29.08.-06.09.2020

In der Welt
zu Hause.

29.08.-06.09.2020

28.08.2020 Fachbesuchertag

Forum für mobiles Reisen

Ihre Plattform zum Austausch von Informationen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230

Frage

23.02.2020 14:33:56
Hat man auf öffentlichen Stellplätzen mit dem Behindertenparkausweis vorteile ?

Frage

23.02.2020 14:30:54
Hallo !
ich möchte hier 5 Reifen, (Continental Vanco Four Season 2) 2 Jahre alt, anbieten.
Größe : 235/65 R 16 C 115/113 R (DOT Nummer 1917) ; Felge: 6,5J X 16H2 ET62.
4 Reifen mit Felgen mit einer Kilometerleistung von 12000 Km und 4 Abdeckkappen.
1 Reifen mit Felge als Reserverad mit 0 Kilometer.
Diese waren an meinem Wohnmobil auf Mercedes Sprinter ML-T (BJ: 2017)
montiert und mussten wegen einer Auflastung runter.
R. Wünsche ; 46049 Oberhausen ; Mobil: 0170/3161114

Frage

22.02.2020 10:28:02
Hallo an alle.

Hat hier schon jemand bei dem Gewinnspiel etwas gewonnen?

Man liest hier nichts über Gewinner.

LG Thomas

+2

Antwort

22.02.2020 11:08:18
Ja, ich hatte vor vielen Jahren mal einen Gewinn nachdem ich mich neu angemeldet hatte. Dann aber auch nie wieder etwas gehört.

Kommentar

22.02.2020 12:42:42
Hallo,
früher habe ich des öfteren etwas gewonnen; das letztemal im Februar 2014, seither nichts mehr. Natürlich stelle ich keinen Anspruch, das steht mir nicht zu, aber merkwürdig ist das schon.

Antwort

23.02.2020 10:36:02
Vor vielen Jahren habe ich einmal den Bordatlas gewonnen, seitdem nichts mehr. Es sind wohl auch mehr Mitglieder im Caravan-Salon geworden, die sich am Gewinnspiel beteiligen. Vielleicht bedankt sich auch keiner mehr, dass er etwas gewonnen hat. Aber dass man so gar nichts über Gewinne hört, finde ich auch seltsam.

Frage

21.02.2020 11:14:26
Hallo,
wir möchten am 01.05.2020 unsere Skandinavienreise einschl. Nordkap antreten. Wir wollen in Puttgarden auf die Fähre nach Dänemark und von soll als erstes Schweden auf dem Programm stehen, weil wir einen kleinen Hund mitgeben und dieser muss spätestens am 5. Tag der Entwurmung einreisen. Kann uns jemand eine Route mit interessanten Orten und Sehenswürdigkeiten empfehlen. Die Route sollte geeignet für 12 m Fahrzeug geeignet sein, d. h. Womo mit Hänger. Die Reisezeit ist vom 01.05.2020 bis 25.07.2020. Wir wollen uns richtig Zeit nehmen und diese auch genießen. Urlaub ganz ohne Stress ! Dankeschön im voraus für eure Antworten!

Frage

30.01.2020 15:37:08
Hallo zusammen,
wir haben uns vergangenes Jahr ein WoMo/Kastenwagen gekauft und wollen dieses Jahr z.B. durch Italien touren. Kann uns jemand Tipps in Bezug auf Sicherheitsanlagen wie z.B. Alarmanlage, Tresor geben?! Wie geht Ihr überhaupt mit diesem Thema um?!
Vielen Dank und Gruß Gaby

Antwort

04.02.2020 13:46:38
Hallo. Wir haben die Alarmanlage von amg-sicherheitstechnik.de sowie prickstop und Ketten von womo-tuning.de. ihr könnt euch über YouTube videos anschauen.
Lg
Michael

Kommentar

09.02.2020 16:18:48
Hallo Michael,
vielen Dank, da werde ich mal stöbern. Gruß Gaby

Antwort

08.02.2020 21:32:48
Hallo,

HeoSafe für Fahrer/Beifahrertür, denn die Original Blechschösser bekommt man mit einem Schraubenzieher auf.

https://www.heosolution.de/index.php?tip=heosafe&subc=0

Kommentar

09.02.2020 16:20:20
Hallo,
ja okay, genau diese Tips sind so wertvoll. Vielen Dank, Gruß Gaby

