In der Welt
zu Hause.

31.08.-08.09.2019

30.08.2019 Fachbesuchertag

Forum für mobiles Reisen

Ihre Plattform zum Austausch von Informationen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226

Frage

23.04.2007 20:26:09
Hat Jemand Erfahrungen mit dem Campingplatz Rivanuova in Italien-Abruzzen gemacht!

Frage

23.04.2007 14:17:23
Hallo Freunde ,
habe einen Waeco - Farb-Monitor der durch Unachtsamkeit einen
20 mm schwarzen Fingerabdruck aufweist .Ich suche Ersatz , bekomme jedoch keine Vernünftige Auskunft .Der Monitor hat einen Rundstecker Anschluß für die Versorgung der Kamera .
Hat jemand eine änliches Problem gelöst ?
Mit besten Grüßen,Klaus .

Frage

22.04.2007 19:36:46
Hallo, wer kann mir weiterhelfen? Haben einen chemischen Geruch in unserem Hobby 440 WoWa. Es gibt übele Kopfschmerzen, wissen nicht wo das herkommt. Wer kennt das Problem - Hobby weiss von nichts, bei denen ist nichts bekannt.

Antwort

23.04.2007 10:51:52
Hallo Karin,
versucht mal die "Ursache" bzw. Richtung von dem Geruch raus zu bekommen.
Es wurden schon Wasseranlagen mit einer Überdosierung von chlorhaltigen Mitteln gereinigt , danach stank das ganze Fahrzeug wie eine Chemieschleuder , hier hilft nur nochmals mit viel Wasser spülen und sp..... bis der gestank wieder weg war.
MfG Berthold

Antwort

29.04.2007 18:24:10
Hallo Karin, bitte nicht lachen- aber sollte der sogen. chem. Geruch etwa nach einem defekten Abwasserrohr riechen, dann untersucht euren Caravan und die Umluftschläuche, und auch unter Heizung ggf. nach einer toten Maus.
Gelernt durch eine tote Maus in der Elektrik in einem Umlufttrockner.Viel Erfolg.
MfG Wilfrid

Antwort

16.05.2007 08:57:57
Hallo, wir hatten einmal ebenfalls einen "üblen" Geruch im WoMobil, der kam von einer defekten Batterie unter dem Sitz.
Gruß Isolde

Frage

22.04.2007 10:32:36
Bordatlas 2007 gewonnen haben !
super der sommer ist ncht mehr weit.

Danke Gruß aus Würzburg
die Müllers

Frage

21.04.2007 08:36:29
Hallo Forumer !
Habe eine rote 11Kg Gasflasche, Aufschrifft "PROGAS" bekommen. Weis einer wo man diese tauschen bzw. in eine graue umtauschen kann ? In meinem Umfeld ist dies leider nicht möglich.
Viele Grüße Horst

Antwort

21.04.2007 09:11:16
Moin Horst,

versuche es doch einfach mal unter Progas.de und dann Privatkunden. dort gibt es immerhin eine Vertriebsstellensuche.
Außerdem sind rote Flaschen meines Wissens nach Pfandflaschen, die Du dort eigentlich zurück geben können müsstest.
Vielleicht hast Du ja Glück.

Viele Grüße aus Bremen, Andreas

Kommentar

22.04.2007 11:17:55
Hallo Andreas
Besten Dank für den Tipp.Hätte ja selbst drauf kommen können, aber bei unseren Baumärkten und Caravanhändler war keine Auskunft zu erhalten. Ist gut das es das Forum giebt wo man sich Rat holen kann.
Danke nochmal,und viele Grüße Horst

Antwort

22.04.2007 09:56:59
Hallo Horst,rote Gasflaschen sind tauschflaschen und die kannst du nur da tauschen wo sie her sind(Progas)und bekommst sie nich in eine graue getauscht. Graue Gasflaschen sind Eigentumflaschen die du erst Kaufen must.
Danach kannst du sie in fast jedem Baumarkt oder Campingplatz tauschen.
Mfg Paul aus OWL

Frage

20.04.2007 19:31:14
Hallo, liebe Campingfreunde,
mein Mann und ich wollen im Sommer nach Masuren/Polen mit dem Wohnwagen fahren. Wer kann Tipp`s geben zwecks Zwischenübernachtung auf einem Campíngplatz? Wie sind dort die Straßenverhältnisse?
Liebe Grüße
Gerda Hansen

Antwort

21.04.2007 08:29:37
Hallo Gerda,

habe meinen Text aus 2004 noch mal hervorgekramt:

Hallo Werner,

laß Dich mal nicht verrückt machen. Wenn Du bei den ?Fachleuten? mal genauer nachfragst, wirst Du schnell merken, dass sie überhaupt nichts genaues wissen. Solche Ratschläge hatten wir vor unseren Reisen auch genug. Es ist nie was weggekommen, auch nicht ein gefülltes Portemonnaie, was wir mal liegen gelassen hatten.

