In der Welt
zu Hause.

31.08.-08.09.2019

30.08.2019 Fachbesuchertag

Forum für mobiles Reisen

Ihre Plattform zum Austausch von Informationen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225

Frage

02.10.2013 13:54:50
Guten Tag ,
habe hier, für meinen Bruder,(krank) ein Wohnmobil anzubieten .
Pilote Integriert 6m,3.5t liebevoll gepflegt,
Baujahr 2002, km 85000 ,Doppelboden ,diverse Extras wie Solar,
2x 100A Wohnraum-Batterien , Wechselrichter, Fahrradträger, Markisenseitenteile, Polsterbezüge
neu , 4 Gurte , 4 Schlafplätze . Mit sämtlichem Zubehör=reisefertig. 26500.-€ Bei Interesse bitte melden :jens.oldenburg@ewetel.net
Standort: Hamburg

Frage

28.09.2013 09:16:24
Hallo und guten Morgen.

Ich sammele derzeit mal Informationen für eine Islandreise. Wir haben einen T5 California mit Aufstelldach, noch ziemlich neu. Uns wurde dringend davon abgeraten, damit nach Island zu fahren ( trotz Allrad ) wegen zu erwartender Schäden, vor allem wenn man ins Hochland will. Jetzt überlegen wir einen Pickup mit Wohnkabine zu mieten.
Hat jemand Erfahrung damit? Ich habe bei Tischer Reisen schon was gefunden, aber zumeist werden nur die Kabinen vermietet, nicht die Fahrzeuge. Oder war jemand schon so auf Island ( individuell reisen ) und kann mir berichten?

Gespannte Grüße
Corinna

Antwort

28.09.2013 11:11:29
Hallo Corinna,
wir waren vor 4 Jahren mit unserem Alkoven-Wohnmobil für ca. 4 Wochen auf Island.
Traumurlaub bei schönem Wetter! Obwohl wir zeitweise nur 2° Mittagstemperatur hatten - und das im Juni.
Wir haben die ganze Insel umrundet und waren auch bis in den Westfjorden. Probleme haben wir nicht gehabt. Schäden an unserem Wohnmobil auch nicht.
Allerdings sind wir nicht ins Hochland gefahren.
Das geht zum Teil wohl mit eurem Allrad, müsstet euch von Fall zu Fall dort vor Ort erkundigen.
Auf unserer Rückreise von Island nach Dänemark haben wir noch 3-tägigen Zwischenstopp auf den Färöer-Inseln gemacht. Das solltet ihr auf keinen Fall versäumen, wenn das möglich ist.
Grüße vom Niederrhein
Herbert

Antwort

29.09.2013 17:39:38
Hallo Corinna,
meine Frau und ich waren letztes Jahr mit nserem Womo in Island ( oder heißt´s AUF Island?)
Wenn du an unseren Erfahrungen interessiert bist, melde dich kurz per email ( erich@nungess.de )
Gruß Erich

Antwort

01.10.2013 11:26:48
moiën, wir waren 2012 mit einem neuen ducato 4x4 in island. der hat gegenüber dem büssli nur den nachteil von etwas mehr größe und gewicht, dies macht sich bei flussquerungen und im sand bemerkbar. die ringstrasse, die die meisten "joghurtbecher"(isländischer name für wohnmobile) befahren ist ohne probleme zu befahren. wenn ihr etwas sehen wollt und mit entsprechenden abstechern benötigt man mindestens 3 wochen. fürs hochland müßt ihr schon erfahrung im offroadbereich mitbringen. schwierig sind die wasserquerungen da das büssli nicht über sehr viel höhe verfügt. schnell wechselnde wasser- durchfahrtshöhen, immer prüfen sonst gibt es wassser bis zur windschutzscheibe, dass mag kein büssli. ansonsten ein traumland und -urlaub mit dem büssli. schäden? ausser das heute noch sand aus allen ritzen rieselt, aber das kennt man ja aus der sahara.
grüßli karl-heinz

Frage

27.09.2013 17:34:50
wer kann mir einen tip geben,in bezug auf gasflaschenfuellung spanien. es sind deutsche flaschen

