In der Welt
zu Hause.

31.08.-08.09.2019

30.08.2019 Fachbesuchertag

Forum für mobiles Reisen

Ihre Plattform zum Austausch von Informationen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226

Frage

16.07.2008 15:12:10
Caravan Salon
Wer kann mir sagen wie weit es von der Messe bis zur Altstadt Düsseldorf ist. Wie komme ich am besten vom WoMo-Stellplatz in die Altstadt. Wie lange kann ich auf dem Stellplatz stehen bleiben (morgens) bzw. um wieviel Uhr muss ich den Stellplatz räumen.

Antwort

16.07.2008 23:05:31
Hallo Werner,

1. Nimm den Bus. Er bringt Dich vom Parkplatz in die Altstadt und auch wieder zurück (Fahrplan hängt aus). Außerdem gibt es noch eine Ubahn, dann allerdings mit ein paar Metern gehen...

2. Du bezahlst für die Zeit von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Wenn Du nach 16.00 Uhr kommst und dann am nächsten Tag die Messe besuchst, zahlst Du für einen Tag, wenn Du bis 08.00 Uhr am übernächsten Tag abreist...3

Viele Grüße
Hans - Dieter

Kommentar

17.07.2008 18:50:39
...schade, dass man hier nicht editieren kann, denn die letzte "3" hinter den drei Punkten hat keine Bedeutung.

Es sollte nur heißen, dass Du z.B am Freitag nach 16.00 Uhr eintriffst, am Abend in die Altstadt fährst, dann am Samstag die Messe besuchst, abends den Trubel auf dem Stellplatz genießt und Sonntags vor 08.00 Uhr abfährst, dann zahlst Du für einen Tag!

Viele Grüße
Hans - Dieter

Antwort

18.07.2008 00:10:06
Hallo Werner,
ich bin schon seit vielen Jahren Besucher der Messe. Mir gefällt es am besten auf dem Rad weg in die Altstadt zu fahren. Sind 5-6 Km fast ausschließlich Radwege. Sehr angenehm und auf dem Rückweg konnt ich entlang der Stellplätze immer noch ein "Schwätzchen" halten udn an ein - zwei Buden noch ein Absacker nehmen.
Viel Spaß und beste Grüße
Bernhard

Antwort

18.07.2008 07:53:42
Hallo Hans-Dieter, Hallo Bernhard vielen Dank für die Infos.

Frage

16.07.2008 12:37:45
Bordatlas 2008

Supi, freue mich sehr über unseren Gewinn - einen Bordatlas. Dann können wir unser neues WoMo richtig nutzen u. die schönsten Stellpätze besuchen.
Vielen Dank
Hendrik

Antwort

21.07.2008 08:51:37
waren am Wochenende kurzfristig in Holland, u. der Bordatlas kam für Bocholt u. Coesfeld schon zum Einsatz.

Hendrik

Frage

14.07.2008 22:10:12
Tanken in Deutschland:
Mir fällt auf, dass man an deutschen Selbstbedienungstankstellen nach dem Tanken nur mehr in den kostenpflichtigen WC-Anlagen die Hände waschen kann.
Meiner Meinung sollte doch ein Unterschied zwischen einem Autobusreisenden, welcher nur das WC benutzen will und einem LKW-Tankkunden, der beim Dieseltanken seine Hände mit Öl verschmutzt hat, gemacht werden.
Wenn man z.B. in Österreich einen LKW betankt, ist das Händewaschen kein Thema, ja man wird fallweise sogar zu einen Kaffee eingeladen.
Mich würde interessieren, was die Camper, welche auch größere Mengen Tanken, zu diesem Thema sagen.
Mit Grüßen aus der Steiermark,
Helmut Müller

Antwort

15.07.2008 07:59:07
Hallo Helmut,

das passt zu der allgemeinen Tendenz, dass es keinen kostenlosen Service mehr gibt. Irgendwie traurig!

Zumindest wenn man viel Geld ausgibt, sollte Händewaschen u. ä. kostenlos sein.

Ein gutes System gibt es ja an Autobahntankstellen, wo man Gutscheine bei der Toilettenbenutzung bekommt, die man zum Einkaufen einlösen kann.

