In der Welt
zu Hause.

31.08.-08.09.2019

30.08.2019 Fachbesuchertag

Forum für mobiles Reisen

Ihre Plattform zum Austausch von Informationen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226

Frage

26.08.2007 13:12:11
Moin!
Ich habe ein Neues Mobil bestellt, habe aber noch keine Satantenne. Hat schon jemand Erfahrung mit der Caro Antenne in Spanien gemacht? Wenn ja wie weit im Süden? Und ich meinte Digital.
Hat jemand Intresse an Gelbatterien 2x145 Ah 95% Deta+Varta saßen im Concorde? Gruß Dieter

Antwort

26.08.2007 21:37:12
Hallo Dieter wier haben uns eine OYSTER VISION gekauft, Automatic kein bestimter RECEIVER und DIE Anlage hat uns SO Begeister das unser Sohn für Sein Biel die Gleiche Anlage sich zugelegthat.Ist nicht die Billigste aber SUPERGUT.Viele Grüße aus LEV.

Antwort

28.08.2007 14:30:07
Hallo, Hans Dieter!
Ich hätte schon Interesse, aber nur an einer Batterie. Vielleicht könnte ich noch die Aufmaße erfahren und wo müsste ich diese abholen.
Erbitte eine Mail an "bauer-erkrath@arcor.de"

Antwort

11.09.2007 08:18:27
Hallo
Hans-Dieter, hätte intresse an den Gelbatterien, sind beide noch vorhanden, und was würden sie kosten, ich würde sie auch abholen.
Gruß Peter

Frage

26.08.2007 09:03:22
Gilt der ermäßigte Eintritt zum Carvan-Salon auch für meine Ehefrau als Begleitperson?

Antwort

26.08.2007 10:46:19
Leider nein, nur für den Inhaber der Karte!! Wie gesagt, Du mußt Deine Frau auch anmelden.
Grüße aus Franken Theo

Antwort

26.08.2007 12:00:26

Antwort

26.08.2007 12:17:49
Hallo!
Wenn sich um die Clubkarte des Caravan Salon handelt gilt das auch für die Begleitung. Gruß Dieter

Kommentar

27.08.2007 12:22:22
Hallo Albert man soll nicht alles glauben was geschrieben wird. Frag beim Caravan-Salon-Club-Team nach, da wirst Du die richtige Antwort bekommen. Natürlich kannst Du Dir mit einer Karte an zwei verschiedenen Stellen zwei Eintrittskarten besorgen! Aber ...... das will ich nicht beurteilen
Gruß aus Franken

Antwort

27.08.2007 12:47:16
Hi,

ich habe mit meiner Clubkarte problemlos 2 ermäßigte Eintrittskarten bekommen.
Gruß,
Stephan

Kommentar

28.08.2007 13:16:35
Hallo Stephan, klar das glaube ich Dir, aber da gabs hier im Forum mal eine Diskusion darüber. Pro Mitgliedskarte nur eine Eintrittskarte. Der Herbert Köhler (Admin) wurde fuchsteufelswild als es darum ging mit einer Mitgliedskarte usw. er hat diesen Beitrag sogar aus dem Forum entfernt. Klick mal Eintrittskarten und geh zurück da findest Du den Hinweis.
Gruß aus Franken Theo

Antwort

28.08.2007 17:14:24
oder über den ADAC - da bekommst du soviel ermäßigte Karten wie du möchtest

Frage

24.08.2007 07:51:03
Gibt es für die Kinder der Caravan Club Mitglieder ebenfalls eine Ermässigung beim Eintrittspreis?

Antwort

24.08.2007 14:14:11
Hallo Hendrik
Melde doch einfach deine Kinder auch im Club an dann bekommen Sie auch die Ermässigung.

Schöne Grüße aus Ostfriesland
Manfred

Frage

22.08.2007 21:57:33
Hallo,
ich beabsichtige einen Hobby 495 UFe zu kaufen.
Diesen möchte ich gerne künftig ohne PRobleme rückwärts in mein Carport rangieren können. (Mit dem PKW wegen Platzmangel problematisch). Da der Wowa teuer genug ist, ist ein Mover nicht mehr drin. Der Hitchdrive soll ja nicht so der Hit sein. Ich habe da also an eine preisgünstige Handseilwinde gedacht. Den Wohnwagen mit so etwas vorwärts zu ziehen, sollte kein Problem sein, aber geht das auch irgendwie rückwärts. Kann man den Haken hinten am Wohnwagen irgendwo einhängen ohne diesen zu beschädigen? Über Antwort wäre ich dankbar.