Antwort

28.09.2013 10:08:49
Hallo! Deutsche Gasflaschen werden in Spanien nicht befüllt. Man kauft sich illegal auf dem Trödelmarkt für ca 5 € eine 11 Kg Flasche. Achtung: Darauf achten, daß Propan auf einem Bauchring der Flasche steht. Danach bei einer Vertretung der Firma (Repsol oder Cepsa) gegen eine volle tauschen. Oder man schließt einen Vertrag mit einer dieser Firmen und bekommt das Gas auch geliefert. Kaution für eine 11 Kg-Flasche ca. 25 €. Das Geld bekommt man zurück bei Ende des Vertrages und Abgabe der Flasche.
Gruß Ingo

Kommentar

28.09.2013 10:11:50
Noch einen Zusatz. Zum Anschließen der Flasche braucht man einen Adapter. Den gibt es z.B. bei Berger. Unbedingt vorher besorgen.

Frage

26.09.2013 14:54:44
Hallo, kann mir jemand Wohnmobilstellplätze in Holland empfehlen oder überhaupt etwas dazu schreiben? Gibt es einen Stellplatzführer für Holland? Es gibt anscheinend wenig Plätze in Holland. Danke im voraus.

Antwort

26.09.2013 18:25:23
Hallo Andreas
Geh einfach mal auf CAMPERCONTACT,dort auf NL klicken da gibt es Camping und Stellplätze.
Empfehlen könnte ich dir Lemmer am Jachthaven V+E Strom oder auch Giethoorn Kanaldijk auch mit V+E.

MfG.Jürgen

Frage

21.09.2013 10:49:21
Wir haben ein Komplettset Rollerhalterung für die Heckgarage im Wohnmobil zu verkaufen.
Es besteht aus Schiene für die Garage, Auffahrschiene zum problemlosen Einhängen an der Schiene, Haltearm mit Klemmvorrichtung und Keil zur Arretierung in der Schiene. Wenig genutzt, NP 360,-- Euro, abzugeben für 200,-- Euro.
Bei Interesse auch gern per Mail
info@rolf-brueckner.de

Antwort

22.09.2013 13:28:46
Hallo
Wo kann man sich die Rollerhalterung ansehen.
Mfg Heinz Brinkmann

Frage

20.09.2013 17:06:24
Hallo zusammen,suchen über Sylvester einen Campingplatz mit Sylvesterprogramm in Deutschland
Kann mir jemand helfen

Antwort

21.09.2013 07:39:59
Röders Park in Soltau/Lüneburger Heide

Antwort

21.09.2013 12:13:35
Hallo,
ich kann euch den Campingplatz Sägmühle in 67705 Trippstadt sehr empfehlen. Es ist ein 4 Sterne Ganzjahresplatz in herrlicher Lage im Wald am eigenen See gelegen mit hervorragenden Sanitäranlagen.
Eigenes durchgehendes Jahresanimationsprogramm,
Modernes Restaurant mit sehr guter Speisekarte und
leckerem Essen.
Insbesondere zu Weihnachten und Sylvester lassen sich die Inhaber, Familie Nothoff immer wieder etwas tolles als Überraschungsangebot einfallen. Ihr könnt euch das gesamte Programm incl. Campingplatzbeschreibung auch im Internet ansehen.
Vielleicht habe ich euch ja einen guten Tipp gegeben, viel Spass.....

Antwort

22.09.2013 11:10:57
Guten Tag

Ein tolles Silverster Programm gibt es in Holzminden auf dem Capingplatz mit vor Anmeldung.

Adresse:

www.mobilcamping.de

Bürozeiten

in der Hauptsaison von
8:00 bis 12:00 Uhr
und
14:30 bis 18:00 Uhr
Kontakt
Telefon +49 5531 990965
Mobil +49 175 5603075
Telefax +49 5531 990978

info@mobilcamping.de

Mit freundlichen Grüßen

Aus dem Weserbergland

Frage

17.09.2013 09:58:19
Hallo, interessant für Wohnmobilbesitzer in Mittelhessen. Schönes Freizeitgrundstück mit allen Einrichtungen und Platz für bis zu Wohnmobile. Näheres unter www.gartengrundstück-hessen.jimdo.com

Gruß Klaus

Frage

15.09.2013 19:04:55
Hallo, wir suchen noch ein schönes Ziel in NRW oder Niedersachsen für ein langes Wochenende mit dem WM. Aber wir möchten diesmal etwas anderes als Nordsee. Wo ist denn ein schöner Platz für Kinder.(Bitte auch dazu schreiben was es dort so gibt)

