In der Welt
zu Hause.

31.08.-08.09.2019

30.08.2019 Fachbesuchertag

Forum für mobiles Reisen

Ihre Plattform zum Austausch von Informationen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225

Frage

23.05.2002 17:19:40
Am 18.05.02 habe ich den Bordatlas 2002 gewonnen. Heute traf er mit der Post ein - völlig überraschend. Ich freue mich sehr und möchte auf diesem Wege herzlich Danke sagen.

Antwort

23.05.2002 17:51:52
Ich will ja nicht meckern!! Aber da schleicht man so durchs Forum und kriegt von 20 Leuten Ihre Freude mitgeteilt, das sie den Atlas gewonnen haben. Weiter 10 gratulieren dazu! Das ist an Spannung nicht zu toppen. Leute: Eure "Freude" bleibt im Forum stehen, ob Ihr wollt oder nicht. Das ist für die anderen Teilnehmer nur bedingt informativ. Nix für ungut, aber lasst doch einfach Raum für Themen, die auch wirklich interessieren.
Gruß aus OWL! Dirk schultz

Kommentar

24.05.2002 09:31:52
Das kann ich nur unterstützen!!!! In letzter Zeit ist hier von informativem Erfahrungsaustausch nichts mehr zu spüren.
Manche Fragen bleiben sogar unbeantwortet; wo sind die wahren Camper, die sich durch Erfindungsgabe berühmt gemacht haben?

Antwort

27.05.2002 19:05:59
Hallo Dirk und Andreas!
....der Satz beginnt mit... ich will ja nicht meckern.... was macht Ihr denn da???
Wir haben alle ein schönes Hobby, und zwar das Reisemobil, oder den Caravan. Dieses Hobby hat mit Freizeit und Urlaub... also mit Freude zu tun !!!
Warum soll man nicht seine Freude Ausdruck verleihen, wenn man hier im Club etwas gewonnen hat???
Im Gegensatz zu vielen anderen Versprechern, welche einem tälich ins Haus geflattert werden, kann man hier noch etwas gewinnen. Auch ich habe mich hier am 21.Mai am Gewinnspiel beteidigt und am 22.5. die Glückwunschemail und am gleichen Tag bereits den Bordatlas per Post zugestellt bekommen. Wert lt. Aufdruck 14,90 Euro + Porto und Versand. Selbstverständlich freue auch ich mich darüber.
Oder spricht bei Euch der Neid auf die Gewinner mit ??????

Beteidigt Euch doch!!! Vielleicht habt auch Ihr mal Gkück und wollt dann Eurer Freude Ausdruck verleihen.

Für weitere SINNVOLLE BEITRÄGE ist allerdings auch noch Platz vorhanden.
Es grüßt
aus dem Mittelhessischen Lahn-Dill-Bergland
Bernhard Stasker von den
Reisemobilfreunden unter:
http://de.groups.yahoo.com/group/reisemobilfreunde

Kommentar

28.05.2002 19:53:40
Da hab ich es doch gewagt, meine Meinung zu schreiben! Frechheit,oder? Und ausgerechnet Herr Stasker regt sich auf. Wie er ansonsten mit der Meinung von anderen Campern umgeht, läßt sich weiter unten im Forum anhand von einigen Beiträgen sehr schön verfolgen.

Kommentar

29.05.2002 10:52:44
Hallo Zusammen! K L E I N G E Z Ä N C K! Auch Ihr solltet sachlich bleiben! Was macht Ihr eigentlich beruflich?! Beschäftigt Euch mit der Urlaubsplanung, das entspannt! Grüße aus Mondorf VOLKER

Frage

21.05.2002 16:23:23
Hallo Camper,
in den Sommerferien möchte ich gerne mit meiner Familie (2 Kid`s / 7 u. 9 Jahre) im Wohnmobil nach Kroatien fahren. Wer kann mir schöne Cmpingplätze nennen (am Meer mit Sandstrand)? BESTEN DANK

Antwort

23.05.2002 20:25:27
Hallo Thorsten
Hier 3 sehr gute Campingplätze:
www.riviera.hr (Laternacamp)
www.plavalaguna.hr (Camp Zelena Laguna)
www.istra-camp.com (Camping Bi-Village

Mfg
J.Stobbe

Frage

19.05.2002 18:51:29
Geduld zahlt sich aus. Nach langem mitmachen am Gewinnspiel habe ich den Bordatlas 2002 gewonnen. Auf diesem Weg mein Dank.