Mfg
Daniel

Antwort

23.08.2007 07:26:07
Geht auch rückwärts -- Seilwinde an der Rückseite des Car-Pots befestigen ungefähr in Höhe der Rangiergriffe - beide Rangiergriffe mit einer Stange oder einer anderen starren (starken Latte ) Verbindung ausstatten und dann das Drahtseil der Winde in der Mitte der starren Verbindung befestigen,- Gruß -- Alfred --

Antwort

23.08.2007 15:26:25
Hallo,

von der Befestigung an den Rangiergriffen würde ich abraten. Mit der Winde schafft man locker über eine Tonne Zugkraft, das halten die Griffe nicht aus.
Ziehen immer nur am Rahmen/Fahrgestell. Da sind genügend Möglichkeiten zum einhängen eines Hakens. Notfalls das Seil unterm kompletten Wohnwagen durchziehen und vorne an der Deichsel befestigen.

Ich habe meinen Hobby auch mit einer Seilwinde aufs Grundstück gezogen. Das ging leicht bergauf. Die Kräfte die dort wirken sind enorm. Wenn es regnet und der Boden weich ist, verdoppeln sich das leicht.
Deswegen niemals am Aufbau ziehen. Es sind schon Griffe beim rangieren von Hand abgerissen.

Gruß,
Stephan

Antwort

24.08.2007 15:50:01
Hallo Daniel
ich habe mir eine elektr. Seilwinde bei Praktiker für ca. 70 Euro gekauft ( bei Ebay billiger ).
Habe ein Abschleppseil an der linken und rechten Stütze am Heck des WW befestigt, dann das Seil der Winde in der Mitte des Abschleppseil befestigt und den Wohnwagen rückwärts in den Hof gezogen .
Meine Frau hat die Seilwinde geschalten und ich habe an der Deichsel den Wohnwagen gelenkt .
Das ganze habe ich auch schon alleine probiert , indem ich die Seilwinde über eine Funksteckdose selbst geschalten habe und dabei an der Deichsel gelenkt habe .
Mfg. Michael

Kommentar

25.08.2007 23:19:40
Danke für die vielen Tipps.
Ich musste leider heute feststellen, dass die Preise bei Hobby allesamt um 3,5% (ca500 Euro) gestiegen sind. Auch hdie Klimaanlage ist 400 Euro teurer geworden.
Es hat somit nur noch für einen 460er Ufe gereicht. Der ist ja auch etwas leichter und kürzer und sollte sich besser rangieren lassen :-).

Frage

22.08.2007 12:43:06
Es ist schon traurig, dass es nicht möglich ist Karten für ein 12 Jähriges Kind im Vorverkauf zu bekommen. Nicht sehr Familienfreundlich. Kinder sind die Kunden von morgen.

Grüße aus den Saarland
Günter

Frage

21.08.2007 14:25:56
Tageskarte - Mittagspause?
Moin!
Kann man die Messe mit der Tageskarte z.B. für eine Mittgspause verlassen und kommt man dann auch wieder
ins Messegelände hinein?
Bisher habe ich immer einen ganzen Tag 10-18 Uhr auf der Messe verbracht.
(Die Camper auf dem Parkplatz 1 gehen doch sicherlich auch rein und raus, oder?)

Munterholln!
Hartmut

Antwort

21.08.2007 18:01:11
Hallo Hartmut ! -- selbstvertändlich kannst Du die Messe zu jeder Zeit verlassen und anschließend wiederkommen (am gleichen Tag ), am Ausgang bekommt man eine Karte die dann wieder vorgezeigt werden muß. -- wir haben bisher alle Messen in Düsseldorf besucht und sind immer zu Mittag zum Mobil gegangen und haben Mittagsruhe gehalten, anschließend sind wir ausgeruht und gestärkt bis zum Abend geblieben.-- Ich ghlaube nicht das sich hier etwas geändert hat, obwohl das immer möglich ist. -- Gruß -- Alfred --

Kommentar

21.08.2007 18:14:39
Danke für die schnelle Antwort.
Die Karte beim Ausgang bekommt man aus dem Automaten?
Oder vom Personal?

