In der Welt
zu Hause.

31.08.-08.09.2019

30.08.2019 Fachbesuchertag

Forum für mobiles Reisen

Ihre Plattform zum Austausch von Informationen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225

Frage

12.06.2008 21:42:54
Hallo, heute meine Erfahrung mit Preisangabe der Wohnwagenversicherung. Versichert haben wir : Einen neuen Wohnwagen Knaus Azur Neuwert 18000.-Euro mit Haftpflicht 100 Mio.zzgl Vollkasko mit 500 Euro SB incl.Teilkasko 150.-Euro auch bei Sturm und Hagel.Nachdem Dietmar und viele andere uns Tipps gegeben haben (Teils aber Äpfel mit Birnen verglichen haben)- haben wir nochmal die Angebote miteinander verglichen .Vorweg: A) Wohnmobile sind in der Versicherung viel preiswerter
B) Ausschlaggebend ist der Neuwert (Wiederbeschaffung)
Angebote gab es :jahn & partner VK 500 & TK 500 & Elementarschäden mit 1500.-SB = = 342.-Euro
HUK Coburg 376.- mit VK 500 SB TK 150.-
DEVK VK 500 TK 150 :339,97 Euro
RMV wie oben angegeben: 327.04 Euro
Evtl.gibt es noch preiswertere ,wir haben uns für die RMV entschieden da sie uns sehr kompetent und Fachmann auf dem Gebiet der Wohnwagenversicherung ist. Allianz ,Provinzial,selbst ADAC lagen bei Nachfrage um ca.500.-bis 600.- Euro Jahresbeitrag.
So, jetzt kann der Urlaubbeginnen !! Gruß Andreas

Antwort

15.06.2008 09:39:32
Hallo Andreas,
leider kann ich Deine Zahlen nicht so richtig nachvollziehen. Nach 33 Jahren Außendienst habe ich mich selber wirklich gut informiert und mache das immer wieder Ende des Jahres.

Nochmal: Bei HUK-Coburg zahle ich jährlich für 28.000 Euro versicherungssumme exakt 376,95 Euro !

Vollkasko 500 SB Teilkasko 150 SB ohne weitere Einschränkungen !!

Wie Du bei der HUK-Coburg bei 18TSD auf 376 Euro kommst ist mir schleierhaft !
Oder hast Du ein Wohnmobil versichert ??

Um vorzubeugen, ich war nicht bei der HUK beruflich !!

Gruß Dietmar

Frage

06.06.2008 15:54:29
Hallo ,
Heute ist es wahr geworden, ich habe beim Gewinnspiel gewonnen!
Eine CD camping cars&caravan 2003 , jetzt ist meine Sammlung vollständig .

vielen Dank Gruß Gerd

Frage

05.06.2008 07:53:49
Danke für den gewonnen Bordatlas

Rüdiger

Frage

02.06.2008 20:17:00
Hallo ! Ich brauche einmal Eure Hilfe, hat jemand dieses Jahr schon den Campingplatz Romeo und Julia in Verona besucht ? Letztes Jahr war dieser Campingplatz geschlossen. Der Platz hat leider keine Internetseite und telefonisch komme ich auch nicht durch.Vielen Dank schon einmal Gerhard aus BS

Antwort

04.06.2008 14:12:54
Hallo ! Habe gerade erfahren, Camping Romeo und Julia in Verona ist dieses Jahr noch geschlossen,2009 ist es möglich das der Campingplatz wieder offen ist. Also alle die Verona anfahren wollen, anderen Platz suchen! Viele Grüße Gerhard

Frage

27.05.2008 21:23:32
s.dreuw wer war schon auf c.p hopfen am see gute oder schlechte erfahrung. gruss sabine

Antwort

28.05.2008 23:16:09
Hallo Sabine,
Hopfe am See ist etwas ganz Besonderes fürs´s Wohlbefinden (Bad, Sauna, gutes Restaurant), aber vergleichsweise teuer. Wenn Dir die Finanzen (fast) egal sind, dann ist dieser CP sehr empfehlenswert!
Schönen Urlaub!
Horst Melzer

Antwort

30.05.2008 12:51:43
Ist wirklich ein Top-Platz und die Wanderung um den See ein absoluter Höhepunkt eines Urlaubs.

Ist aber oft ausgebucht - daher Vorbuchen "Pflicht".