Frage

19.05.2002 13:46:25
Ein Hallo an alle Camper
Ich möchte meinen Wohnwagen mit dem batteriebetriebenen Stützradantrieb von "WOWAMAT Kintrup" asstatten.
Wer hat Erfahrung mit diesem Antrieb.
Für alle Antworten bedanke ich mich im voraus.
Herzliche Grüße Theo Müller
E-Mail: themamue@t-online.de

Frage

19.05.2002 13:44:34
Ein Hallo an alle Camper
Ich möchte meinen Wohnwagen mit dem batteriebetriebenen Stützradantrieb von "WOWAMAT Kintrup" azsstatten.
Wer hat Erfahrung miet diem Antrieb.
Für alle Antworten bedanke ich mich im voraus.
Herzliche Grüße Theo Müller
E-Mail: themamue@t-online.de

Frage

19.05.2002 09:44:33
Kroatien mit Wohnmobil
Hallo an alle :-)
Ich möchte im August mit meine Kindern und Womo nach Kroatien, evtl. Insel Krk. Wer kann mir gute Campingplätze nenne?
Dankeschöööön im Voraus

Antwort

14.06.2002 22:25:52
Hallo, wir waren letztes Jahr in Baska auf KRK. der Ort ist sehr schön gelegen am Ende eines schönen Tals u. verfügt über einen Sandstrand. In der Hauptsaison mächtiger Rummel. Campingplatz meist überfüllt, große Wiese mit weiten Wegen zu den Sanitäreinrichtungen. Besucher meist aus den ehemaligen Ostblockländer. Kroatien ist für uns aus EURO-Land teuer geworden. Achtung: bisweilen plötzlich einsetzender Sturm enormer Stärke. Trotz allem hat es uns und den Kindern gut gefallen.Gruß aus der Voreifel

Frage

16.05.2002 12:22:34
Und es klappt doch. Die Saison ist noch jung, da kommt mir der Gewinn des Bordatlas gerade recht. Vielen Dank.

Frage

14.05.2002 16:14:34
JJaaaaaaa auch ich habe gewonnen!!!!!!!!!!!!
Wollte mir den Bordatlas schon selber kaufen.
Danke und liebe Grüsse aus Oberhausen

Frage

13.05.2002 22:04:18
Eine Ergänzung zu meiner KIP Anfrage:Gemeint ist der Kip Kompakt Variotop. Kennt jemand einen Händler, der dieses Modell vermietet?

Frage

13.05.2002 21:52:25
Wer kann hat Erfahrungen mit KIP Wohnwagen gesammelt? Mich interessiert der 3.8 m WW mit Faltdach.

Frage

12.05.2002 19:21:03
Ich suche eine Möglichkeit, auf dem Landweg preiswert und sicher mit dem WOMO nach Griechenland zu reisen. Kann mir jemand aus dem reichen Schatz seiner Erfahrung dazu einige Tipps geben? Ich habe meine Reise für den März 2003 geplant, möchte aber möglichst keine Fähre benutzen. Beste Grüße und Danke! Dieter (DIWA)
@mail dieter.teichgraeber@gmx.de

Antwort

13.05.2002 08:50:06
Vielleicht findest du unter der Adresse www.in-greece.de in den dortigen Foren von Griechenlandfans entsprechende Hilfestellung. Viel Spass im Griechenlandurlaub.

Frage

09.05.2002 10:18:48
Hallo Campingfreunde
Meine Seitenscheibe bei meinem Hobby prestige 495 Bj 84 ist gebrochen, eine neue Scheibe gibt es nicht mehr, nur komplett.
Wer weiß wo es so was gebraucht gibt oder hat eine Scheibe von einem defekten Wohnwagen mit der Größe 108x46 cm

herzlichen Gruß Georg Kainz

E-mail Kainzgeorg@aol.com

Frage

09.05.2002 09:49:30
Hallo, wir, eine Familie mit drei Kindern, wollen im Sommer nach Griechenland fahren. (Mit dem Wohnmobil) Wer kann uns von der Insel Thassos berichten.
Die nördlichen Sporaden, speziell Skopelos, wäre auch interessant. Gibt es dort überhaupt einen Campingplatz?
Wir wollen von Italien aus mit der Fähre fahren und dann weiter über den Landweg, Meteora Klöster, usw.
Wir sind über alle Informationen dankbar.
Olaf und Claudia Schrock-Opitz

