der entsprechenden Regionen, als es auf überteuerten Campingplätzen auszugeben.

Mir schwillt der Kamm, wenn ich einen solchen Stuss lesen muss. Ein Nachgeplapper, was andere Ewiggestrige auch schon von sich gegeben haben.

Wieso bin ich ein SCHNORRER, wenn ich einen schönen freien Stellplatz finde? Ich nehme doch niemandem etwas weg und habe nicht darum gebettelt! Wozu externe Toiletten auf Stellplätzen? Bist Du zu faul, Deine Scheiße in einer VE zu entsorgen?

Warum richten immer mehr Gemeinden mit viel Aufwand und Geld Stellplätze mit VE für uns ein? Weil sie uns verstanden haben! Weil wir durch Konsum Geld in die Region spülen.

Solche Leute wie Du zerstören dass, was im Laufe der Jahre für unser Genre mühsam erkämpft und erschaffen wurde.

Ich bin für jeden Tipp dankbar, der mir den Weg zu einem freien Stellplatz weist, bevor ich vor eingezäunten und beschrankten Stränden umkehren muss. Ich danke den Redakteuren, die mit viel Liebe Stellplatztipps sammeln und in Büchern veröffentlichen.

Ganz besonder möchte ich den Stellplatzatlas vom Reisemobil-Verlag und die hervorragenden Reise- u. Stellplatzführer vom Womo-Verlag (www.womo.de) erwähnen

In Deutschland haben wir schon genug mit Einschränkungen und Reglementierungen zu kämpfen, da müssen nicht noch Leute aus unserer eigenen Gemeinschaft kommen, die dass freie Übernachten GENERELL verboten sehen möchten.

Hiermit möchte ich mich, wie sicherlich viele Womo-Freunde auch, von solchen Quertreibern distanzieren und ausdrücklich betonen, dass ich hiermit meine eigene freie Meinung geäußert habe.

Also, in diesem Sinne viele Grüße an alle Womo-Freunde, für die Toleranz und Kompromissbereitschaft noch heilige Werte sind!

Euer Horst aus Düsseldorf

Kommentar

14.09.2007 09:42:50
Bravo Horst, Deinen Worten kann ich mich nur voll und ganz anschließen. Erika

Kommentar

13.09.2007 19:54:59
Hallo Herr Mayer,
eigentlich hat mein Namensvetter aus Düsseldorf schon alle Argumente geschrieben, die ich auch anbringen wollte.
Leider muss ich immer wieder feststellen, wieviele untolerante Wohnmobilisten es doch gibt. Im Rheinland gibt es eine Devise,die heißt: Jeder Jeck ist anders.
Gruß aus Düsseldorf Horst Jichowska

Kommentar

13.09.2007 21:07:46
WO bleibt da die Mobile-Freiheit ????

Kommentar

14.09.2007 08:36:08
Hallo Jörg,
zu diesem Beitrag habe ich einen ganz kurzen Kommentar: "dämlich"!
Herbert

Kommentar

14.09.2007 10:10:16
Hallo Herr Mayer
Ich kann mich nur allen anderen anschliessen,warum werden selbst in Länder wo es "noch"offiziell verboten ist frei zu übernachten immer mehr Stellplätze gebaut oder es wird auf Parkplätzen geduldet?
Ewig Gestrige sollten sich mal überlegen welche Urlaubsform sie wollen.
Vielleicht ist Ihr WOMO so gross ,dass Sie einen PKW dabei haben und desshalb nicht auf manchen zentrumsnahen Stellplatz können (grinsssss)?
Mfg
Berthold Burow

Kommentar

14.09.2007 19:01:28
Sehr geehrter Herr Mayer.
Wie schoen das wir uns wahrscheinlich nie treffen werden,ich bin ach so'n Wilder der ein fach in der Gegent steht.Fuer Sie waer doch das Beste Sie bewegen sich unter gleich gesinnten.Zum Beispiel,Schrebercamping auf einem Jahresplatz,giessen Sie dort Ihre Gartenzwerge und gehen den WoMo-Fahren nicht auf den Geist.Mit Ihren kleinkarierten Ansichten.
Freundliche Gruesse aus Neuenwalde Max Beyertt .

Kommentar

21.09.2007 17:52:20
weiterhin viel Campingspss schrieb der liebe Jörg,
ich glaube der wünscht doch bloss einen umzäunten Platz,
mit hoher Hecke eingezäumt ( bloss nicht zu hoch dass sein selbst gezüchteter Salat und die Tomaten Sonne bekommen )
auf überteuerten Campingplätzen übernachten und weiterfahren,
das Meer auf Postkarten bestaunen und weiterfahren, verstösst gegen meine Grundidee vom Womofahren.

ich stehe auch manchmal auf schönen Campingplätzen mit Camping-Cheque oder Adac usw, zwecks Duschen und Entleeren
des Toilettenbehälters
ich hasse Hotelbetten und fremde Toiletten, man weiss ja nie
was da drin passiert ist
à propos, Schnorrer, will ich bloss betonen dass eine zweiköpfige Womo-Besatzung mehr Geld in der Region ausgibt,
als ein Pauschaltouristenpaar, die nur im Urlaub am Buffettresen futtern, als kämen sie aus einer Hungersnotregion
liebe Grüsse an alledie ihren Standplatz, so verlassen, wie sie ihn gewünscht haben, vorzufinden,
Martin

Frage

09.09.2007 12:02:56
Hallo, habe im Internet eine tolle Seite endtekt.
www.Touring24.info . Aktuellsten und umfangreichsten Stellplätze. Auch zum herunterladen auf TomTom usw.
MfG Horst Jichowska
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225