Antwort

21.02.2020 08:50:34
Hallöchen
Alarmanlage ist gut, solange es jemanden gibt, der darauf readiert. Leider zu selten, da es schon fast an allen Ecken tutet und trötet.
Einen Diebstahl oder Einbruch kann man kaum verhindern, aber man kann gewisse Vorkehrungen treffen.
Leute, die nicht das ganze Wohni entwenden, sondern nur hinein wollen, sind auf sehr kurze Zeiten angewiesen. Einbruch muss in längstens 5 Minuten erledigt sein.
Also empfielt sich Fahrer- und Beifahrerseite mit sperrbare Zusatzschlösser zu versehen. Ebenso alle Öffnungen, in die man ins Fahrzeug gelangen kann. Alle Schlösser sollen gut sichtbar sein, damit der Dieb gleich sehen kann, hinein kannste, wenn du willst, aber du musst dir schon Zeit nehemen und dass wollen die nicht ;-)
Fenster und alle einsehbaren Zugänge ins Wohni sollten zumindest mit sichtbaren Alarmsensoren ausgestattet sein (können auch Dummies sein, da der Dieb ja nicht sagen kann ob echt oder nicht).

Also wie gesagt, verhindern kann man es nicht, aber man kann es ihnen so schwer wie nur möglich machen und das sollen sie ruhig sehen können.
LG Peter

Frage

19.02.2020 14:58:27
Hallo zusammen, brauche Eure Hilfe. Habe ein Ventura Pro 9020 Einbaunavi mit europäischen Karten. Benötige weltweites Kartenmaterial. Der Hersteller kann nach bitten und betteln keine Karten anbieten. das Kartenmaterial "Here (TM) Maps for Life". Für jeden Ratschlag (hilfreich) bin ich dankbar. Gruß Cruiser

Antwort

21.02.2020 08:40:26
Hallo
Ich betreibe das gleiche Navisystem und soweit ich Informationen habe, gibt es nur das europäische Kartenmaterial. Nur das Kartenmaterial ist von Navtec, jetzt Here und bietet Lifeupdate. Leider nur von den 48 Ländern Europas.
LG Peter

Frage

16.02.2020 14:50:12
Wir möchten im April in der Toskana eine Rundreise machen.
Wer kann gut Vorschläge machen.

Frage

09.02.2020 15:19:28
Hoi zämme. Möchte mir einen Autotransportanhänger kaufen. Wer hat erfahrung mit Blyss und Co.

Antwort

11.02.2020 15:46:14
Hallo, die verzinkten Bleche kommen aus Polen. Die Qualität ist sehr gut und produzieren bzw. Zusammenbauen machen sie in Seesen. Mein Arbeitsplatz war gegenüber und die beiden Chefs waren immer freundlich und machten einen kompetenten Eindruck. Viele Kunden von denen waren auch als Gäste bei mir und berichteten nur positives.
MfG
Michael

Frage

03.01.2020 11:13:51
Guten Morgen und ein Frohes Neues Jahr wünsche ich.
Wir möchten unseren "Pepper" mit einer Solaranlage erweitern und wollten mal Fragen ob uns da jemand einen guten Tipp geben kann wo Preis und Leistung in einem guten Verhältnis zueinander stehen.
Viele Grüße
Frank
-1

Antwort

08.02.2020 22:25:07
Hallo,

traue Dich und mache es selbst.

Antwort

10.01.2020 15:03:25
WCS Goch

Antwort

31.01.2020 19:55:04
Ich war bei der Firma KLECAMP und die waren super, Leihwagen gab es auch noch.

Frage

14.01.2020 00:00:48
Hallo. Wir suchen ein TV Gerät für
unseren Wohnwagen.
+2

Antwort

19.01.2020 15:38:09
Hallo, wir hätten noch ein Gerät. Suchst Du noch?

Antwort

20.01.2020 12:58:59
Wir haben uns die letzte Zeit auch über TV Geräte informiert. Wir tendieren zur Zeit zu einem von Medion. Sind leicht, in kleinen Größen verfügbar und für Camping geeignet. Dazu der Amazon Fire TV Stick und man hat alles was man braucht

Antwort

24.01.2020 11:32:25
Hallo, habe eine alphatronic M-19eW - 19 Zoll LED-Videomonitor - 16:9 Widescreen wenig gebraucht abzugeben.
Falls Ihr Interesse habt - bitte melden.
Alles Gute.
LG
PW

Antwort

08.02.2020 21:30:02
Hallo,

12 oder 220 V?