Frage

06.05.2002 14:02:18
Ich möchte in unseren Wohnwagen ein Auto-CD-Radio einbauen, das sowohl über den 12V Strom aus der Autobatterie, als auch über 220V so funktioniert.
Wie kann man das machen? Wer hat so etwas schon mal in seinem Wohnwagen installiert und kann mir vor allem den technischen Einbau (Stromkreise, Spannungsregler etc.) erklären.
Schönen Gruß
Andreas

Antwort

06.05.2002 17:05:51
Hallo Andreas! Die Lösung ist ein Spannungswandler von 12V auf 220V.Zu kaufen im Camping - Zubehör,oder bei Conrad Elektronik.Es gibt zweierlei Wandler 1)mit rechteckimpuls,2) sinusförmig.Wobei der erstere preiswerter ist.Ich habe meine Stereo-Anlage, sowie das Fernsehen darüber laufen.Beim Fernseher habe ich einen ganz feinen Horizontalstrich übers Bild wandern.Was nicht immer zu sehen ist und mir auch egal ist.Abstufungen in der Leistungsabe gibt es auch. 150W würden ausreichen,oder 300W und kann dann noch andere Geräte in der Leistungsaufnahme lt.Typenschild bis maximal 300W daran anschließen.Der Preisunterschied ist nicht groß.
Vielleicht ist dies eine kleine Hilfe.
Mit freundlichen Campergrüßen ...... Uwe.....

Kommentar

07.05.2002 10:34:57
Hallo Uwe,
danke für Deine erklärende Hilfe, aber mir ist eingefallen, daß die Wasserversorgung gänzlich über 12V läuft, so daß man doch dort eigentlich den Strom für das Radio abzapfen könnte.
Kannst Du mir eine kleine helfende Bestätigung geben?
Schönen Gruß
Andreas

Kommentar

07.05.2002 17:55:29
Hallo Andreas,

deine Idee mit der 12V Versorgung für die Pumpen etc. ist nicht schlecht. Die Idee hatte ich auch schon, allerdings mußt Du beachten, daß die 12V Dauerplus vom Auto oft nicht für solche Zusatzlasten ausgelegt sind. Außerdem belastest Du die Starterbatterie, wenn Du angekoppelt den Radio laufen läßt. Selbst beim Anschluß am Spannungswandler 220V auf 12V im Caravan sind oft die Leistungsaufnahmen der Radios zu hoch, um dann noch störungsfrei andere 12V-Geräte zu betreiben. zB ist es äußerst nervend, wenn bei jeder Toilettenspülung der Radio ausgeht, weil die Spannung zu weit abfällt. Radio an 12V macht nur bei ausreichend großem Spannungswandler Sinn.
Die Leistungsaufnahme moderner Autoradios kann bis 10 Ampere betragen.
mfg
Stefan

Kommentar

08.05.2002 10:28:01
Hallo Stefan,
unsere Dauerstromversorgung läuft z.Zt. sowieso über die Innenbeläuchtung, da wir die Anhängerkupplung nachträglich eingebaut haben. Die ist mit 10 A abgesichert und funktioniert bis auf ganz heiße Tage, wo der Kühlschrank wohl mehr "Saft" braucht, immer gut.....d.h. gelegentlich muß schon mal eine Sicherung gewechselt werden.
Ich werde es also mal mit dem Einbau versuchen.
Danke für die Hilfe !
Andreas

Kommentar

15.05.2002 19:07:06
Hallo Andreas!War einige Zeit unterwegs,konnte dadurch nicht früher antworten.Die 10A sind ein bischen zu hoch gegriffen.Schau auf Dein Leistungsschild vom Radio,oder in den technischen Unterlagen vom Radio.P(Leistung in W),U ( 12V ).Die Formel lautet I(A))=P(W)/U(V)
zB:Ausgangsleistung vom Radio 2x30W = 60:12=5A; 10A=120W:12V

PS:Ein Tip:Was WOMO Besitzer können,können auch Caravan Besitzer.Eine Solaranlage einrichten.Dann gibt es selten Schwierigkeiten

Mit freundlichen Campergrüßen
Uwe

Frage

06.05.2002 10:40:00
Hallo Campingfreunde,

wir möchten über christihimmelfahrt ein paar tage nach saarburg sprich campingplatz warsberg fahren. wer war schon dort und kann uns ein paar tipps geben?

