In der Welt
zu Hause.

31.08.-08.09.2019

30.08.2019 Fachbesuchertag

Forum für mobiles Reisen

Ihre Plattform zum Austausch von Informationen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226
15.11.2000 23:11:54
1 Antwort

Frage

15.11.2000 23:11:54
Was ist mit dem Forum los ???

Antwort

16.11.2000 09:31:50
Es wurde der Wunsch geäußert, eine Antwort selbst wieder beantworten zu können. Das geht jetzt bis zu vier Ebenen. Leider passierten bei der Umstellung zwei Fehler: neue Einträge wurden nicht angezeigt - nur Antworten auf bestehende -, und beim Hin- und Herblättern ging die Mitgliedsnummer verloren - daher wieder Beiträge unter meinem Namen, die nicht von mir sind. Beides ist behoben.

Frage

15.11.2000 21:34:28
Liebe Camper,
wir wohnen in einer Sackgasse in der am Ende mehrere Parkplätze sind. Vor und nach unserem Urlaub stellen wir dort schon mal für ein oder zwei Wochen unseren Wohnwagen dort ab. Nun wurde ich von einem Nachbarn massiv angesprochen wie lange der Wohnwagen dort noch stehen bleibt. Nun die Frage an Euch wie Lange kann ich meinen
angemeldeten Wohnanhänger dort abstellen? Für Antworten im voraus besten Dank mit Campergruss R.K.

Antwort

16.11.2000 11:12:33
Hallo Rainer,
soviel ich weiß, darf man einen angemeldeten Wohnanhänger bis zu 4 Wochen stehen lassen, Stützen dürfen sogar stehen.
Solange bekommt man keine Anzeige, und die lieben Nachbarn
können nichts dagegen machen.
Hoffe Dir schnell geholfen zu haben.

Antwort

16.11.2000 11:23:43
Wenn es sich vor Ihrem Haus um einen sogenannten Wendehammer handelt, dürften Sie dort überhaupt nicht parken. Als nächstes hängt die Parkerlaubnis von den Schildern ab. Wenn beides nicht relevant ist, darf man einen (zugelassenen) Caravan 14 Tage lang abstellen. Dabei muß er, wenn er bei Nacht nicht unter einer Laterne steht, mit dem rot-weiß gestreiften Schild an der dem Verkehr zugewandten Seite (also meistens hinten)versehen sein. Die Stützen dürfen heruntergeschraubt werden. Diese Parkeinschränkung gilt, obwohl man für den Caravan auch Kraftfahrzeugsteuer zu entrichten hat. Begründet wird das damit, daß ein Caravan alleine nicht fahrbereit ist und damit seien Parkplatz nicht jederzeit räumen kann. Angekuppelt an seinen Zugwagen gelten für einen Caravan keine besonderen Vorschriften - auch keine Beschränkun der Parkdauer. Übrigens: ein aktuelles und rechtskräftiges Urteil hat die Klage eines Anwohners abgewiesen, vor dessen Haus (in diesem Fall) ein Wohnmobil dauernd abgestellt war und der aus seinem Wohnzimmerfenster außer diesem Wohnmobil nichts mehr sah. Wer an einer Straße mit Parkmöglichkeit wohne, müsse das dulden. Das ist zwar ein etwas anderes Thema, aber es passte hier so schön dazu.
Es wäre übrigen schön gewesen, lieber Club-Kamerad, wenn Sie nicht anonym mit R.K. aufgetreten wären.
Mit freundlichen Grüßen aus
der Nibelungenstadt Worms

Antwort

16.11.2000 11:25:31
Zeimal sorry: ich hatte oben Ihren Namen nicht gesehen, und vier Wochen ist richtig - nicht zwei.

Antwort

16.11.2000 11:25:44
Zeimal sorry: ich hatte oben Ihren Namen nicht gesehen, und vier Wochen ist richtig - nicht zwei.