Antwort

16.09.2013 09:44:31
Wolfgang Hermann

Ich kann da den Südseecamp in der Nähe von Soltau empfehlen

Kommentar

22.09.2013 08:55:21
Ist der Truppenübungsplatz direkt nebenan noch in Betrieb?. Wenn ja, dann sollte man in Betracht ziehen, dass mit heftigstem Lärm zu rechnen ist.
LG Sabine

Frage

15.09.2013 16:10:24
Hallo , kann mir jemand ein Navigations - Gerät nennen bei dem ich die GPS Daten von Stellplätzen direkt eingeben kann.
Vielen Dank für eine Info.

Antwort

15.09.2013 17:03:17
Hallo Klaus,
die Art der Zieleingabe ist wohl weniger abhängig von dem Navi-Gerät als vielmehr von dem auf dem Gerät vorhandenen Navigationsprogramm.
Meines Wissens nach können bei den Navis von Garmin und Pearl sowie bei dem Programm "Igo" die Zielkoordinaten eingegeben werden.
Häufig ist diese Art der Zieleingabe auch schwer in den Menü-Strukturen zu finden.

Gruß
(o: andreas

Antwort

15.09.2013 19:08:12
das geht zB bei meinem Navigon App auf meinem Smartphone

Antwort

16.09.2013 11:49:51
Hallo Klaus, bei einem Falk F 8 odert Navigon 70 Premium (Lkw-Navigation) kannst Du die Geo-Daten eingebewn und speichern. Ohne größere Probleme.

Antwort

17.09.2013 08:49:21
Hallo Klaus,
ich habe auf mein "Becker-NAVI" die Stellplätze hier aus diesem Forum unter http://www.bordatlas.de/overlays.php herunter geladen.
Wenn ich jetzt einen Ort eingebe und "Sonderziele" aufrufe, zeigt mir das NAVI alle Stellplätze in der Nähe an. Die kann ich dann direkt wählen, ohne dass ich weitere Daten wie GPS-Daten eingeben muss.
Grüße vom Niederrhein
Herbert

Frage

13.09.2013 14:11:55
On Sunday morning leaving I drove to the Caravan Centre to get rid of grey water and came across three lines of motorhomes parked by the Caravan Centre.
There was no motorhomes in the caravan centre so assumed that these were motorhomes waiting to be directed to where they could park.
I pointed to where I wanted to go and the staff as you come in directed me to drive around the other motorhomes into the caravan centre.
Firstly must apologise to anyone I upset waiting in the queue that I inadvertently jumped, after all I'm English and we queue for everything, but still don't understand why the caravan centre was not being used at the time and was empty.
Agreed my lack of German didn't help, but this is a International show so there could be more in other languages to explain this was a queue for the caravan centre and not for parking.

Frage

13.09.2013 09:20:37
Der nächste Winter kommt bestimmt.
Hallo Wintercamper, wegen Umstellung auf einen Vollintegrierten habe ich folgende Winterausrüstung zu verkaufen:
1 Thermo Jacket Plus Ducato ab 2007
1 Heizmatte Paroli 230 V 60x100 cm
1 Schneeketten Thule XS 16 Kettengrösse 230
die Kette ist unbenutzt
Näheres unter www.womoseiten.de Rubrik verkaufen

Frage

07.09.2013 11:17:58
Hallo,
ist es den Messebesuchern die dort parken auch schon aufgefallen dass die Parkgebühren mit 8 Euro unverschämt hoch sind, oder hat etwa jeder die Möglichkeit im Vorfeld die Karten zu kaufen, wenn er sich kurzfristig entscheidet die Caravanmesse zu besuchen. Ich verlasse mich lieber auf mein Auto als wie auf die Deutsche Bahn! Nichts gegen die Stadt Düsseldorf, die fahren ja pünktlich aber ich komme von weit her.
Liebe Campergrüße
Brigitte

Antwort

07.09.2013 16:57:19
Ich komme gerade von der Messe und habe mich schon beim Abkassierer " beschwert und aufgeregt.
Wer hätte denn in alter Zeit 16 DM Parkgebühren bezahlt?? Wie viel zahlen denn die Übernachtungsgäste auf dem Parkplatz? Hotel gebühren 1. Klasse? Da muss sich die Messeverwaltung nicht wundern, wenn die Besucherzahlen mal zurück gehen. Geld drucken kann von uns doch bestimmt niemand!