Frage

02.02.2020 14:28:53
Wer hat Bitte schlechte oder gute Erfahrungen mit Knaus Campingplätze gemacht? Sind Sie überhaupt zu empfehlen?
+1

Antwort

07.02.2020 08:49:14
Wollten im Herbst 2018 (2 Erw. + 2 Kd.) für 8 Tage auf den Knaus Campingplatz Walkenried im Harz. Abrechnung sollte über ACSI erfolgen. Haben dann aber im Internet, in der Preisliste, festgestellt, dass man als ACSI Camper das Hallenbad extra bezahlen muss. Wir haben uns bei der Campingplatzleitung und direkt bei Knaus beschwert, aber nur ein paar lapidare Antworten erhalten. Dieses finden wir unverschämt und werden dehalb Knaus Campingplätze meiden.
Ebenfall haben wir ACSI kontaktiert, aber denen war das auch egal.
+1

Antwort

07.02.2020 13:54:31
zwar meist gepflegt aber für meine begriffe restlos überteuert. zum teil auch recht unfreundliches personal. ich persönlich meide die plätze.
grüßli

Antwort

04.02.2020 11:57:30
Hallo,
wir waren in Koblenz auf dem Knaus Campingplatz. Die Womo-Stellplätze vor der Schranke waren alle schon belegt. Wir waren mit der Ausstattung des Platzes zufrieden. Für eine Nacht haben wir mit unserem Womo inklusive 2 Personen, Strom am Platz, Ver- und Entsorgung 36 € bezahlt. Haben davon auch ein Video bei YouTube eingestellt (https://youtu.be/uHameNDYkdk).
LG Imke & Andreas

Antwort

08.02.2020 10:44:09
Wir fahrren seit vilen Jahren auf Knauss Campingplätze und haben bishr nur gute Erfahrungen gemacht.

Frage

09.01.2020 11:00:54
Moin Moin alle zusammen. Ich suche einen Campingplatz für den Winter in Spanien oder Portugal. Bitte einer wo nicht nur überwiegend Deutsche sind. Wer kann mir Auskunft geben durch persönliche Erfahrung. Gruß Andreas

Antwort

31.01.2020 11:13:54
Was ist den das ? Nur wo Flüchtlinge sind !!

Kommentar

03.02.2020 09:42:32
Hallo Andreas,
In Spanien gibt es Plätze da sind überwiegend Engländer,oder Holländer ! Das wäre doch was ! Zu dieser Anfrage fällt mir nichts mehr ein.Viel Spass
Carlo

Frage

25.01.2020 13:19:20
hallo zusammen .
Meine Frage.
Wer ist schon mal mit der Fähre nach Sardinien gefahren.
Von Livorno nach G.Arancii?
Mich würde Intressieren ob ich in jedem Hafen Übernachten kann. Und wo kann ich bei der Ankunft mich am besten hinstellen. Auch bin ich für Tips über Stellplätze auf Sardinen sehr Dankbar.

Antwort

27.01.2020 23:19:07
Ja in jeder Hafen kannst du ubernachten und auf Sardinien kannst du auf viele Platze oder Dorfer umsonst stehen.

Antwort

31.01.2020 07:45:33
Im Hafen von Livorne gibt es einen Stellplatz, der wird sehr oft von anderen Fahrzeugen wie LKW´s genutzt, laut und schmutzig. Es ist besser einen anderen Platz zu nutzen. Die Suche nach dem GATE ist in Livorno immer etwas schwierig, früh genug anreisen.

Antwort

02.02.2020 12:33:37
Hallo Harald,
wir sind 2013 mit der Fähre von Livorno nach Olbia gefahren. Dauer ca. 6-7 Std. Haben die Ticket für die Fähre über Internet gebucht. Wir hatten uns für eine Überfahrt um 7.00 Uhr morgens entschieden, da man gegen nachmittag ankommt und noch ausgeruht ist um ein paar Kilometer zu fahren. Wir waren abends schon am Gate und konnten die Nacht auf dem Platz verbringen. Beschilderung von der Autobahn aus sehr gut. Natürlich kommen auch LKW auf den Platz. Die haben aber andere Spuren und stören nicht wirklich. Morgens konnten wir ausgeruht die Fähre benutzen und die Überfahrt bei sonnigem Wetter genießen. ( Anfang Sept. ) Wenn ihr über Nacht fahrt, empfehle ich euch einen Schlafplatz zu buchen, sonst müsst ihr auf dem Fußboden oder Stühlen schlafen. Nicht gerade angenehm.
Ob du in jedem Hafen so einfach stehen kannst, mag ich zu bezweifeln. Aber hier gibt dir das Internet ect. bessere Auskunft. Ich weis aber aus eigener Erfahrung, dass man in verschiedenen Ortschaften mit Hafen mit einem Womo nicht reinfahren darf. Hier gibt es Stellplätze vor dem Ort. Habe aber mal gelesen, dass ein freies parken in Sardinien nicht erlaubt ist und von der Polizei bestraft wird. Also aufpassen.
Ansonsten ist Sardinien sehr schön. Wenn machbar nicht in der Ferienzeit fahren, da die Insel dann übervölkert ist.
Gruß Paul

