In der Welt
zu Hause.

31.08.-08.09.2019

30.08.2019 Fachbesuchertag

Forum für mobiles Reisen

Ihre Plattform zum Austausch von Informationen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226

Frage

30.09.2008 14:41:58
Hallo, ich möchte von einem deutschen Händler ein WOMO, RAPIDO 986 M, Mercedes, mit automatisiertem Getriebe (Sprintschift) kaufen.
Das WOMO ist Modell 2006, Erstzulassung ist 09/2007.
Es stammt aus einer Mietflotte !
KM 12000.
Der Preis soll damals 84500 € gewesen sein.
Nun will er noch 66900 €
Das ist eine Reduktion des Preises von ca. 20%, und das dünkt mich sehr schwach.
Kann mich jemand in dieser Hinsicht beraten?
Was meint ihr dazu?

Gruss Hampi aus CH 9323 Steinach
T: 0041 71 440 28 82
F: 0041 71 440 28 83
Mail: cpl-we@bluewin.ch

Antwort

01.10.2008 08:55:32
Hallo,
mir erscheint der Preis viel zu hoch. Vermietfahrzeug sowie hohe KM-Laufleistung.
Ich denke daß der Händler so nicht mal seine Marge abgibt. Wenn ich einen Neuwagen bestelle, sind hier je nach Händler und Fabrikat locker 10% drin.
Wenn Du nichts in Zahlung gibst, unbedingt hart verhandeln. ich würde jedoch einen jung Gebrauchten von Privat vorziehen, die Werksgarantie ist ja dann auch vorhanden. Ich habe vor 2 Jahren ein Hymermobil nach 1,5 Jahren und 3.500km mit 25 TSD Wertverlust verkaufen müssen.
Harzer Grüße Dietmar

Frage

27.09.2008 22:12:24
Hallo
wo ist der bordatlas geblieben als gewinn???
Oder sollte der neue schon unterwegs sein???

Campergruß

Antwort

28.09.2008 15:43:17
So steht es auf der Internetseite von www.reisemobil-international.de:
"Der BORDATLAS 2008 ist vergriffen. Mit etwas Glück finden Sie ihn noch in einem Zubehörshop eines Reisemobil-Händlers oder vielleicht gebraucht im Internet.
Ansonsten: reservieren Sie einfach Ihre Ausgabe 2009. Sie erscheint am 16. Januar 2009 und wird Ihnen sofort druckfrisch ausgeliefert.
Der BORDATLAS 2009: Wieder in bewährten 2 Bänden (Deutschland und Europa) plus CD-ROM. Mit über 4.500 Stellplätzen, vielen Bildern und ausführlichem Kartenteil."
Das erklärt doch alles!!

Antwort

29.09.2008 14:57:26
Moin!
Einfache Idee an die Gestalter dieser Seite:

Button wieder rein und den Bordatlas 2009 als Gewinn ausloben und eben erst ab 16.01.09 versenden.

Munterholln!

Hartmut

PS: Ich gewinne so gerne was!

Frage

27.09.2008 14:35:56
Hallo zusammen,
schaut mal auf die Seite. http://www.reisemobil-international.de/Es scheint so, dass der Bordatlas vergriffen ist.

Frage

26.09.2008 11:50:16
Hallo zusammen,
hat man uns jetzt den Bordatlas als Gewinn entzogen ??

Das wäre aber nicht nett !!

Nach F fährt ja nicht jeder und die Reisemobilzeitung bekommen viele auf Abo !

Harzer Grüße Susanne

Antwort

26.09.2008 14:22:21
Hallo Susanne, hallo Seitenbetreuer,
ich habe das gleiche Problem. Anscheinend handelt es sich um einen Softwarefehler. Die Beschreibung des Bordatlas ist zwar da, aber der Radiobutton zum anklicken fehlt. Hoffen wir, dass dieser Fehler schnellstens behoben wird.
Allzeit gute WoMo/WoWa-Fahrt wünscht
Horst

Antwort

26.09.2008 19:17:58
Moin!
... und der admin merkt anscheinend den Fehler nicht, obwohl der erste Beitrag schon um 11.50 im Forum drin war.
Ich hab um 14 Uhr auch noch ne Mail geschrieben....

