26.08.-03.09.2023

25.08.2023 Preview Day

LEIDENSCHAFT, DIE VERBINDET.

26.08. – 03.09.2023

25.08.2023 Preview Day

Forum für mobiles Reisen

Ihre Plattform zum Austausch von Informationen

Frage

29.01.2004 18:19:06
Hallo,
wir planen im Sommer mit einem fast neuwertigen Hymermobil eine Rundreise durch Polen. Von allen Seiten rät man uns ab, da jeder einen kennt, dem man das WOMO ganz gestohlen oder mehrmals aufgebrochen hat. Über negative, aber erst recht über positive Infos würde ich mich freuen. Falls möglich an: hoemberger.net@web.de

Willy

Antwort

30.01.2004 12:15:54
Hallo Werner,

laß Dich mal nicht verrückt machen. Wenn Du bei den ?Fachleuten? mal genauer nachfragst, wirst Du schnell merken, dass sie überhaupt nichts genaues wissen. Solche Ratschläge hatten wir vor unseren Reisen auch genug. Es ist nie was weggekommen, auch nicht ein gefülltes Portemonnaie, was wir mal liegen gelassen hatten.

Wir waren seit 1989 fünf mal mit unserem Wohnwagengespann im Norden von Polen. Sehr, sehr schöne Landschaften, gastfreundliche Menschen.
Gute Straßenverhältnisse auf den Hauptstraßen, aber mittlerweile auch sehr viel Verkehr. Östlich der Weichsel werden die Straßen deutlich schmaler, weniger Verkehr. Schöne Alleen, aber Vorsicht mit hohen Fahrzeugen wg. der Bäume (die Fahrbahnen sind häufig gewölbt, so dass das Fahrzeug immer ein wenig ?Schlagseite? nach rechts hat). Nebenstraßen haben schon mal keinen festen Belag, übles Kopfsteinpflaster oder eine Hälfte ist ein Sommerweg.
Campingplätze haben selten den gewohnten (westlichen) Standard. Wenn die sanitären Einrichtungen mal unbrauchbar sein sollten, kommt der Waschraum im Wohnwagen/Wohnmobil zur vollen Geltung. Strom und Wasser gibt?s überall. Die Beschilderung zu den Campingplätzen könnte manches Mal besser sein.

Wir haben versuchen immer wenig Wertsachen mitzunehmen, die Fahrzeuge generell auf bewachten Parkplätzen (in Großstädten) abzustellen. Oder direkt vom Campingplatz mit dem Taxi zu den Sehenswürdigkeiten. Allerdings halten wir es eigentlich bei allen Reisen so, nicht nur in Polen. Man muß doch nicht unbedingt Begehrlichkeiten wecken.

Grüße
Thomas Rathgeber

Kommentar

02.02.2004 07:51:49
Thomas,
besten Dank für die "ermunternde" Zuschrift. Auch ich glaube, dass ein Diebstahlsrisiko in Südrfankreich nicht geringer sein wird. Polen ist aber für viele, auch für uns, ein gänzlich fremdes Land, Frankreich glaubt man zu kennen.
Werner

Kommentar

04.02.2004 19:31:59
Hallo Werner,

genau so ist es!!!

Gute Reise dort hin.

Grüße
Thomas