Munterholln!
Hartmut

Kommentar

21.08.2007 19:31:34
Vom Personal !!

Frage

21.08.2007 11:27:44
Hallo Zusammen,

ich bin auf der Suche nach Dethleffsbesitzern welche auch zu denen gehören, bei deren Fahrzeuge im Bereich der Bugfront Risse aufgetretenen sind.
Nach einigen Recherchen im Internet habe ich festgestllt, das ich hier nicht der Einzige bin.
Nachdem ich mich nun an Dethleffs gewandt habe, teilte man mir von deren Seite mit, dass durch äußere Einflüsse oder auch Spannungen es im Laufe der Jahre zu Rißbildungen kommen kann. Jedoch ein Fertigungsfehler nicht möglich sei!
Würde mich freuen, wenn ihr mir eure Erfahrung mit der Schadensabwicklung mitteilen könntet.

Norbert Möhle
Besitzer eines Dethleffs 430T Baujahr 2001

Frage

20.08.2007 10:20:49
Hallo Club-Team,
gewiß dieses Thema wurde hier schon angesprochen, aber leider noch nicht abgeschafft. Beim einloggen zum Caravan-Salon-Club wird man beim ersten Mal immer wieder rausgeschmissen. Beim zweiten Malklappt es auf Anhieb. Will ich dann ein paar Stunden später die Seiten nochmal besuchen geht das Spielchen von vorne los.
Was ist hier los, wird hier selektiert?
Grüße aus Franken Theo

Antwort

20.08.2007 16:27:14
Hallo Theodor, nachdem du deine Nummer eingegeben hast klicke irgendwo im Bild hin, damit der blinkende Balken hinter deiner Nummer verschwindet, dann auf GO. So funktioniert es bei mir immer direkt.

Kommentar

22.08.2007 13:24:08
Danke für Euere Tipps, leider hilft bei mir keiner. Computereinstellung überprüft ist O.K. Also weiterhin zweimal einloggen.
Gruß aus Franken Theo

Antwort

20.08.2007 17:42:26
wenn jemand öfter im Forum ist so kann mann angemeldet bleiben, -- einfach beim Anmelden das Häkchen unter der Nummer eingeben und die Sache ist gelaufen -- Gruß -- Alfred -

Kommentar

21.08.2007 00:22:53
Ich bleibe zwar eingeloggt, muss aber auch immer doppelt klicken.

Gruß Christel, die sich schon an den Doppelklick gewöhnt hat

Kommentar

21.08.2007 06:08:16
Hallo Christel ! Überprüfe bitte Deine Computereinstellungen- das Doppelklicken ist nicht normal -- es ist zu ändern . -- Gruß - Alfred --

Frage

20.08.2007 07:24:45
Hallo an das Team,
gewinnen ist immer schön. Herzlichen Dank für den Bordatlas, er wird uns gute Dienste leisten, zumal unser derzeitiger schon etwas "ergraut" (Jahrgang 05) ist.
Hermann Plöckl

Frage

18.08.2007 12:38:33
Hallo Caravan Salon Club Team,
vielen Dank für den gewonnenen Bordatlas.

Recht herzlichen Dank

MFG
H.Stresow

Frage

17.08.2007 10:32:12
hallo wer von euch hat denn ein kleines wohnmobil also einen transit und benötigt noch reifen, wir haben welche über.
Sommerreifen Ford Transit auf Stahlfelgen GOOD YEAR Reifen 215/75 R16C 113/111R
GOOD YEAR
CARGO G26
DOT 2704
Profiltiefe 2 x 7 mm
2 x 8 mm
auf orig. Fordfelgen
6 1/2 J x 16 x 60
bei interesse einfach anmailen