Wenn ausgebucht - die Alternative sind aus meiner Sicht die CP in Schwangau am benachbarten Forkensee.

Viele Grüße
Hans - Dieter

Antwort

31.05.2008 23:51:47
Hallo Sabine, Wie schon in einer anderen Antwort zu lesen, Hopfen am See ist Preislich teuer, es gibt aber einen sehr guten Service!
Alternativ gibt es am Bannwaldsee einen guten Platz der auch günstiger ist, oder du fährst an den Forgensee, der nicht wie in einem anderen Beitrag zu Schwangau gehört, sondern zu Füssen!!!
Zum Baden ist in Schwangau die Kristalltherme zu empfehlen. Vom Bannwaldsee o. Forgensee ist es auch nicht so weit zu den Königsschlösser oder den Berghütten, ist gut zu Fuß oder mit einem Linienbuß zuerreichen. Hatte dort unten Jahrelang einen Dauerplatz, kenne mich bisschen aus.

Kommentar

02.06.2008 08:20:28
Hallo Manfred,

stammst Du aus Füssen, weil Du schreibst (:-)))):

...oder du fährst an den Forgensee, der nicht wie in einem anderen Beitrag zu Schwangau gehört, sondern zu Füssen!!!

Ist wahrscheinlich die Rache der Füssener, weil Neuschwanstein auf dem Gebiet von Schwangau liegt. Ich habe übrigens von Schwangau aus die Radtour um den Forggensee immer wieder genossen ( so um die 40 km).

Viele Grüße
Hans - Dieter

Kommentar

10.06.2008 13:22:34
Hallo Hans-Dieter
Ich bin nicht aus Füssen und auch nicht aus Bayern, komme aus Hessen. Bin von 1998-2007 nach Schwangau an den Bannwaldsee gefahren, hatte dort einen festen Platz. Habe mich vielleicht verkehrt ausgedrückt, SORRY!!!. Aber um die 40 km um den Forgensee.... an die bin ich nie drangekommen, obwohl ich die umrundung etliche Male gemacht habe.
Gruss Manfred

Frage

27.05.2008 12:49:19
Hallo,
jedesmal wenn ich hier anklicke kommt die Werbung, dass eine sechsköpfige Familie ein Wohnmobil gewonnen hat. Es ist ja schön darüber zu berichten; aber ich meine jetzt reichts, jeder hat es Xmal gelesen.
Viele Grüße
Norbert

Antwort

27.05.2008 13:51:23
Halle das sehe ich auch so....

Antwort

28.05.2008 08:34:14
Habe mich ja lange für die Familie gefreut, nun
reicht es mir aber auch !
Harzer Grüße Dietmar

Antwort

28.05.2008 09:42:23
Hallo,
schaltet doch einfach im Browser die Popups aus.
Nicht nur hier, sondern bei jeder Menge unerwünschter Werbung kommt dan der Kram nicht.
(Bei Verwendung von Firefox gibt es auch ein nettes kostenfreies Plugin "Prefbar", mit dem man nicht nur Popups, sondern diverses Anderes mit nur einem Mausklick ein und ausschalten kann.)

Gruß Ekkehard

Kommentar

28.05.2008 15:57:08
Hallo Ekkehard!
Das geht mit dem WindowsInternetExplorer auch sehr gut!
Grüße aus Mondorf, Volker

Frage

24.05.2008 22:53:10
Hallo! Ich will mir eine Solaranlage auf das Dach machen. Da ich auch im Winter unterwegs bin, bin ich skeptisch ob eine solche für das Aufladen der Batterien reicht. Ich will auch einen Wandler fürs Kaffee Kochen mit anschließen (Kaffeemaschine läuft dann 10 Min). Abends Fernsehen usw. sollte natürlich auch möglich sein. Wie groß sollte eine Anlage sein??? Wer hat Erfahrung mit Solaranlagen gemacht??