tschüss

Antwort

06.05.2002 12:28:50
Hallo Birgit,

wir waren schon dort. Der Campinplatz liegt toll oberhalb Saarburgs, man muß schon über ein paar Serpentinen hoch, dafür liegt er schön ruhig. Es ist ein relativ großer Platz mit angegliederter Ferienhaussiedlung. Es gibt dort so ziemlich alles, angefangen mit zwei Restaurants, Spielplätze, Schwimmbäder usw. Es gibt einen Sesselift in den Ort, der für Camper umsonst ist, man kann auch Fahrräder am Sessellift mitnehmen. Ansonsten ist Saarburg ein schönes Städtchen und Trier mit der Mosel ist nicht weit.
So das wars was mir spontan einfällt, falls Du noch Fragen hast, frag :-))

Gruß Helge

Antwort

07.05.2002 19:46:41
Hallo Birgit! Kann ich nur bestätigen!! Platz super, Städtchen wunderschön. Zu besichtiugen gibt es in Saarburg eine Sektkellerei, eine Glockengisserei und ein Mühlenmuseum. Radfahren an der Saar ist wunderschön, auch eine Sciffstour mit Schleusengang ist malerisch. Wir fahren diese Jahr über Pfingsten wieder mit Freunden nach Saarburg auf diesen Platz. Grüsse aus Mondorf VOLKER

Frage

06.05.2002 00:05:21
REISEMOBILFREUNDE-INTERNET informieren!
Ob Reiseinformationen wie Schweden, Dänemark, Spanien, Ungarn etc.... Ob Infos über Stellplätze.... Ob Austausch von Erfahrungen und Erlebnissen... ob gegenseitige Techniktips.... oder nur ungezwungene Unterhaltung im Chat... auch die Bildung neuer Freundschaften über Grenzen hinaus ist möglich !!!
Wo ???
Natürlich bei den REISEMOBILFREUNDEN im Internet. Unser Club unter dem Dach von Yahoo existiert jetzt seit dem 07.12.2000 Mit inzwischen weit über 200 Mitgliedern sind wir der zweitgrößte Club nach den Camperfreunden und unser Ziel ist und wird es bleiben:
1. im Nachrichtenforum
2. im Chat
3. mit ständig erweiterten Datenbanken
4. mit umfangreicher Linkliste (dabei sehr viele Länderinformationen und über 50.000 Stell- bzw. Campingplätzen)
5. mit großer Fotogallerie (nur von Mitgliedern erstellt)
6. mit diversen Treffen in Cooperation mit anderen Clubs und Stellplatzbetreibern

NUR das gemeinsame Hobby zu fördern, Erfahrungen und Erlebnisse auszutauschen, sich in Technikfragen gegenseitig zu unterstützen sowie neue Freundschaften unter Gleichgesindten zu fördern.
Einfach mal unter:
http://de.groups.yahoo.com/group/reisemobilfreunde
oder
http://www.reisemobilfreunde.de.tt

anklicken... in aller Ruhe im Nachrichtenforum umschauen und dann... bei Interesse anmelden, Profil ausfüllen, und schon ist man dabei.
Neue aktive Mitglieder sind jederzeit willkommen. Eine starke Lobby wartet auf Euch!
Bis dahin verbleibe ich
mit reisemobilfreundlichen Grüßen
Bernhard Stasker

Antwort

06.05.2002 10:29:29
Ich war bereits früher Mitglied in diesem Club. Leider habe ich meine Zugangsdaten vergessen. Es war unmöglich, sie wiederzubekommen. Als ich ein neues Profil anlegen wollte, war die entsprechende Seite nicht erreichbar. Um mehr Mitglieder zu bekommen, müsst Ihr den Zugang wesentlich einfacher gestalten!

Herzliche Grüße

Horst Melzer

Antwort

10.05.2002 16:06:30
Hallo Reisemobilfreunde,

Was Herr Stasker gerne vergißt zu erwähnen;

In seinem Club darf keiner öffentlich Kritik üben und seine Zensur ist inzwischen im Internet berühmt/berüchtigt !
JEDE Email und JEDES Posting in den dortigen Nachrichten wird zuerst von Herrn Stasker geprüft, wen es dem Herrn nicht gefällt wird es gnadenlos gelöscht. Da gibt es auch keine Erklärungen oder die Möglichkeit mit dem Herrn in Kontakt zu treten. Anfragen werden grundsätzlich NICHT beantwortet und in seinem Nachrichtenforum steht dann :
"wird intern geklärt". Das ist bei Ihm schon so seit der Gründung des Clubs und ist jetzt auch jetzt gerade wieder so.
Die von Ihm angesprochen Infos's könnt Ihr mit der Lupe suchen.