Antwort

08.09.2013 08:54:41
Ja wesendlich billiger sind auch die Rheinterassen-
Stellplätze außerhalb der Messe, für einen Stadtbesuch-Düsseldorf auch nicht.

LG

Antwort

14.09.2013 09:22:46
8 € Parkgebühr ist unverschämt und nirgendwo habe ich einen Hinweis auf die Höhe der Parkgebühr entdeckt. Die Frage taucht auf, ist das überhaupt erlaubt ?

Antwort

15.09.2013 16:57:46
Hallo Brigitte und all die anderen Verärgerten,
ja, ein Besuch mit der Familie auf dem Caravan-Salon ist schon lange kein finanzielles Vergnü-gen mehr. Mit Anreise, Parken, Eintritt und "Etwas für's leibliche Wohl" kann schon die 100 EUR Marke erreicht werden.
Marianne Terwiel vermutet da bestimmt richtig einen Zusammenhang zwischen sinkenden Besu-cherzahlen und den Kosten eines Messebesuches.
Hier auf dem Caravan-Salon lassen sich auch schlecht ganze Schulklassen (vermutlich ohne Eintritt) durch die Hallen und Gänge schieben, wie es bei der BOOT mittlerweile Gang und Gebe ist (um die Besucherzahlen zu schönen!).
Die Preissituation trifft die Aussteller aber leider gleichermaßen. Wenn bei deren Kosten die Po-sition "Messestand-Miete" in gleichem Niveau wie die Eintrittspreise gestiegen ist, braucht man sich über fehlende, ehemals vertretene Firmen und deutlich kleinere Stände von Anbietern, über nicht mehr belegte oder über "verkleinerte" Messehallen, nicht zu wundern. Diese Innenraum-Verkleinerung von Messehallen ist jedoch nicht nur bei dem Caravan-Salon und der BOOT son-dern auch bei anderen Messen, nicht nur in Düsseldorf, zu beobachten.
Allein der Händler Pieper hatte vor ein paar Jahren zusammen mit dem Hersteller Fiamma fast eine ganze(!) Halle.
Für uns Verbraucher gibt es jedoch für einen Angebots- und Preisvergleich jedoch kaum eine Alternative zum Messebesuch, weil hier die Ware mit allen Sinnen erfasst werden kann.

Gruß
(o: andreas

Frage

05.09.2013 22:04:19
Anreise zur Messe

Unsere heutige Anreise zum Caravan-Salon mit Übernachtung auf dem Messe-Parkplatz hat sich als totaler Flopp herausgestellt. Ausweichparkplatz dirket am Flughafen, weniger als 100 m von der Autobahn entfernt. Keine Ver- und Entsorgung, Toilette/Dusche und Caravan-Center nur sehr umständlich mit Bus-Shuttle erreichbar. Vermutlich müssen wir morgen ohne Frühstück zur Messe gehen.

Angeblich soll morgen ein Konzert stattfinden, aus diesem Grund sind mehrere Parkplätze für WOMO-Übernachtungen gesperrt. Ist das wirklich notwengi???

Mal sehen welche weiteren bösen Überraschungen noch auf uns zukommen. So haben wir uns dieses Wochenende auf keinen Fall vorgestellt und wird auch unser letzter Besuch in Düsseldorf sein.

Antwort

08.09.2013 09:57:03
Hallo Frau Kurte,
wir bedauern sehr, dass Sie Schwierigkeiten bei Ihrem Besuch in Düsseldorf hatten. Ihre Unzufriedenheit können wir gut verstehen. Vielen Dank für Ihre wichtigen Informationen und Ihre Kritik.

Wegen einer Zusatzveranstaltung in der Düsseldorfer Arena konnten die Reisemobilstellplätze auf dem Caravan Center nicht ausreichend befüllt werden. Wir haben wegen der begrenzten Platzsituation dafür Sorge getragen, dass eine ausreichende Zahl an Ausweichparkplätzen in Lohausen, am Flughafen und am Fashion House zur Verfügung gestellt wurde. Ein kostenloser Busshuttle hat diese Außenplätze mit dem Geschehen auf dem Caravan-Center und dem Messegelände verbunden. Wir bedauern dennoch, dass es dadurch für Sie zu Unannehmlichkeiten gekommen ist.
Wir werden unsere Abläufe noch einmal analysieren und prüfen, ob hier für die Zukunft optimiert werden kann. Vielen Dank nochmals für Ihre Kritik, denn nur so können wir unsere Abläufe immer wieder untersuchen und versuchen zu verbessern. Es ist es auch in unserem Interesse eine optimale Kundenbetreuung zu gewährleisten.