Frage

24.01.2020 07:30:16
Hallo

Gibt es einen Reiseführer für Stellplätze wo man Campen mit einen Reha aufenthalt verknüpfen kann?
+1

Antwort

30.01.2020 10:19:16
"Kur-Camping" in 59505 Bad Sassendorf. Ideal für einen Reha-Aufenthalt mit Camping.

Antwort

29.01.2020 10:09:44
Hallo Michaels,
Einen derartigen Kur - Stellplatzführer kenne ich nicht,aber es gibt Campingplätze in Deutschland die campen u.kuren anbieten,zB.der Arterhof in Bad Griesbach www.arterhof.de wir waren schon mehrmals dort u.es hat uns gut gefallen,weil es dort auch einen Kurarzt gibt
viel Erfolg
Carlo

Frage

24.01.2020 11:42:40
Verkaufe wenig gebrauchten 19" LED-Videomonitor alphatronics - 16:9 Widescreen - NP 356 Euro - für 119 Euro zzgl. Versand.

Antwort

26.01.2020 16:07:44
Hallo,
die genaue Bezeichnung wäre hilfreich. Damit ich mir die technischen Daten ansehen kann.

Gruß Vadder

Kommentar

28.01.2020 01:17:19
Hallo Vadder,

gerne:

Bezeichnung:

M-19 eW
19"LED-Videomonitor - 16:9 Widescreen
PA1721111 1224

Gruß
Photographersworld

Frage

20.01.2020 12:37:04
Hallo, wir sind Neulinge auf der Messe in Düsseldorf. Auf der cmt dieses Jahr waren wir schon recht erfolgreich. Kann mir einer Infos geben zu den Stellplätzen caravan Messe 2020. Wann und wo bucht man sich Plätze? Danke

Antwort

24.01.2020 07:27:05
Hoi. Direkt auf der Homepage von Caravan Salon Düsseldorf. Aber Beeilung, den die Plätze mit Strom sind begehrt und rah.

Frage

30.12.2019 11:37:22
Hallo und guten Tag liebe Mitglieder.
Seit geraumer Zeit suche ich einen "neutralen" Campingplatzführer und damit meine ich einen, der nicht ACSI, ProMobil oder ADAC auf dem Tielblatt stehen hat, sondern einen der so ziemlich alle Plätze auflistet, evtl.und gerne auch Länderbezogene Ausgaben bei der Wust an Daten.
Kann mir da jemand eine Empfehlen geben die mir weiterhilft?
Schon jetzt mein DANKE!
+1

Antwort

01.01.2020 10:37:08
Bei "Pinterest" im Internet in der Suchfunktion "Wohnmobilstellplätze" eingeben. Da bekomt man sehr viele und interessante Informationen.
+1

Antwort

08.01.2020 15:52:28
Hallo,

ich habe mir camping.info "angelacht" und bin damit sehr zufrieden. Es gibt auf dieser Seite eine Menge Infos über Campingplätze, Stellplätze....
Dazu wird eine kostenlose App angeboten, bei der man Camping- und Stellplätze getrennt anzeigen lassen kann.

Viele Grüße
W. Schmidt

Antwort

30.12.2019 18:23:20
Hallo level11,
einen wirklich neutralen der fast alle Plätze auflistet kenne ich auch nicht.
Es steht eigentlich immer ein "Verein" dahinter oder ein Campingclub oder Verband. Und jeder listet nur die Plätze auf die zum Verband gehören oder vom Verein getestet wurden.

Eine Möglichkeit sind die Fremdenverkehrsbüros da gibt es meist alle Campingplätze im jeweiligen Land oder Gebiet.

