In der Welt
zu Hause.

31.08.-08.09.2019

30.08.2019 Fachbesuchertag

Forum für mobiles Reisen

Ihre Plattform zum Austausch von Informationen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225

Frage

20.12.2017 11:35:13
Hallo Camping Freunde,
wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten und gesunden Rutsch ins neue Jahr. Nun hoffen wir alle, dass auch das nächste Jahr für uns alle ein schönes und erlebnisreiches Camper Jahr wird.
Rainer
+9

Antwort

21.12.2017 11:48:19
Diesen Wünschen schließe ich mich an!
Grüße vom Niederrhein
Herbert

Frage

23.11.2017 21:00:00
Weiß jemand wie man die Moverbatterie an das Bordnetz einbinden?

Antwort

27.11.2017 12:05:47
Da sollte man die Finger von lassen und es durch Fachleute machen lassen. Versicherungsschutz bei Schäden.

Frage

24.11.2017 17:57:36
Hallo,
nachdem meine Anfrage vom 18.11.2017 zig-male erschienen ist, warum ???
hier ein weiterer Versuch.

Frage: Wer hat einen Knaus Van ti, Baujahr 2014-2017 ?

Gruß Peter

Frage

24.09.2017 11:14:36
Vielen Dank für Ihre Antworten auf meine Frage, von 3.5 T auf 4.1 T auflasten zu lassen. Ich bin ein absoluter Neuling auf dem Gebiet. Sie bestätigten mir meine Vermutung, dass es besser wäre auf 4.1 T auflasten zu lassen. Jetzt stosse ich allerdings auf die nächste Frage, den besagten Ford Transit 4.1 T gibt es nicht mit automatik-Getriebe, hab ich jetzt erst gelernt. Haben Sie eventuell Erfahrung mit der speziellen Luftfederung auf der hinteren Achse des 3.5 T Ford Transit Modells ? Wäre, das Ihrer Meinung nach vielleicht eine Option. Ich mach mir nämlich vor allem Gedanken, über die Tatsache, das 3.5 T Chassis ständig an seinem Gewichtslimit zu fahren. MbG Eliane
+9

Antwort

27.09.2017 18:10:46
Hallo,
was nutzt die Luftfederung bei Überladung?
Die Luftfederung erhöht meistens das Leergewicht also mindert die Zuladung unabhängig von
den besseren Federungseigenschaften.

Gruß Gerd

Kommentar

02.10.2017 11:14:46
Ist sicher wahr, vielen Dank.

Antwort

24.11.2017 01:10:10
Hoi Eliane.

Um auflasten zu können ist einiges zu beachten. Garantiegewicht, Achslast, Reifen bzw. Felgenindex. Dann kommt noch dazu, der Führerschein. Luftfederung macht sinn bei auflastung.
Fahr beim TÜV vorbei oder beim womo händler. Ich laste mein womo gerade auf 4t auf.



Gruss Michael

Frage

01.10.2017 11:42:15
Hallo in die Runde
Im nächsten Jahr möchte ich eine längere Deutschlandtour mit dem Auto machen. Eigentlich wäre mir am liebsten mit dem Wohnmobil. Jedoch aus Kostenersparnis mach ich das -nach Infoeinholung- mit dem Zelt.
Frage: Gibt es bekannte Campingplätze die
-besonders.für Frauen- interessant wären

Antwort

24.11.2017 01:01:44
Hoi Nyleve.

Ja es gibt ein Campingführer für frauen. War dieses Jahr mit dem WoMo auf D tour. Hab in Berlin am Kiosk solch einen gesehen.



Gruss michael

Frage

11.10.2017 16:43:15
Wir stehen vor dem Kauf eines WoMos, überlegen zur Zeit noch was sein muss und was nicht. Haben 16 Zoll Reifen Vorteile gegenüber 15 Zoll Reifen ?
Gruß hacmac
-6

Antwort

20.11.2017 09:15:30
Du wirst sicher einen Fiat Ducato als Basisfahrzeug suchen.
Diesen gibt es in 2 unterschiedlichen Varianten: Der Fiat Ducato mit 15” -Rädern, und der Fiat Ducato Maxi mit verstärkter Radaufhängung und 16”-Rädern.