Antwort

09.09.2013 08:03:50
Ja es war natürlich ein Open Air Konzert der Superlative. Aber es kommt eigentlich jedes Jahar zu ähnlichen Probleme.
Sei es das ein Fußballspiel am WE stattfindet oder eben Sonderevents.
Es währe eben schön wenn die "Stundengäste" für Fußballspiel oder Konzert nicht in der Nähe des Messegelände parken würden. Sondern hier die genannten Ausweichplätze zu nutzen. Der Bustransfer für die Stundengäste ist sicherlich erträglicher, anstatt Wohnmobilisten in der Pampa zu parken die sich nach dem Messebesuch ein Alt und Essen bei guter Musik im Festzelt auf dem P1 gönnen wollen.

Kommentar

09.09.2013 19:46:24
Da kann ich nur zustimmen, es ist doch wohl einfacher für ein Event den Shuttle zu nutzen, als an mehreren Tagen. P1 hat doch mitlerweile Tradition und die Camper freuen sich jedes Jahr darauf. Wir sind am Donnerstag, den 5. September angereist, wir standen auf Feld 6 und hatten den Eindruck, als wenn die Messe in diesem Jahr leer war. Auf Feld 6 waren Donnerstag und am Freitag noch sehr viel Plätze frei, nur die Mitarbeiter haben bei uns niemanden eingewiesen und alle generell auf die Ausweichplätze gebracht. Am schlimmsten war es am Freitag ab ca. 20.30 Uhr. Die Camper haben in langen Schlangen auf der Strasse gestanden und der Wegweiser über der Strasse hat "Lange Wartezeit, bitte die Fahrzeuge nicht verlassen" angezeigt. Viele Camper reisen erst nach Feierabend an und wollen nicht noch ewig auf einen Stellplatz warten. Einfach nur schade für die sonst so angenehme Veranstaltung.
Als Konzertbesucher weiß man, dass es zu Staus kommt und ich denke, da ist das Verständnis der Besucher viel größer.
Ich hoffe, dass durch die Anregungen und berechtigte Kritik im nächsten Jahr ein solches Chaos nicht mehr entsteht.
LG
Annette Brückner

Antwort

09.09.2013 16:48:22
Ich hatte meine Anreise am 30.08. und da waren noch viele Stellplätze zur Vefügung. Nur unter den Bäumen mußte man aufpassen, obwohl auf dem neuen Geterten Platz nur wenige standen und ich mit 7,5m unterm Baum mußte. Später standen auch kleine Womo und Busse dort. Auch war der weg über die Wiese mit meiner Frau(sitzt im Rollstuhl) nicht so einfach. Was gut war, ist der einsatz des Behindertenbus. Außerdem hat mir die Behinderten Toilette und Dusche (für meine Frau) gut gefallen, war sehr sauber. Gruß Paul

Kommentar

10.09.2013 10:42:51
Das mit dem geteertem Feld ist mir auch zunächst aufgefallen. Ich dachte auch das auf jedem Parkstreifen noch ein Fahrzeug parken könne. Jedoch bei näherer Betrachtung ist die Lösung einfach. In jedem Streifen werden nur zwei Fahrzeuge gestellt, da die Ausfahrt für jedes Fahrzeugs gesichert sein muß. Die Streifen sind wie LKW Parkplätze auf Autobahnen angelegt. Um derren Länge sinnvoll zu nutzen, sollten diese mit Caravangespanne verplant werden. So könnte die Anzahl der Stellplätze auf den Wiesenplätze erweitert werden. Hätte auch einen weiteren Vorteil. Auf dem geteerten Platz befindet sich eine Toilettenanlage, die wie ich gesehen habe auch als Grauwasserausguß und die Waschbecken zur morgendlichen Waschgelegenheit genutzt wurden.