Wir waren seit 1989 fünf mal mit unserem Wohnwagengespann im Norden von Polen. Sehr, sehr schöne Landschaften, gastfreundliche Menschen.
Gute Straßenverhältnisse auf den Hauptstraßen, aber mittlerweile auch sehr viel Verkehr. Östlich der Weichsel werden die Straßen deutlich schmaler, weniger Verkehr. Schöne Alleen, aber Vorsicht mit hohen Fahrzeugen wg. der Bäume (die Fahrbahnen sind häufig gewölbt, so dass das Fahrzeug immer ein wenig ?Schlagseite? nach rechts hat). Nebenstraßen haben schon mal keinen festen Belag, übles Kopfsteinpflaster oder eine Hälfte ist ein Sommerweg.
Campingplätze haben selten den gewohnten (westlichen) Standard. Wenn die sanitären Einrichtungen mal unbrauchbar sein sollten, kommt der Waschraum im Wohnwagen/Wohnmobil zur vollen Geltung. Strom und Wasser gibt?s überall. Die Beschilderung zu den Campingplätzen könnte manches Mal besser sein.

Wir haben versuchen immer wenig Wertsachen mitzunehmen, die Fahrzeuge generell auf bewachten Parkplätzen (in Großstädten) abzustellen. Oder direkt vom Campingplatz mit dem Taxi zu den Sehenswürdigkeiten. Allerdings halten wir es eigentlich bei allen Reisen so, nicht nur in Polen. Man muß doch nicht unbedingt Begehrlichkeiten wecken.

Grüße
Thomas Rathgeber

Kommentar

27.04.2007 19:01:36
Hallo Thomas,
danke für die Information über Masuren. Das der Standard nicht wie bei uns ist, haben wir uns gedacht. 1992 waren wir das erstemal in den neuen Bundesländern. Da war auch viel im Argen. Normal braucht man nur saubere Sanitäranlagen und einen Kiosk, dass man Brötchen bekommt. Strom natürlch auch.
Gruß Gerda Hansen

Frage

20.04.2007 08:33:00
Hallo Club-Verantwortliche,

mit großer Freude haben wir heute die Nachricht erhalten,
daß wir auch einen Bordatlas 2007 gewonnen haben !

Nochmal vielen Dank dafür !
Jörg Mayer

Frage

19.04.2007 14:15:53
hallo
alu-flaschen tauschen gibt es dafür ein händlernachweis
für gesamt deutschland?

Antwort

19.04.2007 15:03:40
Hallo Jürgen,

schau mal unter www.alugas.de.

Beste Grüße
Thomas

Kommentar

19.04.2007 16:50:34
hallo thomas
herzlichen dank hat super geklappt

Antwort

19.04.2007 18:58:28

Kommentar

19.04.2007 19:01:24

Antwort

20.04.2007 08:10:55
Hallo Jürgen
Kannst du auch in jedem OBI - Markt -Tauschen - ist fast immer Billiger als beim Händler.
Michael

Kommentar

20.04.2007 15:37:31
hallo michael
obi-märkte in hamburg habe ich nur stahl flaschen gesehen

Kommentar

20.04.2007 19:25:13
Nicht jeder OBI tauscht graue Gasflaschen .Dann Alu Flaschen erst recht nicht .

Gruß Gerd

Frage

12.04.2007 11:18:39
Guten Morgen,
hier ist der Werner aus Mannheim.
wir möchten oder müssen unseren FRANKIA I 650 FD verkaufen. Baujahr 2001, KM-Stand 32000, 2-geteilte Garagen, Polsterfarbe: terra-kotta. Ich bin 2-Besitzer.
Grund des Verkaufs: unsere pflegebedürftige Oma.
Bei Interesse hier ist unsere e-mail Adresse christelSDT@web.de

Frage

09.04.2007 17:52:37
Möchte mir neue Allwetterreifen für mein Wohnmobil kaufen. Kann mir jemand ein Fabrikat empfehlen?

Antwort

19.04.2007 13:14:29
Hallo Camper,
schau mal in der aktuellen PRO-MOBIL nach, dort findest du einen Test über die aktuellsten Reifen. Es sind auch Allwetterreifen dabei!

Kobold8

Antwort

20.04.2007 13:48:08
Hallo, Boris,
ich kann Dir nur Conti Allwetter für Transporter empfehlen. Habe diese Reifen auf einem Merc. 416 fast 200 000 km ohne jedes Problem gefahren.