-7

Antwort

13.10.2017 12:09:20
Hallo hacmac, ruhigere Laufeigenschaften und mehr Fahrkomfort sind sicher. Den Querschnitt immer in AUGE BEHALTEN, zu kleine Querschnitt = weniger Komfort, ist nur für die Optik
-7

Antwort

21.10.2017 10:35:09
Hallo hacmac,die technischen einbauten hast du schon entschieden 2. Batterie solar,spannungswandler etc.
GrussCpt.Pepe

Frage

18.11.2017 11:52:01
Ich kann nichts dafür, dass meine Anfrage so oft erscheint.
Peter

Frage

12.11.2017 08:42:54
Hallo, wer hat Erfahrung mit dem Tausch der Tauchpumpe für Knaus VAN i 550 MD ?
+1

Antwort

15.11.2017 10:06:58
Schau mal hier: https://www.promobil.de/werkstatt/wohnmobil-praxis-tipp-tauchpumpe-tauschen/

Frage

12.10.2016 19:52:37
Hallo Clubmitglieder,
gewinnt hier keiner mehr
oder sagt keiner danke.
Grüß Peter
+9

Antwort

13.10.2016 13:48:39
Hallo Peter,
die möglichen Gewinne sind ja wohl nur interessant für jemanden mit T5 oder Schiebefenster. Und wer braucht jetzt noch einen Campingführer 2016!
Ich glaube auch, man kann hier nur einmal gewinnen, wenn man sich neu angemeldet hat. So ging es mir jedenfalls.
Grüße vom Niederrhein
Herbert
+9

Antwort

13.10.2016 15:04:06
Hallo Peter,
auch wir versuchen jeden Tag etwas zu gewinnen. Früher vor 2-3 Jahren waren wir öfters erfolgreich, aber jetzt tut sich nichts mehr. Schade!
Herzliche Grüße aus Bayerisch-Schwaben.
Horst und Elvira

Kommentar

10.11.2017 14:02:22
Hallo,
früher, ich bin Mitglied seit 2002, habe ich jedes Jahr einen Stellplatzführer gewonnen. Heute, ich spiele fast jeden Tag, seit fast vier Jahren nichts mehr. Nicht daß ich einen Gewinn reklamiere, das steht mir nicht zu, aber das ist schon merkwürdig.
Gruß aus der Kurpfalz
Uli
+7

Antwort

14.10.2016 04:02:06
Hallo Peter,

die Produkte von WOMO-Sicherheit werden regelmäßig gewonnen.
Neben den Sicherungen für Schiebefenster gibt es für alle Reisemobil-und Caravanfenster wirksame Sicherungssysteme von womo-sicherheit.de

Es ist schade, das es nicht mehr die Vielzahl der möglichen Gewinne gibt.

Immer gute und sichere Fahrt
wünscht
Dietmar
+7

Antwort

20.10.2016 20:19:02
Ist ja sicher nur Show ! Sonst würde sich ja im Angebot auch was ändern !
Gruß Werner
+7

Antwort

25.11.2016 17:50:14
Ich habe noch niemals was gewonnen !
die ganze Verlosung finde ich irgendwie als Verar... oder Veräppelung der Leute

Kommentar

29.11.2016 10:49:55
Da kann ich mich nur anschließen!
Auch ich fühle mich langsam verascht

Kommentar

29.11.2016 18:36:06
Das sehe ich genauso
+7

Antwort

02.12.2016 11:19:48
Hallo Peter,

ich habe nur direkt nach der Anmeldung eine Kleinigkeit bekommen. Man muss das wohl als Willkommensgeschenk sehen.