Antwort

18.11.2000 19:56:48
Bayern/Mittelfranken .Gleiches Problem Polizei sagt 14 Tage auch angekuppelt spiel keine Rolle auch wenn 10 cm vor und zurück gefahren wird :-((!!! Kompl. neuer Parkraum suchen nach 14 Tagen. Außer Schilder weisen hin das Parken für Wohnwagen erlaubt !!!. Die 14 Tage sollen nur für be-entladen für die Reise sein.Also vorsicht die Nachbarn sind danach immer freundlicher????:-)). Gruß an alle nicht Camper-Nachbarn.
H.-W. Voit

Frage

15.11.2000 18:36:40
Hallo Zusammen! Die elektronische Glücksfee hat zugeschlagen und uns den Stellplatz-Atlas2000 geschickt. Tolle Sache, Danke nach Düsseldorf! Das neue Lay-Out hier im Chat ist aber sehr gewöhnungsbedürftig!? Grüße Volker

Frage

15.11.2000 17:06:52
Kleiner Tipp zum Winter im Allgäu.
In Schwangau gibt es seid kurzem ein "König-Ludwig-Wellnessbad" welches sich so richtig geniessen läßt nach einem anstrengendem Tag.
Mit Sauna,Maßage,innen. u.außenbecken, dazu geöffnet bis 22.00 Uhr u. an 2 Tagen in der Woche ab 19.00 Uhr Textilfrei.

Frage

15.11.2000 17:00:40
Wer kann mir Helfen?????
Bin Besitzer eines "Fendt 496TK" mit festem Doppelbett,jedoch ist die Matratze eine echte Qual, da sie zu weich ist.
Ich will nun auf geteilte Matratzen umbauen, doch wo sind solche zu bekommen,da es sich ja um sondermaße handelt ???
Für einen Tipp wäre ich Dankbar.
Manfred

Antwort

16.11.2000 11:32:49
Lieber Herr Wanitsch. Ich hatte auch dieses Problem. Ich habe es einfach dadurch lösen können, daß ich die Anzahl der Latten in meinem Lattenrost verdoppelt habe. Seitdem schlafe ich im Caravan besser als zu Hause. Ich habe einen Knaus Eurostar mit Festbett und hatte das Problem dem Kundendienst der Fa. Knaus mitgeteilt. Ich bekam darauf nach ein paar Tagen die Latten und die Befestigungsteile begleitet von einem netten Brief kostenlos vom Werk zugesandt! Der Selbsteinbau war überhaupt kein Problem.
Mit freundlichen Grüßen aus
der Nibelungenstadt Worms

Frage

15.11.2000 12:31:25
Hura,ich habe den Stellplatzatlas gewonnen.Vielen Dank.Gruß,Etta

Frage

15.11.2000 10:02:49
Hallo, liebe Wohnmobilfreunde!

Ich bräuchte ein paar Tips zu folgenden Problemen. Wir haben seit einiger Zeit ein WoMo mit glatter Alu-Außenhaut. Der Nachteil: Es gibt kein effektives Mittel, das die hässliche Wasserschlieren entfernt, ohne dass die Lackschicht angegriffen wird. Oder weiß jemand eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen?

Außerdem ist die Zuladung bei unserem Sprinter 412 D (Bj 1999 ) etwas knapp. Wer weiß Lösungen, dieses Fahrzeug aufzulasten?

Ansonsten wünsche ich Euch allen jederzeit unfallfreie Fahrt mit Euren WoMos!

Herzliche Grüße von Horst

Antwort

16.11.2000 11:41:59
1. Ich habe die Schlieren mit einer Handwaschpaste - ohne Scheuermittel !!! - aus dem Supermarkt für weniger als 10 Mark, bequem weggebracht. Seitdem heißt Dr. Keddo bei mir Dr. Neppo - nur teuer und bringt nichts.
2. Wegen der Auflastung unbedingt mit Ihrer nächstgelegenen Mercedes-Niederlassung sprechen. Dort gibt es für jeden Typ sogenannte 'Aufbaurichtlinien', die auch die Auflastungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung der Achs- und Radlasten sowie der Bereifung beinhalten. Wenn Sie hier etwas ohne den Hersteller machen ist es aus mit Garantie und Kulanz und beim TÜV dürften Sie auch Probleme bekommen.
Mit freundlichen Grüßen aus
der Nibelungenstadt Worms