M.f.G.
wanninger

Frage

09.04.2007 05:50:18
Hallo,
möchte im Mai zur Kur nach Ungarn. Wer kann mir über das Thermalbad in Sarvar etwas mitteilen. Gibt es deutschsprachige Ärzte und wie ist der Thermalcampingplatz?
Freue mich auf Eure Antnworten!
Gruß Heinz

Antwort

09.04.2007 13:23:19
Hallo.
Hier ein Link zu einer Hompage der ist Ungarn und Bäder Profie

http://www.evto-on-tour.at/

Kommentar

11.04.2007 06:02:41
Hallo Irene, danke für Deine Nachricht, habe gleich nachgesehen u. viel Interessantes gelesen. Danke.
Gruß Heinz

Antwort

09.04.2007 18:30:38
Hallo Heinz.
War letztes Jahr in HEVIZ am Campingplatz CASTRUM. Der Thermalsee liegt ca. 800m davon entfernt. Hat uns sehr gefallen. Du findest alles nähere unter Camping mit Kur
unter Castrum- Tour.
Grüsse Horst

Kommentar

11.04.2007 06:04:17
Hallo Horst, danke für Deine Nachricht. Da wir Heviz schon kennen, haben wir uns jetzt für Sarvar entschieden. Mal sehen wie es wird.
Gruß Heinz

Antwort

16.04.2007 12:19:08
Hallo Heinz
Wir waren letztes Jahr in Savar,der Platz ist ok.
In der Platzgebühr war einiges enthalten z.B.Schimmbad,Fitnessraum.Mit Deutsch kommt man überall super durch.Hinter dem Thermalbad-Camping ist ein Gutshof (auch Camping)mit Restaurant,da kann man gut Wild essen!
Schönen Urlaub
Gruß Andy

Frage

07.04.2007 10:44:05
Allen Forumern ein frohes Osterfest zu Hause oder auf der "Walz"
Horst

Frage

06.04.2007 20:42:36
Hallo an alle Forumer
wir wünschen Euch allen ein schönes und friedvolles Osterfest
gruß Annette' & Manfred

Frage

06.04.2007 17:42:51
Hallo Camper,
Euch allen ein frohes Osterfest und schöne Tage wo auch immer Euch der Weg hinführt.
Margarita & Martin

Frage

06.04.2007 11:29:22
Hallo Leute, wünsche allen im Forum ein frohes Osterfest.
Mfg Paul aus OWL

Frage

04.04.2007 16:16:27
Der Bordatlas ist angekommen.
Besten Dank
Gruß Henner

Frage

02.04.2007 18:44:30
Der Neue Bordatlas ist da:-))))))))))DANKE
Gr. Markus
02.04.2007 15:44:59

Frage

02.04.2007 15:44:59
Herzlichen Dank für den Bordatlas

Frage

31.03.2007 19:43:55
Sind seit Dienstag aus unserem Langzeiturlaub zurück. Welche Überraschung,ich habe einen Bordatlas gewonnen.
Herzlichen Dank.

Frage

31.03.2007 11:10:47
Hallo miteinander,
wir haben unser erstes Womo gekauft bzw. bestellt. Jetzt gehts um die Frage der div. Zusatzausstattungen. Insbesondere um ein mobiles Navisystem, welches ich mit einer Rückfahrkamera ausrüsten kann. Es gibt zwar da was von Pioneer und auch andere, das ist mir aber zu teuer ( lostet über 2300,-€). Hat jemand Erfahrung damit, kann man das selbst installieren, worauf ist zu achten, gibt es Adresse für günstigen Einbau bzw. Kauf einer solchen Anlage?
Danke im Voraus und viele Grüße aus dem Westerwald, Wolfgang Seel

Antwort

01.04.2007 09:05:28
Hallo Wolfgang,
sie mal nach unter www.ducatoforum.de !
Harzer Grüße Susi

Kommentar

03.04.2007 11:05:36
Hallo Susi,
danke für den Tipp, hab schon was dazu gelernt.
Gruß
Wolfgang

Antwort

03.04.2007 19:33:14
Hallo,Wolfgang ich würde dir raten das Navisystem u. die Rückfahrkamera einzeln auf zu bauen (bei einer Panne geht immer noch eine Sache.Bettel Ed Luxemburg

Kommentar

12.04.2007 15:54:48
Hallo Edmond,
danke für den Tipp. Hab ich auch schon mal dran gedacht, dann habe ich aber zwei Bildschirme vorne. Ich weiß noch nicht genau, was ich mache, muss noch überlegen.Viele Grüße
Wolfgang

Antwort

26.04.2007 12:21:22
Hallo Wolfgang; würde auch zwei getrennte Systeme bevorzugen dabei aber ein Becker-Radio-Navi einbauen. Fahre seit mehreren Jahren mit Becker sehr gut und das Radio-Navi-display reicht immer aus. Zudem ist bei Becker ganz Europa (ca 25 Länder) incl. und man hat keine Zusatzkosten für vile einzelne Cd's

Gruß Heli
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226