Na ja, am Wochenende ist es also nichts mit den Gewinnchancen...
Schade.

Munterholln
Hartmut

Antwort

27.09.2008 10:06:26
Na vielleicht wurde der Bordatlas rausgenommen weil demnächst eine neue Auflage erscheint.
Aber ganz davon abgesehen, ich versuche schon seit 1 Jahr jeden Tag einen zu Gewinnen.
Kauf dir lieber einen dann hast du einen.
(hab ich auch mitlerweile gemacht.)

Frage

26.09.2008 11:29:01
Bin neu hier im Club und das erste mal im Forum. Daher erst ein mal ein freundliches "Hallo", an alle.
Wir haben einen Wohnwagen und interessieren uns für einen günstigen Ganzjahresplatz in den Niederlanden, genaugenommen in der Nähe von Reormond, an der Maas, bestenfalls an der Seenplatte. Würde mich freuen, wenn sich jemand meldet, der sich dort auskennt und mir brauchbare Tips geben könnte.
Ich habe mich mal so durch gegooglet, aber die Preise waren doch recht erstaunlich. Kurtaxe und zusätzliche Kosten für Hunde usw. Wenn jemand einen günstigen Platz kennt, währe ich für Infos dankbar. Mfg. Bert

Antwort

29.09.2008 21:14:51
Hallo, direkt in Roermond ist dieser Platz-----www.hatenboerroermond.nl .
Gruss aus Nettetal
Peter

Frage

23.09.2008 13:42:53
Hallo WOMO-Freunde,
wir haben vor im kommenden Jahr nach Polen genau gesagt an die Masurische Seenplatte mit dem Womo zu fahren. War schon jemand an der Seenplatte. hat schon jemand Erfahrung an der Masurischen Seenplatte gemacht. Könnt Ihr mir eine Routenbeschreibung geben mit Sehenswürdigkeiten, wie ist die Stellplatzversorgung in Polen. Ich weis dies sind viele Fragen. Möchten uns aber optimal auf diese Reise vorbereiten. (Dauer ca. 3-Wochen). Danke im voraus.

Antwort

23.09.2008 19:52:44
Schau mal hier :
http://mobile-freiheit.foren-city.de/
hier bekommst du bestimmt viele antworten
lg. aus HH Anne'

Antwort

23.09.2008 20:50:18
Hallo Klaus,
kein problem bin schon das dritte mal dort. Generelle stellplatzversorgung gibt es nicht!
Preiswerte Campingplätze nach Nr. sind Tourismus
Polen camping zu erhalten. Sonst noch viele private! Sonstige stellplätze sehr gering. Generell ist camping auserhalb verboten. Parkplätze Danzig nur bewachte anfahren dieses jahr haben sie mir meinen an einer haupt durchgangsstr. aufgebrochen. 4-5 std. bei der
polzei verbracht bis die papiere fertig waren- ohne computer !!! Sonst ein wunderschönes reiseland eben generell campingplätze anfahren.
Routenbeschreibung- Sehenswürdigkeiten siehe
ADAC- Regionbeschreibung!-Karte....
Campergruß

Frage

22.09.2008 10:33:01
Hallo,
wir wollen demnächst in den Süden nach Italien (Jesolo)mit dem Wohnmobil fahren.Wer kann Tipp`s geben, wo es Wohnmobilstellplätze auf der Strecke Insbruck - Venedig gibt!