Kommentar

16.11.2000 17:41:16
Hallo Richard!
Vielen Dank für Deine Antwort. Kannst Du mir verraten, um welche Handwaschpaste es sich handelt? Meine Frau behauptet, es gäbe nur Handwaschpasten mit Scheuermittel. Vielen Dank für Deine Mühe!
Gruß von Horst

Antwort

16.11.2000 21:25:19
Hallo Herr Melzer!
Habe an meinem Caravan folgendes Mittel mit Erfolg ausprobiert: Certiman-RegenstreifenEX. Das Mittel gibt es im Zubehoer-Handel der Caravanhaendler und kostet unter 20 DM.
Gruss HW

Frage

14.11.2000 17:34:27
Hurra, habe den Stellplatzatlas gewonnen! Habe mir schon die nächsten Ziele ausgesucht. Danke für die schnelle Zusendung

Frage

14.11.2000 13:14:50
Hey
Fand die Aufstellung der Beiträge vorher viel übersichtlicher !! Grüße aus Soest.....

Antwort

17.11.2000 20:53:36
Hallo Cornelia,
bin ebenfalls Deiner Meinung!
Jetzt muß man furchtbar schauen von wem an wem wer beantwortet.
Ich find es einfaach nicht mehr so schön!!
Gruß Manfred

Frage

14.11.2000 11:05:52
Habe den Bord Atlas gewonnen !!Super !!

Frage

13.11.2000 22:51:30
Hallo lieber Webmaster,
das neue "Outfit" von unserem Forum gefällt mir gut; lediglich müssen meiner Meinung nach die Namen der Autoren besser lesbar sein. Auf meinem 15" Monitor sehe ich ohne Lupe nur dünne rosa Klekse. Ob das noch geändert werden kann ?
Gruß aus Willich (o: andreas

Antwort

16.11.2000 09:26:30
Besser so?

Kommentar

16.11.2000 20:59:19
Hallo lieber Webmaster,
sie haben Ihre "Hausaufgaben" gut erledigt.
Danke aus Willich ((o: andreas
P.S. .....und das mit dem Wohnort weiter unten.....
das mußte einfach sein

Frage

13.11.2000 22:31:07
Hallo,
offensichtlich gibt es eine neues "Outfit" für unser Forum.
Gefällt mir ganz gut; nur die N a m e n derjenigen, die den Beitrag eingestellt haben müssen (!!!) deutlicher zu lesen sein. Gruß aus Willich (o: andreas

Frage

13.11.2000 10:40:55
Wichtig. Virenmeldung
Bitte weiterleiten an alle die Internetzugang haben.
Vielleicht erhalten sie in den nächsten Tagen per eMail einen Bildschirmschoner "ZLATKO" in einer Datei "Zlatko.exe." Auf keinem Fall öffnen.
sofort löschen, Wenn sie diese Datei entpacken, wird die
Festplatte zerstört. Dieser Virus ist sehr gefährlich.
Bitte leiten sie diese eMail an alle weiter, die Internet-Zugang haben.
Hoffe das es viele lesen.
Gruß und allzeit gute Fahrt

Antwort

15.11.2000 18:28:49
Hallo Zusammen! Ich glaube es hat sich immer noch nicht rumgesprochen das solcher Art "Virenwarnungen" leider nur den Sinn und Zweck haben alle möglichen e-mail Systeme in kurzen Zeiträumen vollkommen aus- und überzulasten! "Leiten Sie diese e-mail möglichst an alle weiter die Sie per e-Mail erreichen können" dieser Satz zeigt in solchen Fällen eine Menge Unseriösität. Also in Zukunft möglichst lassen!! Die echten Virenmeldungen kommnen leider immer zu spät und sollten möglichst nur aus sicheren und offiziellen EDV-Quellen ernst genommen werden! Ausserdem gegen Viren in WoMo und WoWa hilft nur gutes lüften! Virenfreie Campergrüße von Volker

Frage

12.11.2000 18:49:36
Hallo, wir möchten unser WOMO gerne Vollkasko versichern.
Leider fordert unsere KFZ-Versicherung utopische Prämien.
Deshalb meine Frage an Euch, wer kennt eine preisgünstige
KFZ-Versicherung und kann uns helfen?