(Mir ist bewusst das die Wohnwagen alle mit Toilette ausgestattet sind, jedoch besitzen diese nur max.40 Liter Frischwasser und kein Abwassertank. Habe die Anmerkung nicht gegen Wohnwagenbesitzer geschrieben, sondern als Denkanstoß für die Messeleitung gedacht.)

Frage

05.09.2013 09:21:21
Gewinnspiel???

Beim Bordeaux bedenkt,
beim Burgunder bespricht,
beim Champager begehrt- man-n Torheiten"""

deshalb wird nichts mit Gewinnspiel...

Bleiben wir also beim Wein.

Campergruß

Frage

04.09.2013 11:40:43
Hallo Zusammen,
kann mir einer vielleicht sagen, ob man "Gäste" auch zum ermäßigten (Club-) Eintrisstspreis auf die CS mitnehmen kann?

Ganz lieben Dank im Voraus

Antwort

05.09.2013 06:52:18
Auch ich kann bestätigen, dass ich zu Beginn mal gewonnen habe und in der Zwischenzeit war gar nichts. Ich logge mich fast täglich ein und versuche mein Glück. Vielleicht ist es so, dass andere eben mehr Glück haben. Der Verdacht drängt sich aber auf, dass Neuanmeldung gewinnen!

Kommentar

05.09.2013 07:18:16
Also ich habe drei Jahre lang jeden Tag am Gewinnspiel mitgemacht und dann einen Bordatlas gewonnen. Das war Heiligabend 2009 seit dem "tote Hose" Andere haben offensichtlich mehr Glück wie hier geschrieben wurde. Vielleicht liegt es an der falschen Strategie?

Kommentar

09.09.2013 16:24:54
Es ist halt ein Gewinnspiel und wer Glück hat gewinnt.(Lotto)Ich habe auch schon 2mal Gewonnen. Also weiter versuchen. gruß Paul

Antwort

05.09.2013 08:08:30
Hallo,
Als Club Mitglied bekommt man 2 Tickets. Somit könnte man ein Ticket für sich und eins für eine weitere Person kaufen.

Frage

03.09.2013 06:56:44
Hat in diesem Club schon mal jemand mehr als ein mal gewonnen? Ich glaube die Preis werden nur unter Neuanmeldungen verlost. Oder hatte ich einfach nie das richtige Glück!

Antwort

03.09.2013 09:26:55
In 2000 gab's den Bordatlas und in 2011 den
ECC-Campingführer.
Wird mal wieder Zeit was zu gewinnen :-)
Viel Glück an alle die mitmachen.

MfG Stefan

Antwort

03.09.2013 16:33:51
Da kannst Du recht haben. Als sich meine Schwiegertochter hier angemeldet hat, hat sie kurz darauf gewonnen. Jetzt nach fast drei Jahren - rien ne va plus - nichts geht mehr - nothing. Obwohl die gesamte Familie hier spielt.

Antwort

03.09.2013 16:37:33
Plus rien du tout - überhaupt nichts mehr

Antwort

03.09.2013 16:41:13
Alea iacta est

Kommentar

05.09.2013 09:10:06
Hallo Theo,

bitte Übersetzen!!!-Deutsch..

LG.

Kommentar

05.09.2013 13:19:27
Hallo Hans-Walter, schön wieder was von Dir zu hören!
Als alter Lateiner "Die Würfel sind geworfen"

Grüße Theo

Kommentar

06.09.2013 08:03:12
Danke Danke Theo

Mann spührts wie der Club einen bildet...

Theo hiermit bestätigt sich!""
Reisemobil fahren ist das Gegenteil der
sozialen Verwahrlosung...

Campergruß u. viel Gesundheit

Hans-mecky

Antwort

04.09.2013 14:20:00
Kann mich nur anschließen. Einnmal vor langer Zeit einen Campingführer gewonnen, seitdem "tote Hose" Ich versuche und versuche. Es ist wie beim Lotto. Chance 1:500.000.000. In diesem Leben wird's also nichts mehr.
Gruß Gerhard

Kommentar

04.09.2013 19:19:38
Hallo,
ich kann mich den Vorschreibern nicht anschliessen,
habe sch mehrmals gewonnen.