Frage

17.08.2007 10:13:49

Chausson Odyssee 92- Service in Tournon
Guten Morgen,
durch Zufall habe ich den Bericht von Mondmann über den Service bei Chausson gefunden.
Wir fahren seit 2004 einen Odyssee 92, es gibt immer wieder kleinere und grössere Mängel.
Da unser Händler auch des öfteren nicht weiter weiss, möchten wir auf der Fahrt nach Spanien
gerne einen Zwischenstopp in Tournon einlegen.
Vielleicht gibt es dort Experten die uns weiterhelfen können.
Bist Du, Ernst, dort auf gut Glück eingetrudelt?
Oder gab es eine Anmeldung?
Im Garantie-Heft finden ich keine Tel. Nummer von Madame
Nardesche.
Falls die Nummer bei irgend jemand noch vorhanden ist, bitte mir mailen. Besser wäre jedoch noch eine email-Adresse.
Wir wollen in 14 Tagen nach Spanien und wären froh wenn uns geholfen würde.
Im Vorraus möchte ich mich schon mal herzlich bedanken.
Ein schönes Wochenende und viele Grüsse aus dem Schwarzwald
Marita

Frage

15.08.2007 16:58:28
Hallo Womo Fahrer,
ich suche für meinen integrierten einen Einsichtregulierungsrollo den ich von unten hochziehen kann sodaß Leute von außen nicht mehr reinschauen können, ich jedoch die Möglichkeít habe raus zu schauen.
Wer kann mir da weiterhelfen.

Antwort

15.08.2007 22:22:22
Hallo Herr Huber, wenden Sie sich doch mal an den Axel Quittschau "Wobi-Wohnmobile" in 68519 Viernheim, Werner-Heisenbergstraße 4, Tel. 06204 78888, Internet: wobi-gmbh.com
Der kann Ihnen bestimmt weiterhelfen! Mit freundlichen Grüßen, IhrKlaus Thomas aus Köln

Kommentar

16.08.2007 09:37:38
Nur zu Kenntnis:die www-adresse geht nicht.

Frage

15.08.2007 09:06:30
guten morgen habe gerade 4 ehrenkarten für den caravan salon gewonnen, juhu das erste mal das ich glück habe;-)
aber wir haben unsere karten schongekauft ;-(
somit biete ich sie an für 6,50, gebe sie auch einzeln ab
berechtigt auch für die anreise mit VRR und DB 2 kl

gruß gaby

Antwort

15.08.2007 09:37:49
Hallo Gaby, ich möchte die Karten kaufen, bitte gebe mir Nachricht
Gruß Elisabeth

Antwort

15.08.2007 17:28:51
Die Karten werden nicht von uns erworben, daher stehen sie weiterhin zum Verkauf.

Antwort

17.08.2007 14:50:03
Einen schönen Gruß aus Berlin von Harri Mende.
Sind die Karten an ein bestimmtes Datum gebunden oder frei verfügbar? Ich möchte nämlich am 31.08. zur Messe gehen. Wenn sie an kein bestimmtes Datum gebunden sind hätte ich gerne 2 Karten.

Kommentar

18.08.2007 14:14:50
sie sind frei an jedem tag außer dem fachtag verfügbar.
ich muß noch auf eine antwort warten da sich schon jemand gemeldet hat, wenn ich das weiß melde ich mich sofort wieder
danke
gruß gaby

Kommentar

21.08.2007 09:33:29
sieht so aus als habe ich noch zwei karten, da sich die interessenten nicht mehr melden

Frage

14.08.2007 23:38:51
Hallo Freunde!
Bin neu in diesem Forum aber seit 15 Jahren mit einem Wohnmobil unterwegs. Würde gerne mein jetziges Mobil wechseln.Suche ein teilintegriertes bis 540cm lang.
Wer hat Erfahrung und könnte mir Empfehlungen geben?
Fahre am 26.08.nach Düsseldorf. Möchte dort die Fahrzeuge besichtigen.
Grüße aus München. Ulli

Frage

14.08.2007 17:36:01
Wir haben unser seitliches Dachfenster für das Hochdach des VW-LT Florida verloren. Es ist ein Westfalia-Aufbau mit den gleichen Fenster wie für den James Cook. Wer kann mir hier weiterhelfen?
Gruß Jürgen Unger

Frage

12.08.2007 13:09:42
Wir haben vor uns ein neues Wohnmobil zu kaufen aufbau aus gfk. Nun rät uns ein Bekannter davon ab. Das währe ein chemibombe, der würde üder Jahre ausdünsten, das würde in jeder Fachpresse stehen, wir haben darüber noch nichts gefunden. Vieleicht kann uns einer von Euch seine Erfahrung schildern. Dank
Gruß Kurt-Dieter