Antwort

25.05.2008 00:21:22
Hallo Manfred,
wir haben auf unserem WoMo zwei Solarplatten mit je 120 W, dazu eine 240 A Gelbatterie. Ein 2 KW-Wandler bietet uns 230-Volt für einen kleinen Backofen, Wasserkocher etc. Im Sommer reicht der Solarstromnachschub aus, um diesbezüglich wirklich autark zu sein. Im Frühling und Herbst reicht es, wenn das Wetter schön ist und wir mit dem Strom sparsam. Allerdings im Winter bleibt es wirklich die Ausnahme, wenn man mit Sonnenstrom auskommen will. Da sind wir um jeden externen Stromanschluss froh.
Ich hoffe, Dir die passenden Infos gegeben zu haben und wünsche allzeit unfallfreie Fahrt!
Horst

Antwort

28.05.2008 15:55:09
Hallo Manfred!
Haben vor Jahren unseren Hymer-Camp mit einer Solaranlage 2x 48W Solarpanele aufgerüstet und eine 2. Aufbaubatterie ergänzt. Für die sonnigen Monate Alles easy; im Winter wird´s knapp und haben dann vor 2 Jahren eine efoy1200 Brennstoffzelle nachgerüstet. Suuper!! Jetzt ist sogar im Winter Alles o.k. ; freistehen über 5 bis 6 Tage oder noch länger ist jetzt gar kein Problem. Wir sind sehr zufrieden.
Grüße aus Mondorf Volker

Frage

22.05.2008 14:23:20
Hallo guten Tag,
wer kann mir Auskunft geben über Stellplätze mit Entsorgung oder auch Preisgünstige Campingplätze an der Belgischen oder auch Holländischen Küste.
Wir sind für alles Dankbar.
LG
Reinoldus

Antwort

26.05.2008 11:12:06
Hallo Reinhold Saß,
sieh dir mal die Seite von ACSI an, dort gibt es eine Führer für preiswerte Plätze in der Nebensaison, kann ich nur empfehlen.

http://de.campingcard.com/de/de/nachrichten/uc4-l4-n666/

Gruß Raymond Bisdorf

Frage

20.05.2008 12:33:54
Mit dem Wohnmobil auf die Alandinseln

Wir möchten in diesem Sommer eine Tour auf die Alandinseln und später weiter nach Helsinki unternehmen. Zuerst mit der TT-Line nach Trelleborg, dann Richtung Stockholm und schließlich mit der Fähre auf die Inseln. Die Etappe ab Stockholm scheint doch teurer zu sein als wir gedacht haben. Mit der TALLINK/SILJA LINE kostet die Fahrt auf die Inseln genausoviel wie bis Helsinki. Wenn mann auf den Inseln aussteigt und später weiter nach Helsinki will, ist eine erneute Zahlung des Fährpreises (für die Gesamtstrecke!) zu zahlen. Das hat man mir bei einem Telefongespräch bei der Reederei bestätigt.

Wer kennt eine günstigere Alternative? Habe im Internet leider noch keine andere Fährlinie gefunden, die uns das anbieten kann. Prospekte in schwedischer oder gar finnischer Sprache helfen uns da allerdings nicht weiter.

Grüße vom Niederrhein, Herbert

Frage

20.05.2008 10:37:32
Hallo zusammen,
bin erst jetzt aus dem Urlaub zurück und habe mal wieder die Diskussion über günstige Versicherer nachgelesen.

Ihr habt doch alle Internet !!
Warum rechnet Ihr eigentlich nicht die Prämien der einzelnen Versicherer aus ?????

Leider geben einzelne Teilnehmer als günstige Versicherer Gesellschaften an, die viel zu teuer sind !

Sicher müssen auch die Versicherungsbedingungen soweit stimmig sein. Nur malt doch nicht den Teufel an die Wand. Wann passiert denn mal ein Schadenfall ? Die meisten Fahrzeuge stehen doch mehr im Quartier als im Urlaub !

Ich richte mich immer nach den wirklich preiswerten Anbietern.
Bisherige Wohnmobile waren bei Basler-Securitas versichert.
Der jetzige Wohnwagen mit 28 TSD Neuwert ist bei der HUK-Coburg mit entsprechenden SB natürlich !
Mein PKW BMW X 5 ist z. Zt. bei der DA-direkt !

Als langjähriger Versicherungsfachmann kalkuliere ich wirklich und vergleiche jedes Jahr neu !

Ärgern muß ich mich wirklich über die als so
günstig genannten Versicherer (keine Namen).
Hat derjenige wirklich verglichen ??

Harzer Grüße Dietmar

Antwort

20.05.2008 12:43:45
Hallo Dietmar,
ich finde den Beitrag von Erwin Argast sehr interessant, zeigt er doch, wie wichtig gerade die Versicherungsbedingungen sind. Diese kann man im Internet nicht so einfach vergleichen wie die Prämien!
Grüße vom Niederrein, Herbert

Kommentar

21.05.2008 12:14:30
Hallo Herbert,
das ist sicher richtig. Aber die Lösung ist ganz einfach, kurze Mail an einen billigen Versicherer und schon habe ich die Bedingungen.
Oftmals sind diese aber im Internet nachzulesen.