Gruß,
Hans-Joerg
+7

Antwort

07.01.2017 11:29:28
Ich spiele zwar schon länger nicht mehr - aber ist vielleicht die letzte Chance, einen ECC 2016 zu gewinnen.
Den ECC 2017 gibt es ja bereits überall!

Grüße vom Niederrein
Herbert

Kommentar

08.01.2017 20:05:38
Hallo Herbert,
ich spiele schon länger auf den ECC 2016 bis zum heutigen Tag.Leider gewinn man diese alte kamelle auch nicht.
Gruß Peter
+6

Antwort

18.11.2016 07:40:31
Bin auch schon seit einigen Jahren hier dabei , gewonnen hab ich noch
nie was
Gruß Markus
+6

Antwort

20.01.2017 12:35:21
Habe früher mal einen Bademantel gewonnen. Da gab es mal was zu gewinnen.
Aber heute, eher mau.
Gruß
Bernhard

Frage

05.11.2017 15:03:26
Hallo Womofahrer hat jemand Erfahrung mit Ganzjahresreifen in der Größe 215/70 R15 C109/107 Q
Herzliche Campergrüße Werner
+1

Antwort

08.11.2017 19:16:54
Hallo Werner

Ich habe zwar Pirelli Crono 215/75R16C113/11R als Ganzjahresreifen bin aber sehr zufrieden.
Fahre auch im Winter zu den Weihnachtsmärkten bin bis jetzt überall ohne Schwierigkeiten hin gekommen.

Vielleicht sieht man sich.

Euer Sunlight Fahrer

Kommentar

09.11.2017 20:36:11
Vielen Dank für das Feedback .Wünsche allzeit gute Fahrt und eine schöe Adventszeit
Lg WernerB

Frage

02.11.2017 19:42:10
Hat jemand Erfahrung mit dem Hobby 470 ul

Frage

07.10.2017 16:56:41
Möchte mir einen einfachen Kupplungsträger für einen Fahrradträger auf die Wohnwagendeichsel montieren. Hat jemand Erfahrung, wie stabil das ist?
+5

Antwort

07.10.2017 20:48:41
Wohnwagen Händler oder Camper befragen ! Wir haben einen montiert und alles ok.
+1

Antwort

27.10.2017 18:30:03
Klappbaren von Thule verbaut. Sehr stabil, voll zufrieden. Finger weg von Billiglösungen.
Gruß
ME
+1

Antwort

29.10.2017 09:01:32
Hallo
Meinen Sie hier eine Kugel für die Aufnahme eines Autoheckträgers? Davon würde ich abraten das dadurch eine sehr hohe deichsellast entsteht, wir haben einen einfachen Fiamma Deichselträger montiert und im PKW-Kofferraum fährt ein Klappbarer Radträger für die Kupplung mit.

Frage

14.10.2017 20:08:43
Suche für meinen Wohnwagen Hobby Prestige Bj. 1990 ein Buk-Fenster und ein Seitenfenster. Kann mir irgendjemand weiterhelfen.

Frage

26.09.2017 15:20:14
Bekommt man bei der Accura Versicherung mit dieser Mitgliedschaft auch 10% Ermäßigung oder muss man in den "wohnmobilclub.de" eintreten?? Kostet natürlich 18,00 Euro im Jahr für nichts. Mir wurde gesagt entweder Mitglied in diesem Club oder keine %.
+8

Antwort

05.10.2017 11:20:46
Hallo,

die Beiträge zur Accura Versicherung scheinen auf den ersten Blick sehr günstig zu sein. Allerdings sind die Bedingungen im Schadensfall alles andere als günstig.
Ich habe mich deshalb für die "teurere" HUK entschieden, da die Bedingungen erheblich besser sind.
Also vor Abschluss - gut vergleichen!