Antwort

23.09.2008 09:19:59
Hallo Horst, gib mal bei Google ein= Jesolo-Italy, da kannst du dann die Fahrstrecke ansehen oder ausdrucken. Dann kannst du bei Google eingebn= Wohnmobil-Stellplätze mit Geo-Kordinaten. Das müßte dir helfen. Mfg Paul

Antwort

29.09.2008 15:58:54
Hallo Horst,
Platz in Südtirol in Kaltern am See, beim Campingplatz Gretl am See, wird von uns gerne angefahren, ebenso gerne am Gardasee in Lazise, Camping Municipal. Jetzt in der Nebensaison auch auf Campingplätzen mit der ACSI-Karte für 10-12€. (ASCI.com)

Gruß
Raymond

Frage

21.09.2008 13:37:05
Hallo zusammen,
ich möchte in meinem WW aus der Frontsitzgruppe ein Festbett (mit Lattenrost und Matratze)140x200 cm bauen.
Ich würde mich über Tipps bezüglich kosten- und vor allem gewichtsgünstige Umbaumaßnahmen freuen.
Ich denke daran, den Tisch und die Sitzkästen zu entfernen.

Antwort

21.09.2008 17:24:23
Hallo,
am günstigsten denke ich gehts mittels Dachlatten als Rahmenkonstuktion und die Verblendung des Bettes mittels den farblich passenden Schrankrückwandplatten aus dem Baumarkt. Je nach dem welche Lattenroste du nutzen möchtest gibt es diese auch schon mit Aufsteller, dann kannst du den Stauraum drunter gut nutzen. Schau dir doch mal in div. Wohnwagen die Konstruktionen an, du wirst staunen was die Dachlatten aushalten. Auch Betten aus dem Billigläden haben teilweise eine solche Bauart.

Frage

21.09.2008 12:50:45
Hallo.
Wir wollen 2009 mal Richtung Süden starten.
Wer kann mir Tipps über ungarn geben(Stellplätze,CP).

Antwort

21.09.2008 17:16:00
Na, da erzähle doch mal ob Du mit Womo oder Wohnwagen unterwegs bist und woran Du interessiert bist...

Rundreise, Badeurlaub, Natur & Kultur, Essen & Trinken, etc...

Dann kannst Du jede Menge Tipps bekommen!

Viele Grüße
Hans - Dieter

Kommentar

22.09.2008 17:08:39
Sorry,hab nicht daran gedacht.Mit Womo fahren wir und suchen vorwiegend nach Stellplätzen.Nähe Balaton wäre gut.Ist unsere erste Fahrt mit dem Womo in Richtung Süden.

Kommentar

23.09.2008 00:25:55
Da sag ich erst mal: Aua.

Stellplatz und Balaton passt nicht.
Stellplatz und Budapest passt nicht.
Stellplatz und restungarn geht.

Damit Du, wenn Du im Ernst an Urlaub in Ungarn denkst eine Entscheidungshilfe hast mache ich jetzt mal eine Vorgabe:

Ungarn teilt sich in drei Bereiche:

Budapest, Balaton und Restungarn

Von den Preisen her ist es ähnlich:

Budapest ist doppelt so teuer wie der Balaton und der ist wiederum doppelt so teuer wie Restungarn.

Wenn Du Dich anfreunden kannst an eine Rundreise mit zwei Tage Balaton, zwei Tagen Budapest und einem Rest aus Kultur, Natur und Baden, kann ich Dir gerne mal einen Vorschlag machen.

Viele Grüße von
Hans - Dieter

PS. Oben habe ich die Frage gestellt ob Du im Erbnst an Urlaub in Ungarbn denkst...

Einige Freund von mir sind inzwischen der Meinung, dass der ideale Urlaub nur in Ungarn...

Kommentar

26.09.2008 19:17:46
Hallo Hans-Dieter
Erst einmal danke für deine schnelle antwort.Uns würde außer Budapest eigentlich alles interresieren.Wir nehmen auch gern ein paar Tipps in Richtung Ungarn.Wie fährt man am günstigsten,über Österreich oder...?
Wenn du allerdings noch ein schöneres Urlaubsziel in petto hast,kannste mir das gerne vorschlagen.Ich bin über jeden neuen Tipp sehr dankbar.
mfg.