Gute Zeit

Thomas

Antwort

16.07.2008 11:06:58
Hallo Helmut,
wenn eine Tankstelle Getränke und Lebensmittel zum dortigen Verzehr anbietet -so wie in sehr vielen Tankstellen mittlerweile üblich- dann muss auch für eine Toilette gesorgt werden, die dann kostenlos benutzt werden kann. Sonst gibts keine Genehmigung für den Verkauf. Also, wenn dort jemand abkassieren will, dann geht das nur auf freiwilliger Basis! Weitere Infos kriegst du sicher über das/ein Gewerbeamt. Viele Grüße

Kommentar

23.07.2008 14:02:57
Hallo zusammen,

i.d.R. gibt es doch kostenlos Handschuhe bzw. Papiertücher aus den Spendern neben der Tanksäule.
Damit kann man sich gegen schmutzige Finger von vornherein schützen.

Ansonsten kann man sich auch Handschuhe selbst ins Fahrzeug legen. Die braucht man auch bei anderen Gelegenheiten schnell.

Grüsse
Thomas

Frage

13.07.2008 17:49:46
Ich besitze seit kurzem ein Womo aif Sprinter 150 PS. Schone 2 x (!) ist der Abluftschlauch des Turboladers "abgefatzt" und Mercedes weiß keine wirksame Abhilfe. Wer hat das auch und kennt eine Abhilfe, die wirkt; man ist nämlich dann eine ganz lahme Ente.

Antwort

14.07.2008 08:11:24
Hallo Eberhard,

das gleiche Problem hatte ich auch, und zwar gleich bei einem Neufahrzeug! Die Mercedes-Werkstatt hat dann eine besonders starke Schelle montiert. Seitdem habe ich Ruhe. Schau doch mal nach, ob der Abluftschlauch überhaupt mit einer Schelle gesichert ist.

Herzliche Grüße
Jochen

Kommentar

14.07.2008 16:55:01
Danke für den Tip, es waren aber und es sind z.Zt. 2 Schellen dran. Dieses Mal hat die Werkstatt noch zusätzlich geklebt. Mein Fahrzeug ist auch ganz neu (1/08). Ich hoffe nun auch, daß die Sache hält, nur habe ich jetzt schon den 3. Abgasschlauch dran, da auf der Fahrt zu Mercedes der Schlauch auch mit 2 Schellen gesichert war, und er ist 2 x auf der Fahrt abgeplatzt; beim 3. Mal hatten wir zum Glück das Servicefahrzeug als Begleiter hinter uns....

Frage

13.07.2008 13:23:37
hallo Camper,
wer möchte nach Schweden fahren und kann noch guterhaltene Reiselektüre mit Stellplatztipps gebrauchen? Habe von der Womo-Reihe Band 54 (Mit dem Wohnmobil nach Süd- Schweden)Auflage von 2007 NP 17,90Euro und Band 55 (Mit dem Wohnmobil nach Nord- Schweden)Auflage von 2006 NP 14,90Euro sowie von Mobil Reisen Die schönsten Wohnmobiltouren Schweden mit Inseln Öland und Gotland ISBN-Nr.978-3-926145-13-0 Auflage von 2007/2008 NP 19,90Euro zu verkaufen

Antwort

22.07.2008 23:57:25
Hallo Gabi,

was willst Du denn für die Führer so haben ?

Grüße - Jürgen

Frage

12.07.2008 19:14:11
Hallo, wer hat schon Erfahrung mit der Vignette in Kroatien gemacht? Bekomme ich sie an der Grenze wenn ich einreise??? Bitte um kurze Info wenn ihr schon mehr Info´s habt.Gruß Andreas

Antwort

12.07.2008 20:22:25
Hallo Andreas, für Kroation gibt es keine Vignette, Du meinst bestimmt Slowenien. Für Slowenien bekommst Du die Vignette entweder an Tankstellen in Österreich.

Kommentar

13.07.2008 08:40:32
Danke-natürlich hast du recht mit Slowenien.Danke für die Info.

Kommentar

14.07.2008 21:17:39
Hallo Andreas,
mit welch einem Gefährt fährst Du durch Slowenien. Wenn Du ein Gefährt über 3,5 t Gesamtgewicht hast brauchst Du die Vignette nicht. Dann bezahlts Du normalen Strassenmaut

Kommentar

14.07.2008 21:51:43
Wohnwagen-also Vignette

Frage

10.07.2008 14:45:12
Hallo ihr Camper
wer kann mir etwas berichten
vom Parkcamping Lindau?

Frage

10.07.2008 14:45:08
Hallo ihr Camper
wer kann mir etwas berichten
vom Parkcamping Lindau?

Frage

09.07.2008 08:47:55
Hallo, mal sehen ob mehr geht als "Angebote".
Fragen:
1.Wer hat Erfahrungen mit Riesemobile die auch mit Autogas fahren?
2. Gibt es überhaupt WoMos (Intergrierte) als Benziner (denn nur bei denen geht offenbar der Dualbetrieb)?