Antwort

13.11.2000 12:33:43
Hallo,
einen Versicherungsvergleich gab es im Novemberheft von promobil. Die Unterschiede waren schon heftig!!
Grüsse aus Düsseldorf

Antwort

13.11.2000 21:37:46
Hallo, mein Mißtrauen (traue keinem Vergleich, den du nicht selber verfälscht hast)hat sich wieder bestätigt. Habe gerade gelesen , dass die Tabellen durcheinandergeraten sind (promobil Heft 12). Sollte der Vergleich nicht verfügbar sein, email an edda.nickel-stegemann@epost.de.
Grüsse

Antwort

14.11.2000 07:09:58
In erster Linie kommt es darauf an wie teuer Dein Womo war, bis 60.000 bei 100% die RMV Tel. 02452/4890 Prämie Haftpflicht 769.- Vollkasko 713.- ! Bei 100.000 die wohnmobil.de Tel 0911/5 97 67 60 mit 891.- Haftpflicht u. 950.- Kasko Ich hoffe es hilft Dir weiter. Gruß Theo

Antwort

14.11.2000 16:38:08
hallo ulrich, habe nach vergleich von 10 Anbietern auf den rat eines reisemobilbesitzers gehört und mir von der firma jahn und partner, mehring angebote eingeholt. Zwischen dem teuersten anbieter und jahr und partner lag bei meinem womobil ein unterschied von 15oo dm jahresprämie. Jahn und Partner ist ein versicherungsmakler, der womobile im großen stil und paketweise bei der nürnberger versicherung abgeschlossen hat. hatte einen schadensfall telefonisch gemeldet, bekam sofort tel. rückruf vom zuständigen sachbearbeiter, hat alles tadellos funktioniert.
gruß isolde

Kommentar

14.11.2000 17:40:45
Hallo Ulrich,
ich kann dem Beitrag von Isolde nur zustimmen. Wir sind auch bei Jahn & Partner. Beiträge und Service stimmen.
Gruß
Monika

Kommentar

14.11.2000 20:37:31
Hallo Isolde, Dir wie auch allen anderen die uns bei der Suche geholfen haben ein herzliches Danke schön!! Kannst Du mir vielleicht noch die Tel-Nr. von Jahn und Partner mitteilen?? Grüße aus Münster!

Kommentar

15.11.2000 21:56:36
Hallo Herr Bohnert,
Sie wohnen also in Münster !!
andreas

Kommentar

16.11.2000 08:46:35
Jaja. Hackt nur auf mir rum.

Kommentar

16.11.2000 08:14:05
hallo gunther, lese gerade die nachfrage, melde mich heute abend mit der nummer, habe diese gerade bei der arbeit nicht zur hand.
mfg isolde

Kommentar

16.11.2000 10:46:13
Hallo Isolde, niht Herr Bohnert sondern ich habe nach der Tel-Nr. von Jahn und Partner gefragt. Warum allerdings Herr Bohnert als Verfasser erscheint und nicht ich ist mir rätselhaft!?

Frage

12.11.2000 13:22:48
Ich habe einen WW Eriba Nova 460 gekauft und möchte für Kurzreisen einen Abwassertank fest oder mobil installieren. Hat jemand Erfahrung damit und kann mir Tips geben?

Antwort

13.11.2000 19:49:11
Hallo Herr Thiel,folgend unsere Handhabung mit Abwasserbehältern.Wir haben uns für einen "Mobilen" entschieden,und das aus diesen Gründen.Bei gefülltem Tank bleibt der Wohnwagen stehen und der Tank wird zum Gully gerollt.Bei Frostwetter wird der Mobiltank gegen einen Gummieimer getauscht,und so entleerbar.Ein weiteres Argument,auch ein Abwasserbehälter muß mal gereinigt werden,und das geht mit einem Mobilen recht einfach.Ja,und die Anschaffungskosten sprechen auch dafür.Wie Oben schon erwähnt,so machen WIR es,Andere haben evtl.Gegenargumente.Viel Spass beim Campen wünscht Werner Feller

Frage

10.11.2000 17:19:05
Bei meiner Frau,unter ihrer Mitgliedsnummer,das Gleiche.Cornelia Klee,Soest
10.11.2000 15:37:37
2 Antworten

Frage

10.11.2000 15:37:37
Geht das mit dem Bohnert schon wieder los ???