Kommentar

27.09.2008 13:09:29
Ich fahre über die A3 bis Passau und nutze dort den Dreiflüssecaqmping als Anlaufstelle, denn dort trifft man immer andere Womofahrer die auch nach Ungarn wollen oder von dort kommen. Macht Spass sich dann mit denen bei einem Bier auf der Terrasse auszutauschen.

Von Passau bis Linz fahre ich Landstrassse - ist eine ganze Ecke kürzer und ab dort Autobahn über Wien bis zur ungarischen Grenze.

Ich begebe mich dann immer zum NicheCamping in Budapest um die Stadt und die Umgebung zu besuchen. Egal wie oft man da ist - man entdeckt immer was Neues.

Mein Favorit ist dann der Osten Ungarns. Ich fahre dort folgende Punkte an:

Kisköre - am Theisssee. Netter kleiner Ort mit CP direkt am Theisssee. Gut zum relaxen und saugünstig.

Thiszafüred - Thermalcamping - mit direktem Zugang zum Thermalbad und für CP-Nutzer kostenlos. Günstiger ausgangspunkt für Besuche der Puszta.

Eger - Das MUSS in Nordungarn. Viel zum besichtigen und als Tipp in der Nähe: Die Sinterterrassen bei Egerszalok. Kannst Dir dann den Besuch in der Türkei oder im Yellowstonepark fast sparen.

Tokay - Nicht nur für Weinliebhaber ein Reiseziel. Wunderbar restaurierter Ort und als Tipp: In dem Restaurant vor der Brücke an dem großen Parkplatz gegrillten Stör aus der Theiss bestellen - ein Genuß.

Akktelek - Ein Höhlensystem welches bis in die Slowakei reicht - sollte man gesehen haben.

Szallona - ein kleiner Ort dort in der Nähe. Im Frühsommer findest Du auf jedem Strommast an der Strasse ein besetztes Storchennest.

Bükkgebirge - Viele Möglichkeiten über die auch vor Ort gut auf Deutsch informiert wird.

Wenn ich keinen CP notiert habe, dann kannst Du problemlos an Restaurants fragen ob Du dort übernachten darfst. Mir wurde es z.B. auch erlaubt am Osteingang der Tropfsteinhöhlen.

Viele Grüße
Hans - Dieter

PS. Entschuldige bitte, wenn ich aus dem Gedächtnis heraus evtl. den einen oder anderen Ortsnamen etwas missgestaltet habe...

Kommentar

28.09.2008 16:53:55
Danke für die vielen Tipps.
Wir hoffen,wenn wir in ein anderes land fahren wollen,bekommen wir,auch so viele tipps.danke nochmal und allzeit gute fahrt.

Frage

14.09.2008 15:20:13
Ich fahre am Ende des Monats das erste Mal durch die Schweiz! Das ich zwei Vignetten benötige weis ich. Aber wo befestige ich die für den Wohnwagen? In meiner Frontscheibe vom Wohnwagen habe ich eine Folie geklebt aus die man zwar raus-aber nicht reinsehen kann. Kann ich beide Vignetten ins Auto kleben? Danke für eure schnelle Antwort!

Antwort

14.09.2008 16:10:49
Hallo Michael,
die Vignette muß am WoWa kleben. Du kannst sie auch von aussen an die Scheibe kleben oder auch an die Seite oder auch an die deixel. Wichtig ist nur das sie am WOWA klebt und die Grenzer diese einsehen können.Wichtig ist auch du darfst sie nicht an ein Teil kleben was austausbar ist.Also mit einem gleichen WOWA ohne Probleme getauscht werden kann.

Gruß
Michael

Kommentar

14.09.2008 16:40:50
Vielen Dank für deinen Tipp! Du hast mir sehr geholfen! Jetzt weiss ich Bescheid!