MfG Gerd

Kommentar

18.09.2013 18:40:18
Hallo Gerd, Du glücklicher Mehrmals-Gewinner,

es schweint wirklich eine Frage des Glücks zu sein, hier etwas zu gewinnen.
Vermutlich gibt es nur (!)einen(!) Gewinn pro Tag und mit der kontinuierlich steigenden Anzahl der Mitglieder reduziert sich dann auch zwangsläufig die Gewinnwahrscheinlichkeit.
Mir und den anderen "Nicht-Gewinnern" bleibt nur eines: regelmäßig teilnehmen.
Gruß

Frage

30.08.2013 12:24:16
Wenn man sich hier angemeldet hat wird man doch gefragt ob die Adresse noch stimmt.

Wenn man das 500 Mal gemacht hat sollte man sich doch einen Sonderpreis verdient haben - oder??????

Antwort

30.08.2013 14:29:04
zumindest eine Freikarte zum Caravan Salon.

Antwort

31.08.2013 17:50:40
Hallo Hans-Dieter,

auch ich finde diese ständige Frage ziemlich nervig.
Zumal man mit der heutigen Technik es problemlos einrichten kann, daß dem Mitglied, welches sich gerade eingeloggt hat nur im 4-(6-8-12)Wochen- Rhytmus diese Frage gestellt wird.
Dazu müsste allerdings ein Programm verändert oder angepsst werden.
... und soviel, daß sich eine solche Programmänderung lohnt, "wirft" unser Club hier nunmal nicht ab.

Für den "Sonderpreis" müssten auch noch die Anzahl der Log-ins ausgewertet werden (registriert werden diese Daten mit Sicherheit ;-) ).
Im Übrigen musst Du diese Frage ja nicht beantworten; es geht auch ohne Antwort weiter.

Hallo Werner,
nein, die Freikarten sind offensichtlich äußerst rar und nur sehr, sehr beschränkt verfügbar, obwohl unser Club eine Einrichtung der Messe Düsseldorf GmbH ist!
Hier bei unseren Gewinnen konnte man diesen Preis nur ca. 1 Woche lang als Wunschgewinn auswählen.
Falls Du eine Karte brauchst, schreib mir mal Deine Mail; ich habe ein paar Karten (von anderen Stellen) und kann Dir ein .pdf zum Ausdruck schicken.
Gruß
(o: andreas

Kommentar

01.09.2013 15:05:08
Hallo Andreas,
das ist sehr lieb von Dir. Leider kann ich in diesem Jahr nicht zum Caravansalon, da es mir zeitlich nicht möglich ist. Dein Angebot finde aber sehr, sehr lieb.

Frage

29.08.2013 19:27:41
hallo
kann mir vieleicht einer sagen wo mann mit dem motorrad auf der messe parken kann

Antwort

30.08.2013 23:59:40
keine pobleme direkt vor dem eingang. hatte nie pobleme

Kommentar

31.08.2013 16:25:14
Ich kann mich erinnern, dass am Eingang Ost in den letzten jahren viele Motorräder standen...

Frage

29.08.2013 10:55:30
Hallo liebe Forum-Freunde!
Der CARAVAN SALON Düsseldorf hat jetzt eine eigene Facebook-Seite, der Sie folgen können. Auch hier gibt's die Möglichkeit zu kommentieren, Fragen zu stellen und sich auszutauschen. Wir freuen uns über jeden neuen Facebook-Freund! Übrigens: Heute und morgen gibt's ein tolles Gewinnspiel, bei dem täglich 10 exklusive Fan-Pakete verlost werden! Einfach auf www.facebook.com/Caravan.Duesseldorf folgen und Fan werden!

Frage

26.08.2013 19:10:55
Koordinaten für Caravancenter
Hat bestimmt schon mal jemand gefragt!?
Wie sind die Koordinaten für das Caravan-Center in N xx°xx'xx'' E xx°xx'xx''
Grüße Volker

Antwort

27.08.2013 08:15:29
Diese Koordinaten habe ich gefunden.
Breitengrad 51° 16' 2.219'' N (51.26728), Längengrad 6° 43' 16.422'' O (6.72123).
Die Adresse für das Navi: Am Staad, 40474 Düsseldorf. (Diese führt direkt zum Parkplatz)

Antwort

28.08.2013 00:24:51
Guten Abend

Nach langen suchen bin ich fündig geworden.

Hier sind die Koordinaten für das Caravan Center:
N 51° 16.096‘ E 6° 43.630‘

Mit freundlichen Grüßen aus dem Weserbergland

Vielleicht trifft man sich ja am Caravan Center
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225