Ich weiß das der Vergleich für Laien nicht ganz einfach ist, aber es lohnt sich durchaus !

Im Grunde geht es ja wohl auch haupsächlich um Selbstbeteiligungen in Hagel/Wild/Glas und Elementar. Das ist aber einfach herauszufinden !
Harzer Grüße Dietmar

Frage

19.05.2008 22:50:33
Hallo Leute,
wir fahren am 14.6. in Hanstholm auf die Fähre nach Island ( zum 3. mal) bis 24.7. Ist da noch wer unterwegs ? Gruß Gerd

Frage

16.05.2008 21:33:38
Hallo Camper,wer kennt gute Campingplätze in der nähe von Freiburg oder Feldberg im Schwarzwald mit Schwimmbad.Ich bevorzuge nicht allzu große Campingplätze.

Antwort

17.05.2008 14:43:15
Hallo,
in Kirchzarten gibt´s einen toolen Cpl. Liegt nur wenige km von Freiburg und feldberg entfernt.
Schönen Gruß -olhe-

Antwort

17.05.2008 14:45:53
Hallo,
in Kirchzarten gibt´s einen toolen Cpl. Liegt nur wenige km von Freiburg und feldberg entfernt.
Schönen Gruß -olhe-

Antwort

17.05.2008 15:27:11
DCC.-Cmpl. Wiesler Bad Krozingen
Münstertal W. Ortlieb****Sterne
Mfg.

Antwort

18.05.2008 17:18:45
Hallo Dieter!
Wir besuchen ereits seit mehreren Jahren den CP in "Münstertal" mit Freibadbecken und Hallenbad. In Stauffen wäre dann noch der CP der Fam. Wieseler mit Hallenbecken.

Antwort

13.07.2008 17:53:30
Hallo, wir waren im Mai auf dem Campingplatz in Sulzburg. Der ist übersichtlich, vor allem ruhig und die Inhaber sind sehr nett. Uns hat es da gefallen.

Frage

13.05.2008 19:36:40
Herzlichen Dank an das CSC-Team
für die gewonnenen France Passion Unterlagen.

Mit freudlichen Gruß
Peter Zipperle

Frage

13.05.2008 17:50:17
hallo wollen bald eine rundreise, mit dem bus, durch italien machen. wer hat den schon mit sowas erfahrung?

Frage

10.05.2008 09:19:24
Hallo
wer hat Erfahrungen am Trasimeno See in Italien / Umbrien gemacht und kann mir evt. einige Auskünfte über die Campingplätze Kursaal oder Italgest machen . Wie ist die Lage zum Ort Passignano und was erwartet einen dort ? Ist es eher ruhig oder doch lebhafter ? Ich möchte den Ort als zentralen Punkt für Ausflüge anfahren , jedoch nicht in einer toten Hose landen .
Über Eure Antworten und event. Vorschläge und Anregungen würde ich mich freuen .
Grüsse aus Lampertheim/Hessen :Michael

Frage

30.04.2008 18:54:43
Herzlichen Dank an das CSC Team für den gewonnenen Bord Atlas.

Frage

29.04.2008 19:36:32
Hallo!
Würde gerne meine Wohnmobilversicherung wechseln.
Man hört soviel über Accura,RMV, HUK24, hierzu gibt es unterschiedliche Meinungen.
Vielleicht kann mir jemand mehr Auskunft geben,
oder ist da selbst versichert und wie zufrieden
er ist,zum Beispiel bei der Schadensregulierung etz.
Meine ist mir zurzeit etwas zu teuer.
Würde mich auf Antwort freuen.
Im vorraus herzlichen Dank.
MFG aus Hamburg

Antwort

30.04.2008 09:01:50
Hallo Jürgen,
vor Kurzem stand ich vor dem gleichen Problem.
Habe von 5 Versicherungen Angebote kommen lassen und verglichen.
Bei mir ist es die Accura geworden. Wie es im Schadensfall aussieht, weiss ich natürlich nicht.
Will natürlich hoffen, dass ich sie nie benötigen werden.