Na ja, wenn nicht hier, dann gibt es vielleicht woanders ein Forum für solche Fragen?

Beste grüße
Wolfgang

Antwort

09.07.2008 10:45:36
Hallo Wolfgang, ja das gibts (oder gab´s?) ich hatte einen Freund der fuhr einen Hehn Alkoven. Hehn baute damals auch auf gebrauchten Pritschenwagen auf um die Sache etwas zu verbilligen. Das war also ein 1600er Benziner von Ford. Da er nahe der holländichen Grenze wohnte hat er das Teil in Holland umrüsten lassen. Großer Flüssiggastank unterm Auto und los ging´s! Kroatien und Griechenland waren seine Ziele. Hat über 200.000km gelaufen bis ihm ein Bus von hinten ein vorzeitiges (dem Hehnchen) Ende setzte!

Kommentar

09.07.2008 12:17:45
Danke schon mal für die erste Rückmeldung, die ja hoffen läßt ;-)
Ist es nicht erstaunlich, dass auf diese Kombi-Idee bisher die WoMo-Branche noch nicht gekommen ist?!
Oder liege ich völlig falsch und es "rentiert" sich doch nicht (vom Umweltvorteil mal abgesehen)?
Der Dieselpreis ist ja nun nicht mehr sooo viel günstiger, Umweltzonen würden kein Problem sein und nach allen meinen bisherigen Informationen tuts den Motoren sogar auch gut (halten länger).
Gut, ich recherchiere weiter...
Gruß
Wolfgang

Antwort

13.07.2008 15:01:06
Hallo Herr Minhöfer,
ich suche auch seit längeren nach einer Umrüstmöglichkeit für mein WoMo aber leider ist da noch sehr starke zurückhaltung von Dienstleister oder so.
In der aktuellen Ausgabe (Heft 8/08) von Reisemobil International ist eine Ankündigung von der Fa. Goldschmidt zu lesen. Die wollen auf der Messe ein Fahrzeug und umrüstmöglichkeiten zeigen.
Da sehe ich Licht am dunklen "Gas" Horizont.
07.07.2008 14:31:19

Frage

07.07.2008 14:31:19
Danke für den Bordatlas.

Frage

07.07.2008 10:20:01
Schade für das Forum: Außer Danksagungen und Verkaufsofferten ist hier leider nicht mehr viel los! Leider tote Hose!

Antwort

08.07.2008 22:37:54
Hallo Franken Theo hast recht stelle ich auch fest! Es Grüßt Dich mecky aus Campergruß Cadolzburg!
So ist dein schönes Forum leider tote Hose geworden! Nicht Traurig es gibt ja CB- Bord-
u. andere Foren!

Antwort

09.07.2008 20:44:08
Ist doch kein Thema :-)))mach einfach den Anfang mit einem Thema:-)))
Lg.Markus
06.07.2008 10:32:47
1 Antwort

Frage

06.07.2008 10:32:47
Bin ich jetzt bei ebay?

Antwort

08.07.2008 22:41:12
Hallöchen Thomas bin auch Deiner Meinung!!!
Campergruß ;-(((

Frage

06.07.2008 08:19:52
Zu verkaufen: Markiesen vorzelt 3 meter,Medium,
Passend für Omnistor und Fiama.fast neu.Nähere Auskunft cweinrich@web.de oder telef.07761 4460,
015155985966

Frage

05.07.2008 10:55:39
verkaufe Sonnensegel zum Einzug in die Kederleiste Umlaufmaß ca. 1024 cm, 1 Teil, für den schnellen Einsatz, Superschnell aufgebaut
2 Jahre alt 1 Jahr benutzt, 45,00 €
0211 356260

Frage

05.07.2008 10:50:00
verkaufe CampiStar Vorzelt Zermatt 150x200 von Fritz Berger nur zur PROBE AUFGEBAUT, mit Andrückstange Orig.Preis 273,99 zu 140,00 €
0211 356260

Frage

05.07.2008 10:46:56
verkaufe CampiStar Vorzelt Zermatt von 150x200

Frage

05.07.2008 10:46:53
verkaufe CampiStar Vorzelt Zermatt von 150x200

Frage

02.07.2008 23:40:35
DANKE!!! Charmanter Club für den Stellplatz--
Atlas er wird mich sicher durch Europa führen!!

Frage

02.07.2008 19:27:11
DER Bordatlas ist angekommen,vielen Dank.

Frage

30.06.2008 18:18:10
Hallo ,
Heute ist es wahr geworden, ich habe beim Gewinnspiel gewonnen!Vielen Dank Gruß Michael
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226