Grüße vom Niederrhein
Herbert
+6

Antwort

27.09.2017 18:07:56
Hallo,
schau mal unter Vorteile dort steht 10% bei Accura.
Ansonsten gibt es auch einige andere Wohnmobilversicherer

Gruß Elke

Frage

16.09.2017 19:35:26
Hallo, Ich bräuchte Ihren guten Rat. Sind Sie der Meinung, dass es besser ist, den Ford Transit 2,0 L (E6) TDCi 170 PS/125 KW) Chassis 3.5t für den Camper z.B. Chausson 730 (6.99m) sofort beim Kauf mit dem Heavy Chassis Ford 4,1 t. auflasten zu lassen auch wenn man wierklich nicht vor hat über die 3.5 t zu laden. Die Meinungen zu diesem Thema sind so unterschiedlich, dass ich nicht weiss was richtig, falsch oder sogar wichtig ist. Es geht mir dabei auch nicht um die +/- 1000 Euro Mehrkosten die das Auflasten mit sich bringen. Aber wie würden Sie es machen, auf 4.1t auflasten lassen ja oder nein, und warum ? Vielen Dank für Ihre Antworten. Sch¨nen Tag noch. Eliane
+6

Antwort

21.09.2017 12:12:32
Den Argumenten gegen eine Zulassung über 3,5 t kann ich nur voll und ganz zustimmen.
Wie man allerdings einen 4,1-Tonner als 3,5-Tonner zulassen kann verstehe ich nicht.
Als 3,5-Tonner darf man dieses Gewicht ja auch nicht überschreiten!

Grüße vom Niederrhein
Herbert

Antwort

21.09.2017 17:10:48
Ich würde die 4,1t Variante nehmen. Viele Wohnmobilisten stellen nach dem Einräumen, Volltanken etc. fest 3,5t reichen nicht.
Dann kann ich jederzeit auflasten lassen und fahre nicht wie sehr viele mit einem überladenen Wohnmobil. Immer hoffen das nicht gewogen wird und sie dann ausladen müssen vor der Weiterfahrt.

Gruß Gerd

Kommentar

24.09.2017 10:10:48
Hallo Gerd, Vielen Dank für Ihre Antwort, Sie bestätigen meine Vermutungen.

Kommentar

24.09.2017 10:54:33
Musste allerdings jetzt erfahren, dass es den Ford Transit 4.1 T nicht mit automatik-Getriebe gibt und so stosse ich auf das nächste Problem. Haben Sie eventuell Erfahrung mit der speziellen Luftfederung auf der hinteren Achse des 3.5 T Ford Transit Modells ? Wäre, das Ihrer Meinung nach vielleicht eine Option. Ich mach mir nämlich vor allem Gedanken, das 3.5 T Chassis ständig an seinem Gewichtslimit zu fahren.

Antwort

20.09.2017 18:05:26
Hallo Eliane,
ich würde den Ford mit 4,1 T nehmen, da man dann bei einer möglichen Überladung immer noch Reserven am Fahrgestell hat. Zulassen aber für 3,5 T, da es dann weniger Probleme gibt.(zB. in Österreich mit der BOX, oder TÜV alle Jahre usw. Es gibt auch In einigen Urlaubsgebieten viele Straßen, die nur mit 3,5 T befahren werden dürfen.

Gruß Rainer

Kommentar

24.09.2017 10:30:40
Hallo Rainer, Vielen Dank für Ihre Antwort. Sie bestätigen damit meine Vermutungen.
- Stosse zwar jetzt auf ein weiteres Problem, den Ford Transit 4.1 T gibt es leider nicht mit automatik-Getriebe, hab ich beim Händler erfahren.
Haben Sie eventuell Erfahrung mit der speziellen Luftfederung auf der hinteren Aschse des 3.5 T Ford Fahrgestells?

MbG. Eliane

Frage

19.07.2017 13:36:23
Omnistep elektrisch

Wir haben ein Problem mit der Trittstufe an unserem Wohnmobil. Beim Einfahren schaltet der Motor erst dann ab, wenn der Schalter losgelassen wird.
Den Endschaltpunkt kennen wir zwar inzwischen ganz gut, die Sache ist aber doch lästig. Wir befürchten auch, dass der Motor durchbrennen würde, wenn wir den Schalter einmal zu lange gedrückt hielten. Der Motor macht dann auch ein Geräusch, mit dem er uns mitteilt, dass er das überhaupt nicht mag.
Wer hat schon einmal dasselbe Problem gehabt und kann uns sagen, wie wir das eventuell selbst beheben können.