Die Angebote der bei PKWs sonst recht günstigen HUK24 und DA24 waren beim WoMo nicht zu bezahlen. Es gab auch keine Verhandlungsmasse in Kombination mit den PKW Versicherungen.

Vergleichen muss jeder sebst für sich.
Schau mal in

http://www.ino24.de/vergleich/wohnmobilversicherung_vergleich/index.jsp
oder
http://www.wohnmobilclub.de/w-versicher-vergl/w-versicher-vergl_index.html
oder
http://www.mobiletouren.de/Informationen_/Tipps_und_Tricks/Versicherungen/versicherungen.html

Hinter den meisten Günstigen steckt soweit ich sehen konnte die Baseler Securitas.

Gruß E. Schulze

Kommentar

30.04.2008 10:03:19
Hallo Ekkehard.
Erstmal danke für Deine Auskunft.
Werde mir Unterlagen von der ACCURA SCHICKEN lassen,und hoffe natürlich auch sie nicht in Anspruch nehmen zu müssen.
MFG jürgen

Kommentar

01.05.2008 15:46:06
Also ich habe schlechte Erfahrungen mit der Accura gemacht. Hatte leider einen Sturmschaden, alles von einem Gutachter den die Accura geschickt hatte begutachtet. Accura hat dann auch bezahlt, aber anschließend habe ich die Kündigung erhalten, ohne Angabe von Gründen. War übrigens nach langen Jahren Versicherung der erste Schaden. Jetzt bin ich bei RMV.

Kommentar

01.05.2008 20:04:30
Hallo Theodor.
Das ist ja sehr interesant zu hören das gibt mir die Bestätigung davon Abstand zu nehmen.
Jahrelang bezahlt und dann die Kündigung kein guter Stiel.
Werde mir von RMV die Unterlagen kommen lassen.
Danke für Deine Info.
MFG jürgen

Antwort

30.04.2008 10:39:48
Hallo Jürgen,
ich habe mich im Herbst des letzten Jahres mit diesem Thema wochenlang beschäftigt und mindestens 10 Versicherungen miteinander verglichen. Leider sind die Bedingungen fast immer anders. Einmal werden bei Glasschäden Selbstbeteiligungen oder Ausschlüsse im Vertrag genannt, bei anderen sind es Elementarschäden, sonstige Schäden oder auch bei grober Fahrlässigkeit.
Außerdem gibt es zum Teil erhebliche Unterschiede, was die Rückstufung in einem eventuellen Schadensfall betrifft.
Da ist es schwierig, die wirklich günstigste Versicherung zu wählen. Muss wohl jeder für sich entscheiden, was ihm besonders wichtig erscheint.
Ich habe mich nach langer Überlegung für die VMV Versicherung, Hannover entschieden. Da habe ich die aus meiner Sicht höchste Schadensabdeckung und eine günstige Rückstufung im (hoffendlich nicht eintretenden) Schadensfall.
Ich zahle dort für einen Neuwert von 34T€ in der SF-Klasse 6 für Haftpflicht 227 € und für Kasko (VK 500€ SB, TK 150€ SB) 307 € Jahresprämie.
Grüße vom Niederrhein
Herbert

Kommentar

30.04.2008 16:53:00
Hallo Herbert.
Habe mir von der ACCURA die Versicherung mal ausrechnen lassen,diese hört sich nicht schlecht an.Neuwert von 43T Euro (VK500SB,TK150SB)Jahresprämie 352€. Fahre SF-Klasse10.

MFG jürgen

Kommentar

01.05.2008 08:58:45
Hallo Jürgen,
ACCURA ist auch eine dieser Versicherungen mit niedrigerem Preis, aber schlechten Bedingungen. Was nützt mir das, wenn ich im Jahr 150 € spare und im eventuellen Schadensfall 2.000 € selber tragen muss?
Aber das muss ja jeder für sich slbst entscheiden.
Grüße vom Niederrhein, Herbert

Kommentar

01.05.2008 11:37:09
Hallo Herbert.
Ja,dieses Thema wird michwohl noch weiter beschäftigen.
Du hast Recht zur zeit ist meine Vers.in den Bedingungen nicht die Schlechteste.
Werde mir wetere Angebote einholen und dann entscheiden.
Danke für Deine Meinung sie ist Überlegenswert.
MFG jürgen

Antwort

03.05.2008 10:00:13
Hallo die RMV ist die günstigste unter allen und bei Schadensfall unkommplieziert .