Antwort

16.09.2008 19:10:30
Beide auf keinen fall ans auto! Dann an der rechten seitenscheibe! Jedes fahrzeug muß eine
vignette haben die schweizer sind genau! Rechts dann weil er es vom gehweg aus sehen kann wenn er vorne sie nicht durch die folie sieht!

Campergruß!

Frage

12.09.2008 18:29:57
Hallo!
An meinem Windschutz "Isabella flex, 3-teilig, grau" ist das linke Seitenteil gerissen. Einzelteile gibt es nicht und grau wird auch nicht mehr verkauft. Hat jemand dieses Teil über oder möchte seinen Isabella flex Windschutz loswerden?
Mit freundlichem gruß

Frage

12.09.2008 09:08:09
Hallo,
ich suche einen Erker für ein Brand Vorzelt.Es handelt sich um das Zelt Melos Top.Neupreis der Erkers Universal liegt so bei 450.- Euro.War letzte Woche bei Obelink in Holland.Dort war der Angebotspreis bei 354.-Euro -allerdings ohne Trennwand.Hat jemand ein gut gebrauchtes das er abgeben möchte ? Finde es nämlich ganz schon happig fast 400.- für das bischen Stoff und Gestänge.Der Erker ist ein Universal Standard Anbau und passte an fast allen Brand Vorzelten ( Centimo,SafirTL,Melos Top,Siena,Mirador Top,Metropol,Apollo,.Bin für jeden Hinweis dankbar !
Gruß vom Niederrhein:pekko


Frage

11.09.2008 21:10:10
Hallo,
verkaufe 4 Winterreifen 215/75 R 16 auf Felge und mit Metallventil, gekauft Ende 2005. Sind mit unserem Fahrzeug in 3 1/2 Jahren nur 21.000 km gefahren.

Viele Grüße aus dem Münsterland

Frage

09.09.2008 20:13:00
hallo P1 Benützer,
Es war ja wiedermal ganz schön die Messe und das Übernachten auf dem P1, und dann die vielen Hunde große und kleine niedliche, aber wenn man abends vom Festzelt heim geht ( ins Mobil) und man tritt mehrfach in Hundescheiße, ists egal ob es große oder kleine Köter waren, stinken tut es von beiden fürchterlich, das ist eine Sauerei,
kann man das nicht abstellen?
Gruß Gerd

Antwort

09.09.2008 20:27:24
mit Köter meinst du bestimmt die Hunde , aber was
können die dafür ?????????
es sind die Halter ( Menschen ) die nicht Entsorgen
oder für Sauberkeit sorgen ,

Kommentar

10.09.2008 02:02:38
Evtl. wäre das Problem zu lösen, wenn man zwischendurch mal raus könnte, um den Vierbeinern Auslauf zu verschaffen, damit sie nicht gleich aus Not nach so langer Zeit sofort an Ort und Stelle ihr Bedürfnis erledigen.
Für uns ist es selbstverständlich, die Hinterlassenschaft ins Plastikbeutelchen einzupacken und zu entsorgen.

Schon schlimm, wenn die armen Viehcher dafür verteufelt werden.

Antwort

10.09.2008 05:18:07
Wir sind auch stolze Hundebesitzer eines Schäferhundes.
Wir lassen unseren Hund daheim bei der Verwandschaft an den Messewochenende.
Mir graut es jedesmal zu sehen wie die Vierbeiner mit eingezogenem Schwanz und Panik vor den vielen Füssen durch die Hallen gehen.

Auch ich als Hundbesitzer entsorge die Hinterlassenschaft im Müllbeutel. Ich behaupte sogar das die Tierfreunde auch mit ihrer eigenen Hinterlassenschaft (Abwasser oder WC) sehr sorglos umgehen. Das sieht man ja auf etlichen Stellplätze.

