In der Welt
zu Hause.

31.08.-08.09.2019

30.08.2019 Fachbesuchertag

Forum für mobiles Reisen

Ihre Plattform zum Austausch von Informationen

Frage

02.05.2018 14:59:54
Hallo Clubmitglieder,
seit Jahren benutze ich den aktuellen Bordatlas von Reisemobil International.
Die Stellplätze waren bisher nach Ortsnamen sortiert, in der Ausgabe 2018 jetzt nach Postleitzahlen.
Da ich leider nicht alle Postleitzahlen auswendig gelernt habe (und das auch nicht vorhabe!), kann ich nun die Stellplätze nur sehr umständlich finden.
Ich werde zukünftig diesen Bordatlas deshalb nicht mehr kaufen.
Wie gefällt euch diese neue Sortierung?
Grüße vom Niederrhein
Herbert
+7

Antwort

04.05.2018 10:28:20
Ich werde den nächsten Bordatlas in dieser unübersichtlichen Sortierung auch nicht mehr kaufen!
+7

Antwort

05.05.2018 18:57:11
Ist mir so auch zu umständlich, ich werde ihn auch nicht mehr kaufen!
+7

Antwort

11.05.2018 10:09:42
Ich finde die neue Sortierung nach Postleitzahlen auch sehr umständlich.
Wer hat sich bitte sowas ausgedacht?
Jetzt muss man erst über das Ortsregister die Postleitzahl suchen und dann im Bordatlas den Ort. Verlag: Bitte macht das wieder Rückgängig ab der nächsten Ausgabe.
Ihr könnt ja ein Postleitzahlenregister im Bordatlas aufnehmen.

Kommentar

11.05.2018 11:08:42
Ich habe im Verlag angerufen. Die meinen, das sei doch jetzt ganz toll.
Habe denen mitgeteilt, das ich da ganz anderer Meinung bin.
Vielleicht hilft es ja, wenn sich dort viele beklagen?
+3

Antwort

30.06.2018 13:40:57
Da waren wohl wieder Theoretiker am Werk. So was umständliches.
Aber die werden das schon merken, wenns nicht mehr so läuft.
+3

Antwort

15.07.2018 11:43:26
Hallo sonnige Grüße aus dem Weserbergland

Das finde ich auch nicht gut. Man sollte die alte Auflistung wieder ein führen.
+3

Antwort

28.09.2018 19:49:36
Ich habe mich auch sehr über die neue Sortierung geärgert und werde keine weitere Ausgabe bestellen, sofern sich die blöde Sortierung nicht ändert.
+1

Antwort

05.07.2018 16:14:55
Habe den Verlag wegen dieser blödsinnigen Sortierung angeschrieben und eine schriftliche Antwort vom stellvertretenden Chefredakteur - Herrn Heiko Paul - erhalten. Danach wird der Bordatlas 2019 wieder in der gewohnten alphabetischen Sortierung erscheinen!
Grüsse aus dem Rheinland
Bernd
+1

Antwort

16.11.2018 10:59:06
Nach neuesten Mitteilungen des Verlags ist das wieder nach altem System geordnet. (habe ihn seit Jahren abonniert, würde ihn ansonsten so auch nicht mehr kaufen.
+1

Antwort

23.11.2018 18:30:52
Der "Neue Bordatlas" ist wieder nach Alphabet sortiert.

Es hat doch geholfen unsere Beschwerden wurden erhöhrt.

Mit vielen Grüßen aus dem Weserbergland
-4

Antwort

09.05.2018 12:43:45
Der Verlag wird es wieder ändern so wie früher, also haben sie gemerkt das es nicht so toll war.

Kommentar

09.05.2018 14:08:10
Hallo Klimatist,
das glaube ich nicht. Ich habe heute noch mit dem Verlag gesprochen, da wird sich nichts ändern!
Vielleicht hilft es, wenn viele nicht mit der jetzigen Sortierung zufrieden sind und dies auch dem Verlag mitteilen.
Grüße vom Niederrhein
Herbert
-5

Antwort

03.05.2018 10:18:32
Das ist richtig, aber man kann beim Verlag kostenlos ein alphabetisch geordnetes Ortsregister bestellen, so dass der aktuelle Bordatlas wieder verwendbar ist.

Kommentar

03.05.2018 15:04:43
Das stimmt. Ist aber trotzdem sehr umständlich. Nichts für mich - werde den Bordatlas in dieser Form nicht mehr kaufen.