Kommentar

04.05.2008 11:20:38
Ist vielleicht die billigste, aber .... Na ja, muss jeder selbst für sich entscheiden. Mir waren da bei meiner Entscheidung die Bedingungen nicht ausreichend.

Antwort

11.05.2008 08:23:56
Hallo Jürgen
Ich kann von der Accura nur abraten!Ich habe einen Sturmschaden,will nach Gutachten abrechnen!
Der Schaden war 10300 Euro,bekommen habe ich wegen der Klauseln 4175 Euro!
Gruss aus Köln

Kommentar

13.05.2008 22:56:02
Wir sind bei der RMV (KRAVAG), und die Schadensabwicklung verlief unkompliziert. Wir sind zurfrieden.

Antwort

19.05.2008 22:57:55
die Huk soll Teuer sein ? kann ich nicht nachvollziehen ich bin dort versichert und das zu einem sehr günstigen Tarif, mal genau nachhaken
Gruß Gerd

Frage

28.04.2008 19:05:57
Hallo Reisefreunde.
Wir möchten im Sommer mit dem „Gespann“ nach Norwegen. Die sicherlich schönste Art nach Norwegen zu kommen ist durch den Oslofjord. Diese Passage kostet uns (2 Pers, PKW und Wohnwagen 12,5m) 696€ einfach. Das ist uns zu viel. Somit legen wir den Schwerpunkt für unseren diesjährigen Norwegenurlaub zunächst auf eine kostengünstige Passage. Meine jetzige Recherche ist für die Verbindung Hirtshals-Kristiansand (Color Line, 28.-29-KW, in der Woche) bei 350€ angekommen. Hat von Euch einer vielleicht noch einen Geheimtipp??

Schönen Gruß aus der Schmetterlingsstadt Bendorf von Toni

Antwort

29.04.2008 06:42:39
Hi hi Toni,

Hirtshals-Kristiansand ist meiner Meinung nach
noch immer die kürzte-- Preiswerteste- Verbindung!

Aber auch hier werden für Camper- Fam. Angebote
gemacht! Sonst noch Rabatte über Clubs berücksichtigen!
LG-Campergruß aus Mfr.Cadolzburg
Iris

Antwort

29.04.2008 09:50:31
Frage einmal bei info@norway-travel.de nach.
Habe für ein Womo bis 8m 251,50 hin u.zurück bez.
huber.kalchreuth@gmx.de

Antwort

30.04.2008 14:25:28
Hallo Toni, es gibt eine Verbindung von Hanstholm nach Bergen, www.smyrilline.de , oder von Hirtshals nach Norwegen, www.kystlink.de , Wünsche euch einen schönen Urlaub

Antwort

30.04.2008 18:44:09
Hallo Reisefreunde.
Danke für eure Beiträge. Ich arbeite sich nacheinander ab.
Und allzeit gesunde Heimkehr.
Toni

Frage

25.04.2008 16:04:27
Hallo zusammen,
nocheinmal möchte ich auf das Thema Versicherung für Wohnwagen eingehen.
Hier wurde von Andreas als günstiger Anbieter Jahn & Partner und RMV genannt.
Das kann ich leider nicht nachvollziehen:
Neuwert 28.000

bei der HUK-Coburg:
Haftpflicht 100 MIO,(14,70)
Vollkasko 500 SB,
Teilkasko 150SB

ohne irgendeine Einschränkung der Leistung bei HUK Coburg insgesamt 1/1 = 376,95 Euro !

Jahn & Partner heute Angebot erhalten:
Haftpflicht ( 29,99) !!!!!!!!
Vollkasko 500 SB
Teilkasko 500 SB !!!!!
Elementarschäden 1.500 Euro SB
kostet 1/1 = 532.-- !!!!

Wie schon im gestern im Beitrag erwähnt ist die RMV auch wesentlich teurer als die HUK !

Wenn hier Tips an Fragende gegeben werden, sollte doch schon vorher richtig recherchiert werden.

In diesem Sinne liebe Grüße an alle Teilnehmer
Dietmar

Antwort

25.04.2008 20:55:57
Jahn und Partner hat gegenüber der DEVK Apothekenpreise !!!