Antwort

10.09.2008 17:51:26
Hallo Gerd Krech,
ich kann Ihren Unmut sehr gut verstehen. Ich bin selbst ein Leben lang Hundehalter und mir "stinkt" es auch gewaltig, wenn ich wo reintrete. ABER der Hund bleibt trotzdem ein Hund und ist kein Köter !! Er kann nichts dafür.
Schuld sind immer die Hundehalter. Diese könnten Sie ruhig entsprechend hart bezeichnen.
Meine Ehefrau und ich räumen die Hinterlassenschaften unseres Hundes immer weg. In jeder Jacke/Hose befindet sich eine Tüte. Nur man fragt sich, machen sich nur die "blöden" die Mühe ?
Ich appeliere an alle Hundehalter, räumt Euren "Scheiß" weg. Ihr bringt damit a l l e Hundehalter in Verruf und Ihr braucht Euch nicht zu wundern, wenn man als Hundehalter immer weniger gerne gesehen wird.
Dies nicht nur auf der Messe sondern auch auf Stellplätzen, Campingplätzen usw.

Gruß Peter

Kommentar

11.09.2008 11:24:01
Hallo Peter,
super - dem ist nicht mehr hinzuzufügen!!
Gruß vom Niederrhein, Herbert

Antwort

11.09.2008 06:53:54
Wie ist es normal bei den meisten Hundebesitzern.
Motor aus, Tür auf und den Hund rauslassen. An die Leine nehmen, warum denn er will doch nur spielen.
Leider will aber meistens der Nachbar nicht spielen oder seine Reifen anpinkeln lassen. Das ist aber für viele Hundebesitzer zu hoch. Warum muss ich als nicht Hundebesitzer Rücksicht nehmen aus diese Leute. Ich will keinen Hund, auch nicht den des Nachbar.

Kommentar

11.09.2008 18:12:00
Hallo Herr Kalbe,
zu Ihrem Beitrag muss ich mich einfach äußern.
Ich verstehe Ihren Unmut und kann Ihre Äußerungen nachvollziehen und auch verstehen bzw. bestätigen.
Wir wollen es auch nicht, dass unser Fahrzeug usw. angepinkelt wird, bei aller Liebe zum Hund.
So geht es halt nicht (siehe auch meinen Beitrag vom 10.09.2008, 17:51:26).
Wir halten es so, dass wir vor der Ankunft unseren Hund nochmals ausführen. Am Platz angekommen bleibt der Hund im Fahrzeug bis alles grob hergerichtet ist. Dann kommt der Hund an eine, den Platzverhältnissen angepasste, Leine. Frei umherlaufen ist nicht. Das kann man auch woanders.
Wir haben so die besten Erfahrungen gemacht und sehr schnell kommt dann auch ein freundlicher Kontakt zum Nachbarn zustande und unser Hund wickelt so manchen Nachbarn um den Finger, aber immer an der Leine.
Leider wird man von anderen Hundebesitzern bisweilen für "blöd" erklärt, weil man sich so verhält.
Wir ärgern uns leider sehr oft selbst über andere Hundehalter.
Wenn sich jeder Hundehalter so wie wir verhalten würde, dann wären Sie sicherlich auch besser auf uns Hundehalter zu sprechen.

Gruß Peter aus dem Werdenfelser Land in Bayern.

Kommentar

13.09.2008 21:31:45
da kann ich Ihnen nur Recht geben ,
wir machen es genauso ,
egal mit wie vielen Hunden wir unterwegs sind,
es wird alles Entsorgt und Leine ist Pflicht.
Annette' und die De Mannario's

Frage

09.09.2008 06:39:35
Verkaufe vier Michelin Sommerreifen, 215/75 R 16 C,113/1110, Profil ca. 8 mm, gelaufen ca. 14000 km. DOT 4504. Hat jemand Interesse?

Frage

07.09.2008 18:24:12
Hallo liebe Clubfreunde,
wir möchten unseren Urlaub 2009 in der Schweiz, Großraum Interlaken, Brienzer-See oder bei Grindelwald verbringen. Wer kann uns über die dortigen Preise in Supermärkten, Gaststätten u.ä. informieren?
Bisher erhielten wir noch keine verlässlichen Auskünfte, die Aussagen gingen von, fahrt da bloß nicht hin, viel zu teuer, bis genau so wie in Deutschland, auseinander.
Vielleicht habt Ihr Infos aus erster Hand!
Schon jezt Dank und allzeit gute Fahrt!