Grüße vom Niederrhein
Herbert
+4

Antwort

27.08.2017 19:07:48
Hallo

Überprüft doch mal den Motor unter der Treppe. Dafür muß die Platikabdeckung abgenommen werden. Bei mir hatte sich eine Schraube gelockert und der Taster zur Endabschaltung hatte sich nach hinten verschoben. Den Taster wieder gerichtet und festgedreht und es funktionierte wieder.
Gruß Ernst

Kommentar

13.09.2017 13:49:02
Hallo,
danke für deine Info. Komme gerade aus dem Urlaub in Holland zurück, bin vor dem drohenden Sturm "geflüchtet".
Sobald das Wetter es zulässt, werde ich das mal ausprobieren.
Grüße vom Niederrhein
Herbert

Frage

13.08.2017 10:31:24
Hallo, wir suchen ein etwa 2 m schmales Wohnmobil mit Alkoven, 4er-Dinett, Heckbad und einer Länge von max. 6m. Das Basisfahrzeug soll VW oder Mercedes sein.
Kennt jemand von Euch so einen Wohnmobilanbieter?

Über eine Antwort würden uns sehr, sehr freuen!
+1

Antwort

04.09.2017 20:21:24
Karmann Colorado 600S oder 650.

Kommentar

04.09.2017 20:39:04
http://www.karmann-mobil.de/downloads/volkswagen/?cp_vw=3
Prospekt Colorado 09.1999

Frage

23.08.2017 12:20:49
Hallo allerseits,

wir habe ein Stellplatzticket für die Anreise ab 16 Uhr.
Hat jemand Erfahrung wiestreng das gehandhabt wird, wenn man eine Stunde früher ankommt?

Antwort

30.08.2017 17:46:58
Hallo loenne,
ich war heute zum zweiten Mal dort, aber mit PKW. Habe dort noch nie soviel Caravans gesehen, also proppenvoll. Ansonsten sind die sehr human.
Viel Spaß auf der Messe

Frage

21.08.2017 11:10:46
Hallo liebe Camper,

ich bin auf der suche nach einem 4m breitem und ca. 7,5m langen Zelt. Kann mir jemand sagen, wo und welche Zelte da zwischen 500,-€ und 800,-€ gut sind und wo man sie bekommt.

Vielen Dank
Thorsten

Antwort

29.08.2017 15:53:25
Hast Du schon einmal bei https://www.campingshop-24.de geschaut?

Frage

01.07.2017 12:52:54
Wer kann mir Infos über die Rangierhilfe Hypercamp Prestige II geben? Hat Jemand Erfahrung?
+1

Antwort

18.07.2017 12:13:28
Hallo,
was möchtest du denn wissen?
Wir haben den Rangierantrieb an unseren Wohnwagen gebaut. Mit einer 40 Ah AGM Batterie inkl. Ladegerät von dem sehr bekannten Geschäft aus Holland.
Unser Wohnwagen ist ein Dethleffs 560 SK Lifestyle, 1600 Kg Gesamtgewicht. Diesen verkaufen wir zwar gerade, aber
der Mover läuft super, funktioniert alles wie gewünscht. Wir haben diesen in 2,5 Stunden unter dem Wohnwagen montiert.
Grüße

Kommentar

23.07.2017 17:52:27
Danke für die Nachricht. Wir haben einen Hobby 560 Ufe mit Gesamtgewicht 1600Kg. Ich kenne das Geschäft in Holland und werde mir jetzt auch einen Antrieb besorgen.
Gruß Tom

Kommentar

28.08.2017 12:22:17
Hallo wir haben den gleichen,sind sehr zufrieden, haben ihm bei den bekannten Händler in den Niederlanden montieren lassen für €225
Gruß Ben
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225