In der Welt
zu Hause.

31.08.-08.09.2019

30.08.2019 Fachbesuchertag

Forum für mobiles Reisen

Ihre Plattform zum Austausch von Informationen

Frage

19.07.2018 11:22:41
Hallo zusammen, wir sind im Urlaub über den Großglockner gefahren und haben auch eine Nacht dort oben verbracht. Unser Kühlschrank zeigte eine Störung an bzw sprang nicht mehr an. Wollte schon Werkstatt aufsuchen, aber im Tal ging er wieder in Betrieb.Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und wie läßt sich das in Zukunft ändern? Vielen Dank für eure Antworten ..
+8

Antwort

20.07.2018 13:47:21
Hallo
Wenn es bei Gasbetrieb war, sollte man an die Sauerstoffmangelsicherung in dieser Höhe denken.

LG
Argue
+8

Antwort

03.08.2018 15:21:00
Habe ähnliches auf dem Stellplatz Auronzo Hütte 3 Zinnen ca. 2.320 m erlebt.
Die Verbrennung war nicht mehr in Ordnung und die Abgase waren deutlich zu riechen.
Umstellung auf die kleinste Stufe und der Kühlschrank funktionierte wieder problemlos.
Im Tal und auf der Weiterreise gab es keine Probleme in allen Kühlstufen mehr.
+5

Antwort

03.08.2018 18:24:57
Hallo,
waren gerade zwei Tage lang ununterbrochen, auch in der größtmöglichen Höhe, am Glockner. In jeder Höhenlage funktionierte der Kühlschrank einwandfrei, keinerlei Probleme.
Möglicherweise kommt es auf das Alter des Kühlschranks, Brenner evtl. verdreckt, Füllstand der Gasflasche oder so an.
Also keine Sorge, wenn man in die Höhe fährt, das Problem ist, wenn überhaupt, nur gering und lösbar (siehe Eintrag MKPorz).
Gruß Brigitte und Peter
+1

Antwort

07.09.2018 08:52:57
"Kühlschrank zeigte eine Störung an bzw sprang nicht mehr an"
Weiter ist eine Möglichkeit:
In dieser Höhe liegt die Außentemperatur oft unter 0 Grad (innen??).
Wenn der Kühlschrank auf 8 Grad eingestellt ist und die Temperatur außerhalb des Kühlschranks 7 Grad beträgt, schaltet sich der Thermostat des Kühlschranks NICHT ein.

W. Raes
-11

Antwort

20.07.2018 11:43:20
Einfach nicht mehr über den Großglockner fahren ...

Kommentar

29.07.2018 10:53:52
Hallo HymerDriver,

solche Kommentare kannst Du Dir ersparen. Damit macht man gut gemeinte Fragen lächerlich.
Wenn Du schon nichts sinnvolles beitragen kannst, dann lass es einfach.

Gruß Brigitte und Peter

Kommentar

24.08.2018 17:29:24
von HymerDriver kommen immer dämliche Kommentare!

Kommentar

06.09.2018 08:02:47
Hallo Brigitte und Peter
Bin neu hier und kann mich dem nur anschließen. Vielleicht ist der Hymi Driver nicht so ganz helle. Womo Fahrer gehen glaube ich nicht so miteinander um. Oder???

Kommentar

06.12.2018 15:30:02
da hast du vollkommen Recht!

Kommentar

01.12.2018 15:57:56
Gut gesagt!

Kommentar

29.07.2018 17:16:21
einfach nur dämlich!

Kommentar

07.09.2018 17:36:23
Zweck dieses Forums ist der Austausch von hilfreichen Tipps mit Niveau unter Womo-Fahrern von denen jeder Leser auch profitieren kann. Zweck ist NICHT unangemessene Kommentare abzugeben.

Kommentar

12.09.2018 17:38:50
Da kann ich dir nur zustimmen!