Erika und Heinz

Antwort

07.09.2008 19:55:11
Hallo Heinz
Die Schweiz ist in Gaststätten und beim einkaufen
Wurst u.Fleich etwas teurer,aber wir Fahren trotzdem
immer wieder hin.

Gruß aus Würzburg
Peter Müller

Kommentar

08.09.2008 07:17:26
Danke für die Antwort!
Gruß Heinz

Kommentar

08.09.2008 08:43:36
...Fleisch, Wurst, Käse und Schokolade sind teurer. Dafür kann man für mein Empfinden Kleidung günstig finden. Ich empfinde die Schweiz nicht als "Billigland" - wenn ich aber die Gesamtkosten betrachte - empfinde ich es als "seinen Preis wert".

Viele Grüße
Hans - Dieter

Kommentar

09.09.2008 07:09:14
Danke für die Tips
Gruß Heinz

Antwort

08.09.2008 05:02:58
Hallo,
die Schweiz ist natürlich ein besonderes Land. Wie mittlerweile in fast jedem Ausland sind die Kosten für Verpflegung teurer wie in Deutschland. Ich freue mich jedenfalls immer auf die Schweiz, weil du in den Restaurants sehr gutes Essen bekommst, und die Menschen eine gewisse Ruhe ausstrahlen.
Was beim Essen teurer ist kannst du vielleicht am Benzin wieder einsparen. Das ist in der Schweiz billiger wie in Deutschland.

Kommentar

08.09.2008 07:16:28
Vielen Dank für die Antwort!
Gruß Heinz

Frage

04.09.2008 14:25:12
Hallo Beim ADAC gibt es ermässigte Eintritskarten für Mitglieder soviel man braucht allerdings nicht für Kinder gruß S

Frage

03.09.2008 18:14:25
Hallo Camperkollegen,
habe auch über "Kontakt" Anfrage gestartet, glaube aber nicht, daß dort heute noch jemand antwortet. Meine Frage:
Wo finde ich die Club-Lounge? Hab's zwar in einer mail bekommen, ist aber wohl schon gelöscht.
Danke im voraus und lG
Dieter

Antwort

03.09.2008 19:16:54

Hallo Dieter.

Schau mal in der Halle 11 rein,da findest DU
Club-Lounge.

Gruss aus Hamburg

Kommentar

03.09.2008 20:27:14
Danke, Jürgen,
Erfolgsbericht morgen
LG Dieter

Frage

01.09.2008 21:10:03
Hallo, muß meine gewonnenen Eintrittskarten am Eingang Ost abholen. Komme wenn ich von der Autobahn abfahre immer auf P1 aus.Von dort fahren die Busse immer bis Eingang Nord.
Frage 1: Fährt ein Bus von P1 bis Eingang Ost?
Frage 2: Kann ich auch P 4 benutzen oder ist der nur für Aussteller?
Wer kann mir helfen???

Antwort

02.09.2008 09:54:04
Hallo,

wir waren am Wochenende da, die Shuttlebusse von P1 hielten an Eingang Ost!

Kommentar

03.09.2008 16:08:55
Danke für die Info,bin zeitig gefahren und habe direkt gegenüber Eingang Ost geparkt.Keine 300 Meter vom Eingang !

Frage

01.09.2008 15:17:35
LOB FÜR DIE CARAVAN

Ich wollte mal ein Lob loswerden, die Organisation bei der WoMo Anreise Freitag nachmittag war perfekt, ebenso der kostenlose Busshuttle zur Messe und in die Altstadt. Und dann haben wir noch auf der Messe uns eine kleine Verschnaufpause gegönnt am Caravan Salon Club in deren Lounge.
Alles Bestens!!! :-)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226