Antwort

12.08.2007 15:53:49
Hallo Dieter,

ohne das ich mich jemals mit Wohnmobilen beschäftigt hätte, kann ich sagen, das unsere ehemaliges Kanu aus GFK noch nach Jahren diesen penetranten Kunststoffgestank hatte. Im hermetisch verschlossenen Bug-Bereich, den man mittels Schraubdeckel öffnen konnte, stank es wiederwärtig. Da hätte ich niemals was eingelagert. GFK ist Chemie, was sonst?
In wie weit Wohnmobile belastet sind weis ich allerdings nicht. Vielleicht gibt es da ja andere Herstellungsverfahren. Schöner ist aber allemal eine Alu-Haut mit Styroporkern und Innenverkleidung. Dazwischen ein Stahlgerüst wie bei unserem Eriba Touring, und es ist perfekt.
Ich würde mich mal auf dem Caravan Salon beraten lassen. Da sollte es herauszubekommen sein was Sache ist.

Gruß,
Stephan

Antwort

12.08.2007 19:11:00
Hallo Kurt-Dieter !--Die jetzige Generation der Mobile mit einer Außenhaut aus GFK ist absolut das Beste welches auf diesem Markt zu finden ist.-- Die Probleme der vergangenen Jahre ( Holz in den Wänden, Spannungsrisse im GFK usw. ) sind von den Herstellern erkannt und bis auf ganz geringe >Kleinigkeiten abgestellt worden.-- Wir Mobilfahrer haben schon vor rd. 30 Jahren auf die einzelnen Unzulänglichkeiten in der Verwendung von Kunststoff für den Bau von Wohnwagen und Mobilen hingewiesen und entsprechende Vorschläge gemacht, jedoch bis die in den Firmen verantwortlichen ( oft weit von der Praxis entfernten ) Konstrukteure endlich wach geworden sind , ist eine lange Zeit vergangen.--- Anmerkung : Bitte nicht sofort allen Katastrophengurus glauben die eine Ware schlecht machen, es gibt eine Anzahl von denen, die das Läuten hören -- aber nicht wissen wo die Glocken hängen.-- MfG -- Alfred --

Antwort

12.08.2007 19:11:15
Hallo Kurt-Dieter !--Die jetzige Generation der Mobile mit einer Außenhaut aus GFK ist absolut das Beste welches auf diesem Markt zu finden ist.-- Die Probleme der vergangenen Jahre ( Holz in den Wänden, Spannungsrisse im GFK usw. ) sind von den Herstellern erkannt und bis auf ganz geringe >Kleinigkeiten abgestellt worden.-- Wir Mobilfahrer haben schon vor rd. 30 Jahren auf die einzelnen Unzulänglichkeiten in der Verwendung von Kunststoff für den Bau von Wohnwagen und Mobilen hingewiesen und entsprechende Vorschläge gemacht, jedoch bis die in den Firmen verantwortlichen ( oft weit von der Praxis entfernten ) Konstrukteure endlich wach geworden sind , ist eine lange Zeit vergangen.--- Anmerkung : Bitte nicht sofort allen Katastrophengurus glauben die eine Ware schlecht machen, es gibt eine Anzahl von denen, die das Läuten hören -- aber nicht wissen wo die Glocken hängen.-- MfG -- Alfred --

Kommentar

13.08.2007 16:47:51
Hallo Kurt-Dieter, eigentlich hat mein Vorredner bzw. -schreiber ja schon das wesentliche gesagt. Nur noch etwas, die Reparaturfreundlichkeit ist bei GfK wesentlich besser, ein kleiner Rempler verursacht bei Gfk punktuellen Schaden bei Alu großflächigen Schaden. Hagelschaden das große Problem bei Alu findest Du bei GfK nicht. Alufraß damit haben selbst Hersteller im gehobenen Preissegment noch ihre Probleme. Übrigens RMB einer der wenigen Hersteller die meines Erachtens den Namen EDELschmiede verdienen, baut schon immer mit GfK.
Gruß aus Franken Theo