Gruß Vadder

Antwort

05.01.2020 19:35:16
Hallo levell11 !
Ich vermute mal,daß Sie auf dem Gebiet Camping,egal ob mit Reisemobil,oder Caravan ein Neuling sind.Es gibt weder ADAC,noch ACSI Plätze,sondern eben Plätze die in diesen Camping-/Stellpatzführern beschrieben werden.Jährliche Inspektionen sind auch zwingend notwendig,um den Camper immer auf dem neuesten Stand zu halten.Camping-oder auch Stellplätze werden modernisiert,umgebaut,oder im schlimmsten Fall geschlossen.Auch das Preisgefüge ist von Wichtigkeit.Ein "neutrales" Unternehmen ist dazu nicht in der Lage,weil für die Inspektion von tausenden von Plätzen das erforderliche Personal fehlt u.das kann eben nur von Unternehmen wie der ADAC,oder ACSI,oder auch der DCC.Ich empfehle Ihnen in den Sommermonaten bei ALDI zu schauen,da gab es im vergangenen Jahr einen Wohnmobil Stellplatzführer für 4.- Euro u.der ist auf dem Einband NEUTRAL.,vielleicht ist der das Richtige für Sie.
viel Spass beim Suchen
Carlo

Antwort

21.01.2020 10:07:00
Hallo Level11
ich schließe mich den Kommentaren von Kijofred, camper299, gebock und Karl-Heinz Starz an. Es gibt kein umfassendes und stets aktuelles "Machwerk" über Stellplätze.
Außerdem haben wir die Erfahrung machen müssen, dass die ASCI Karte auf den meisten Campingplätzen (besonders nicht im ASCI gelistete) in Scandinavien nicht akzeptiert wird, da ist ADAC etwas besser dran, aber auch nicht zufriedenstellend.
Am besten funktioniert eine Scandinavien Card. Damit hatten wir nirgendwo Probleme dort.

Frage

11.01.2019 10:07:57
Hallo, wir haben ein Navi von garmin (nüvi 66) und überlegen ein neues Gerät für Wohnmobile zu kaufen, da uns das Navi immer wieder durch schwierige Straßen schickt (unbefestigt, irre schmal, Feldwege). Habt ihr einen Vorschlag?
Lieben Gruß
+3

Antwort

11.01.2019 15:54:03
Hallo
kaufe ein TOMTOM Gerät, dann hast Du keine Probleme mehr.
Gruß Rainer

Kommentar

11.01.2019 17:20:46
bin auch mit meinem TOMTOM Gerät sehr zufrieden.
Gruß Alain
+1

Antwort

26.01.2019 13:35:41
Auch wir hatten erst ein Garmin Navi (nüvi53 LMT) und haben die gleichen Erfahrungen machen dürfen. Danach haben wir uns für ein Gerät des Mobilisten Verlags entschieden.
Man kann zwischen verschieden Fahrzeugtypen, PKW- WoMo - LKW - etc. wählen und die Fahrzeugmerkmale (Höhe, Breite, Länge) eingeben. Allerdings ist das Display nicht ganz spiegelfrei, so dass es im Sommer zu Reflektierungen kommt. Auch der angebotene Sonnenschutz hilft leider nicht viel. Die kostenlosen Karten-Updates erfolgen jährlich.
Bei den erwähnten tomtom Geräten ist die Frage nach den kostenlosen Karten-Updates. Meines Wissens nach sind diese bei tomtom nicht kostenlos.
+1

Antwort

07.01.2020 19:10:14
Hallo,
zuerst habe ich mir auch ein Navi vom Mobilistenverlag gekauft. Die Qualität der Routenführung konnte mich
überhaupt nicht überzeugen. Die angeblich neue Software war mehr als 12 Monate alt.
Nach ca. 6 Wochen hat der Verlag das Gerät, bei voller Kaufpreiserstattung innerhalb weniger Stunden nach Wareneingang, zurück genommen.

Danach habe ich mir das Gamin Camper 770 LMT-D gekauft.
Laufend neue Kartenupdates kostenlos,
Einstellbar auf PKW oder Womo,
bei Womo mit Gewichtsangaben und Maße.
Seit 2 Jahren habe ich keine Probleme damit.
Die Routenführung wird schnell neu berechnet, wenn man von der vorgeschlagenen Route abweicht.
Auch sind zusätzliche Auswertungen möglich.