Auf so einen Club können wir verzichten und einige Mitglieder und ich haben daher diesen ungastlichen Ort verlassen und einen eigenen, zensurfreien Club gegründet.
Wir sind zwar erst wenige, aber dafür geht es bei uns ehrlich und freundlich zu.
Auch brauchen wir keine Links, wir haben über 3000 Stellplätze auf unseren eigenen Seiten.

Uns erreicht Ihr unter :
http://de.groups.yahoo.com/group/Reisemobilfreunde-Voyage

Bon Voyage
Juergen Spiegel

Kommentar

10.05.2002 23:04:17
In jedem Club gibt es leider Quertreiber, denen nichts besseres einfällt wenn man den eigenen Kopf nicht durchsetzen kann andere renomierte Clubs schlecht zu machen.
Weitere Kommentare erspare ich mir und empfehle jedem sich persönlich die Gemeinschaft auszusuchen, welche die gemeinsamen Interessen und das Hobby sowie die Bildung von Freundschaften nach eigener Meinung am Besten vertritt.
Bis dahin verbleibe ich
mit reisemobilfreundlichen Grüßen
Bernhard Stasker
von den Reisemobilfreunden
http://de.groups.yahoo.com/reisemobilfreunde
oder
http://www.reisemobilfreunde.de.tt

Kommentar

11.05.2002 13:16:06
Herr Stasker!

Sie vergessen auch zu erwähnen, das sie einfach in anderen Foren E-Mailadressen abfischen, dann auf Interessentensuche gehen und wahllos ihre angeblichen "Dienstleistungen" Menschen anbieten, die sie vorher nicht um Erlaubnis gefragt haben. Die Art u. Weise wie sie Kritiken als unerwünscht in ihrem Forum versuchen zu erklären, finde ich ehrlich gesagt zu kotzen...!!!

Im übrigen habe ich es ihnen verboten weitere Anfragen an meine E-Mailadresse zu richten und diese Adresse weiter zu vertreiben.

Kommentar

11.05.2002 17:52:47
Hallo Reisemobilfreunde,

>In jedem Club gibt es leider Quertreiber usw..

Ich habe schon Ahnung von dem was ich hier schreibe, schließlich war ich über 1 Jahr einer der sogenannten "Gründer" des Clubs von Herrn Stasker.
Nur konnte ich mich zum Schluß nicht mehr mit seiner Art der Clubführung indentifizieren. Von Quertreiberei spricht er gerne wenn es nicht nach seinem Kopf geht.
Es steht natürlich jedem frei, sich dort bevormunden und zensieren zu lassen.
Früher habe ich ein Schreiben immer mit "mit reisemobilfreundlichem Gruß" beendet. Seit ich den Club verlassen habe bedient sich Herr Stasker dieser Floskel.

Bon Voyage
Juergen Spiegel (Pilote)

Frage

05.05.2002 22:26:34
NYSSEN FRANCIS

Hallo liebe Reisemobilisten
Wir moechten gerne diesen Sommer nach Schweden.Wer hat Ehrfahrungen mit Stellplaetze ,freies Shehen und zu empfehlende Gegenden , sowie billige Faehren Es Gruest Famillie Nyssen aus Belgien .
e-mail francis.nyssen@yucom.de

Antwort

19.06.2002 11:13:22
Die Infos die ich habe sind so umfangreich dass ich Euch eine Mail geschickt habe. Fragt mich ruhig.
Gruß Alex

Frage

05.05.2002 22:26:33
NYSSEN FRANCIS

Hallo liebe Reisemobilisten
Wir moechten gerne diesen Sommer nach Schweden.Wer hat Ehrfahrungen mit Stellplaetze ,freies Shehen und zu empfehlende Gegenden , sowie billige Faehren Es Gruest Famillie Nyssen aus Belgien .
e-mail francis.nyssen@yucom.de

Frage

05.05.2002 21:19:54
Hallo!!!
Wie bzw. wo bekomme ich informationen über Schadstoffbelastung im Caravan???
Vielen dank für info´s.!!!!!!!

Frage

05.05.2002 20:40:56
Nachdem ich den Stellplatzatlas 2000 und 2001 gewonnen habe, kam jetzt auch Stellplatzatlas 2002 an. Vielen Dank
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225