Frage

11.08.2007 16:57:43
Hallo an Alle,
wir haben ein 2,5-Jahre altes Hobby Wohnmobil auf Ford Transit TDCi, 2,0 l Diesel. Ueberwiegend im Gebirge blinkt aufeinmal der Motorgluehfaden, und die Leistung faellt ab. Waren in verschiedenen Werkstaetten (da es immer unterwegs passiert), die jedesmal den Fehler angeblich beheben, aber nach verschiedenen km Fahrt passiert es immer wieder. Garantie war im Maerz heuer um.
Hat jemand aehnliches Problem ? Ist das eine Transit-Krankheit ? Ein Montags-Auto ?
Weurde mich ueber Antwort freuen.
Vielen Dank,
Gruss Gisela

Antwort

13.08.2007 16:15:10
Hallo Gisela, wir haben einen Wohnwagen mit einem VW Sharan als Zugfahrzeug. Dort hab ich auch diesen "Fehler", bei starken Steigungen, wenn ich zB. unter Vollast zurückschalte und sofort Vollgas gebe, oder zb. Vollgas aus einem Tunnel herausfahre. Der Motor geht dann ins Notlaufprogramm. Der "Fehler" lässt sich beheben, indem ich die Zündung Aus- und wieder Einschalte. Die Motorelektronik bekommt von einem Sensor, zB. vom Luftmassenmesser, ein Signal was er als fehlerhaft wertet und geht zum Schutz des Motors ins Notlaufprogramm.
Wird im Fehlerspeicher hinterlegt zB. als "unplausibler Wert Luftmassenmesser". Vielleicht lässt es sich so eingrenzen.

Antwort

13.08.2007 16:19:45
Hallo Gisela, hab mal gegoogelt nach deinem Problem, könnte auch überhöhte Motortemperatur sein, dann geht der Ford TDCi auch ins Notlaufprogramm.

Frage

10.08.2007 12:18:34
hallo darf man hier auch reifen fürs wohnmobil anbieten?

Frage

09.08.2007 16:21:18
Hallo DUCATO-Fahrer,
in nur drei Jahren und 36.500 km zeichnet sich der dritte
Radlagerschaden vorn links ab. Erster Schaden behoben im Wege
der Garantie. Zweiter Schaden teilweise ersetzt im Wege der Kulanz.
Mehrere Schreiben an FIAT blieben unbeantwortet; d.h. Kunden-
service gleich Null. Scheint denen völlig egal zu sein, wo die
Ursache liegen könnte.
Ich erwäge die Hinzuziehung eines Kfz-Sachverständigen.
War mit Sicherheit mein erster und letzter FIAT-Ducato.
Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Antwort

12.08.2007 02:02:55
Hallo Manfred,
wir fahren auch einen Duc, und beim Tüv wurde uns schon nach 3 Jahren gesagt, dass das Radlager Spiel hat und wir dies reparieren lassen sollen. Antwort der Vertragswerkstatt: sowas gibts nicht, denn das Lager ist eingepresst.
Inzwischen fahren wir im 6. Jahr den Duc, 120.00 km, keinerlei Geräusche vom Lager und auch null Probleme. Auch der letzte TÜV hat nix gesagt.
Wie macht sich dein Schaden bemerkbar?


Kommentar

12.08.2007 22:17:29
Hallo Christel, danke für Deine Antwort. Ich habe zwar Gottseidank noch keinen Schaden, aber beim Ducato ist ein mahlendes Geräusch genau vorn links zu vernehmen, so als wenn "Sand im Getriebe" ist, am schlimmsten bei Kurvenfahrten. Es nimmt im Laufe der Zeit immer mehr zu.

Kommentar

14.08.2007 12:49:52
Hallo Manfred, also so wie Du das schilderst ist es doch ein Radlagerschaden, zumal wenn das Geräusch in der Kurve zunimmt. Ist auch logisch denn das kurvenäußere Radlager wird hier stärker belastet. Im Gegensatz dazu solltest Du mal überprüfen wie sich das Geräusch verhält, wenn es auf der weniger belasteten Innenseite der Kurve läuft.
Gruß aus Franken Theo

Antwort

12.08.2007 20:59:09
Ich habe zwar keine Ahnung, doch nur der eine Hinweis bzw. Frage: was heißt "Fiat"? Antwort: Für Italiener Ausreichende Technik. Dieser witzige Hinweis sagt eigentlich schon alles Oder?
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226