Antwort

11.11.2000 12:55:37
Tut mir leid - kleiner Fehler bei der Umschaltung auf den neuen Cartoon. Ist jetzt behoben.

Antwort

13.11.2000 07:41:37
Na, na, Herr Bohnert will nur das BESTE. Grüsse aus Düsseldorf

Kommentar

13.11.2000 13:16:57
Genau.

Frage

10.11.2000 15:35:32
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel des Cartoon´s erscheint immer "Edd Error"und eine falsche Mitgliedsnummer.Viele Grüße....

Antwort

11.11.2000 00:54:14
Hallo,
bei mir auch dasgleiche:
Fehlermeldung und falsche (!!!!!) Mitgliedsnummer; hier die Meldung in voller Länge:
Error Message: File not found
Error Code: -9984
Action: add
Database: csc_cartoon_gewinnspiel.fmp
Table/Layout: 1
Response: /_club_/_democartoon/response.html
Mitgliedsnummer: "100006.73"
IP: "145.253.188.63"
text: "Ohhh, ob das ein Haftpflichtschaden ist ???"
Name: "Rieger Andreas"
Logical Operator: and
Client Address: dusdi4-145-253-188-063.arcor-ip.net
Client IP: 145.253.188.63
Client Type: Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 5.01; Windows 98)
Server Date: Saturday, November 11, 2000
Server Time: 0:46:09 Uhr

Verärgert aus Willich

Antwort

11.11.2000 12:56:22
Ich bitte um Verzeihung - wir haben den Fehler behoben.

Kommentar

13.11.2000 22:39:00
Hallo Herr Bohnert,
hab ich denn jetzt am Cartoon-Spiel teilgenommen oder muß ich meinen Beitrag nochmal einstellen ? Ratlos aus Willich (o: andreas

Kommentar

14.11.2000 08:49:13
Der Name wird ja mitgespeichert - Sie können den Beitrag aber gerne sicherheitshalber nochmal reinstellen. Nur - warum Sie jetzt schon wieder als "Gunther Bohnert" drin sind, würde mich interessieren. Haben Sie sich frisch im System angemeldet oder etwa ein Bookmark gesetzt?

Kommentar

15.11.2000 21:48:09
Mit dem neuen "Outfit" unser Foren-Seite,
lieber Herr Bohnert,
ist doch wohl noch einiges im Argen. So wurden auch ganz neue Beiträge von mir (am Mo 13.11.) überhaupt nicht angenommen und auch bis jetzt nicht angezeigt. Nur das Beantworten von vorhandenen Beiträgen klappt, wie Sie sehen.
Angemeldet habe ich mich zu der Antwort oben ganz neu -wie auch zu dieser-. Lediglich die Mitgliedsnummer wird per Explorer eingefügt.
Viel Spass beim "alles wieder richtig biegen" wünscht aus Willich ((o: andreas

Kommentar

15.11.2000 21:51:37
Weitere Antwort von Andreas Rieger

nunmehr wird, wie ich gerade sehe, der Absender
vom Programm "unterschlagen".

Frage

09.11.2000 20:03:50
Haben wir schon Weihnachten?? NEIN !! Und doch schon Geschenke ?? JA !!Ich habe den Bordatlas 2000 gewonnen und bereits per Post bekommen. Vielen Dank an den Caravan Salon Club sagt aus Düsseldorf Stefan Krebs.

Frage

09.11.2000 20:01:47
Haben wir schon Weihnachten?? NEIN !! Und doch schon Geschenke ?? JA !!Ich habe den Bordatlas 2000 gewonnen und bereits per Post bekommen. Vielen Dank an den Caravan Salon Club sagt aus Düsseldorf Stefan Krebs.

Antwort

10.11.2000 15:08:44
Hast Du 2 gewonnen ??
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226