Gruß

Kommentar

10.01.2020 12:05:47
Habe auch ein Garmin- Camper und bin sehr zufrieden. Gruß H-P

Antwort

12.01.2019 19:35:54
Hi
Ich habe in meinem Wohni ein SNOOPER Ventura im Einsatz. Das Gerät ermöglich auch die Eingabe von Fahrzeugdaten (Länge, Breite, Höhe, Gewicht) und hat mich noch nie in die Irre geführt.
Zusätzlich kann das Gerät auch mit Reifendruckkontrolle und Rückfahrkamera verbunden werden.
https://de.snooper.eu/caravan.html

Mit lieben Grüßen
Peter

Antwort

11.01.2020 18:40:17
Hallo
ich habe jetzt ein TomTom Camper und bin sehr zufrieden damit. Sehr gute Verkehrsmeldung. z.B. Stau werden exakt angezeigt.
Vor dem kauf habe ich auch das Garmin Camper getestet allerdings waren manche Routen ungünstig.
Das Navi vom Wohnmobilistenverlag hatte ich auch insgesamt ist es nicht schlecht hat viele Funktionen.
Aber eine der wichtigsten Funktionen gibt es nicht die Verkehrsmeldungen. Keine Staumeldungen, keine Strassensperrungen nichts.
Auf Nachfrage erhielt ich die Antwort das Gerät erkennt den Stau durch die reduzierte Geschwindigkeit mit der ich fahre. Wenn ich bereits im Stau stehe brauche ich kein Navi das mir Umleitungen empfiehlt die sind dann alle bereits verstopft.
Gruß Gerd

Frage

04.01.2020 16:49:44
Hallo ich habe mal eine Allgemeine Frage zur CMT Stuttgart 11.-19.Jan.2020.
Bekomme ich beim Ticket Kauf eine Ermäßigung mit dem Mitgliedsausweis Caravan Salon Club.

Antwort

11.01.2020 13:29:58
nein kein Ermäßigung,du kannst online Tickets buchen.

Frage

03.01.2020 12:02:26
Hallo und ein gesundes neues Jahr wünschen wir euch allen. Wir wollen das 1. Mal zum Caravan - Salon und hätten folgende Fragen. Wo und wie kann man am besten für 2 Besuchstage einen Stellplatz (Mietwohnmobil bis 7m) und Tickets für den Caravan - Salon bekommen? Wer war schon mal da und wie geht man am besten vor?
LG Franky S.
+1

Antwort

04.01.2020 09:19:17
Hallo Franky! Erst einmal euch auch ein frohes neues Jahr! Wir sind seit Jahren fester Besucher vom Caravan-Salon. Der Termin steht immer fest in unserem Kalender. Du brauchst einfach nur die Internetseite vom Caravan-Salon im Auge haben. Da steht wann die Messe ist und wann der Online-Ticket-Shop auf macht. Dort kannst du dann deine Tickets UND Übernachtung auf dem Messeparkplatz buchen (Länge der Gespanne egal). Der Messeparkplatz wird dann immer zu einem riesigen Campingplatz mit viel Party und Spaß! Eine Entsorgungsstation ist natürlich vorhanden auch Duschen und WC. Ein Party-Zelt sorgt für Stimmung und Bier gibt es auch. Bei Onlinebuchung sind die Tickets für die Messe immer für 2 Messetage zum Preis für einen Tag. Ach ja: Strom gibt es auf dem Parkplatz nicht (oder besser gesagt nur für Aussteller).
Gruß Marco

Kommentar

05.01.2020 13:29:31
Hallo Marco und Camperfreunde, danke für die guten Hinweise. Party und Bier hört sich gut an. Habe gehört, dass man erst nachmittags anreisen kann. Wir wollen aber 2 Tage die Messe besuchen. Bis zu welcher Uhrzeit muss man denn den Stellplatz verlassen? Müssten ja denn 2 Nächte bleiben. Reichen überhaupt 2 Tage? Oh Gott so viele Fragen, wir sind so neugierig und wollen nichts verpassen.
LG Franky S. aus Hoppegarten bei Berlin

Antwort

09.01.2020 13:15:41
Hallo, wir sind genauso neu und haben 2019 erstmals auf dem Messeparkplatz gestanden. Auf besonderen Wunsch gibt es auch Strom (besondere Stellplätze an der Anmeldung!). Getreu dem Motto: Ohne Zapfanlage kein Stellplatz!!! 2 volle Tage reichen auf jeden Fall, schließlich sollte man einen Plan erstellen, was man sehen will und im Vorhinein die Hallen nach entsprechenden Anbietern sortieren.

LG Lothar Stein
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230