DEVK für unseren Wohnwagen:

Haftpflicht
Deckungssumme 100 Mio. €
Vermögensschäden 6,5 Mio. €
11.67 €uro

Vollkasko
mit 150 € Selbstbeteiligung
inkl. Teilkasko mit 150 €uro Selbstbeteiligung
215,91 €uro

Gesamtpreis Haftpflicht und Vollkasko = 227,58 €uro !!!

Kommentar

26.04.2008 06:31:39
Guten Morgen Edith,
welche Versicherungs-Neuwertsumme liegt zugrunde ?

Gruß Dietmar

Antwort

25.04.2008 21:26:50
Hallo, Toll das hier so gut gerechnet wird.Habe mir ca.6 Angebote machen lassen.Von denen waren meine 2 angegebenen die preiswertesten und dieses habe ich auch so angegeben. Da ich meinen Wohnwagen erst in der nächsten Woche zulassen werde hole ich mir natürlich auch sofort ein Angebot der HUK-Coburg und der DEVK.(Vielen Dank für die Tips)Meine Erfahrung werde ich in der nächsten Mitteilung bekanntgeben.Die Angebote die ich mir eingeholt habe waren für mich auch nur zum Preisvergleich.Zum außerordentlichen "recherchieren" fehlte mir leider die Zeit.Sicherlich gibt es in Deutschland noch preiswertere Versicherer.Aber dafür ist ja auch das Forum gedacht.
Egal wie man es macht: Auch der Papst hat nicht nur Freunde ! Campergruß aus Wesel.

Frage

24.04.2008 14:04:22
Hallo Camperfreunde,

nachdem ich es jetzt sehr sehr lange ohne ausgehalten habe, möchte ich nun doch meinen alten Hymer (29 Jahre) noch mit einem Fernseher ausrüsten, damit ich zumindest die Nachrichten und den Sport nicht verpasse. Habe mir dazu von Lidl eine tragbare digitale Camping-Sat-Anlage gekauft. Kann jemand dazu einen Bildschirm empfehlen (ich habe sehr wenig Platz!). Danke für euere Empfehlungen.
Schöne Grüße aus Niederbayern
Pele

Antwort

24.04.2008 19:09:58
hallo peter,

lass das ding mal noch eingepackt und heb den kassenzettel gut auf! suche dir jemand der ein ähnliche teil hat und versuche erst einmal ein digitales signal zu empfangen. wenn du immer an einem platz stehst ist es ok, wenn du aberalle 2 tage woanders stehst und immer wieder neu einpegeln musst wird der hymer dich sicherlich noch überleben.auch die sat.finder helfen nicht viel, es sei denn du nimmst einen von schwaiger oder alden, die kosten aber doppelt soviel wie dein ganzes lidl-teil. di einzige möglichkeit wie du es hinkriegen kannst ist ein kombinierter analog-digital receiver. kinderleicht das analoge signal einzufangen, zumindest nach 20 mal üben, dann einfach auf digital umschalten und du hast den gewünschten empfang. das mit dem digitalen teil von lidl wird nicht klappen, ich wette einen kasten salvator gegen einen kasten beriner pilsner.

gruss vom saupreiss,
volker

Kommentar

25.04.2008 06:57:50
Danke erst mal,
werd auf jeden Falle den Kassenzettel aufheben und testen.

Kommentar

27.04.2008 09:27:21
Hallo Saupreiss Volker!
Was wettest Du da?? Das ist ja wie Teufel und Belzebub!!! Nach drei Maß Salvator wird einem Speiübel und bei dem Berliner Pilsner da biste doch ständig am Pinkeln!!
Und bin schon in Deckung.
Gruß aus Franken Theo

Kommentar

29.04.2008 21:03:33
hallo theo,
dann trinken wir eben würzburger hofgarten oder einen anderen boxbeutel, am besten aus prixenstadt, dort gibts die besten. auch einen guten rotling aus der eisenheimer lage tun wir nicht verachten.

bis zum nächsten bremserfest in gerolzhofen
gruss volker

Kommentar

30.04.2008 09:02:25
Na, da freue ich mich aber! Sag´mir Bescheid wann Du mal da bist.
Grüße aus Franken Theo

Antwort

25.04.2008 16:55:59
Hallo Pele, ich habe mir auch so ein Teil zugelegt in digital, habe nur gute erfahrungen damit gemacht. Einstellen geht ruck zuck, 2 Minuten trotz digital und ohne Satfinder. Übung macht den Meister.
Gruß Dieter
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225